Beiträge von Marco_Berg

    Admin: die panorama hat ja keinen internen akku sondern einen kleinen powercap, was aus verschiedenen gründen imho besser ist. (in diesem speziellen fall aber nicht.)
    das kleine multimeter für den zigarettenanzünder ist bloß spielerei aber als grober anhaltspunkt reicht es schon aus.


    Frank: ja ich fahr leider viel kurzstrecke, ab und an muss ich die batterie über nacht ans ladegerät hängen, wenn ich keine längere fahrt gemacht habe. im sommer hab ich keine probleme


    @mycom: danke für die links ! wenn der baustein nicht auch beim starten ausgeht, wäre das ja eigentlich genau der richtige. ich bestell mir den mal.


    und berichte


    cu

    Dank dir erstmal für deine Antwort. Ja es kann sein, das die Batterie so langsam den Geist aufgibt. Kaltstart morgens bei Frost ist schon mühsam, ein einfacher Spannungsmesser am Zigarettenanzünder zeigt beim Start teilweise nur noch 9V.
    So ein Zeitrelais hatte ich auch schon angedacht, bis jetzt aber noch nichts brauchbares gefunden.
    Ein eigener kleiner Stützakku geht ja auch nicht, weil dann die Cam nicht mehr ausgeht, oder man braucht da wieder eine extra Schaltung.

    Moin,


    bei mir ist es so wie wahrscheinlich bei den meisten, das die DC beim Zündungsplus eingeschaltet wird.
    Ich habe jetzt jedoch das Problem, das dann beim starten des Motors die Stromversorgung soweit zusammenbricht,
    das die Cam dann wieder ausgeht und wenn die volle Spannung wieder im Bordnetz zur Verfügung steht, wieder startet.


    Was wäre die beste Möglichkeit, das zu verhindern ?
    Einen PowerCap wie bei einer Endstufe ?
    irgendwelche Anlaufverzögerungsrelais ?


    Wer hat eine Idee ?


    cu

    Kritisch wird es m. E., wenn die Polizei oder andere Beteiligte die Cam entdecken und fragen ob sie in Betrieb war. Dann muss ich ggfls. etwas preisgeben, was ich absolut noch nicht wollte! ?(


    Dass die Aufnahmen zweischneidig sein könnten, war, glaube ich, genau das Thema ;-) . Ich habe jetzt verstanden, worauf sich Deine 5 Stunden bezogen.


    Deshalb für die täglichen Fahrten eine 4 oder 8GB Karte in die Cam.


    cu

    Nur mal so am Rande, für das Geld bekommst du aber auch die neue Panorama G mit integriertem GPS, neuem Touchscreen, mattem Gehäuse, magnetischem Polfilter und dem bewährtem Sony Exmor Chip. Da wurden so ziemlich alle Verbesserungswünsche die die User gegenüber der Panorama II geäußert haben, verwirklicht.
    Jedoch ist die Cam nicht in DE erhältlich, jedenfalls nicht direkt, ich weiß, im Ausland zu bestellen ist nicht jedermans Ding.
    Bitte melden Sie sich an, um diesen Link zu sehen.


    cu

    n'Abend,


    es gibt so ein paar kleine Dashcams, zb.
    Bitte melden Sie sich an, um diesen Link zu sehen.
    oder die
    mobius



    gibt hier auch ein paar Berichte dazu.
    Unauffällige Stromversorgung, je nach Auto eventuell über die Innenleuchte.


    cu

    Auch Marco seine Kamera hat, wie er ja auch sagt, ihre Vor- und Nachteile.


    Die Cam ? Nö, fällt mir jetzt spontan nix ein. Einzigster Nachteil ist mein fehlendes Xenon am Auto, da kann die Cam aber nix dafür.
    Vielleicht macht ja eine BlackVue oder Lukas bessere Nachtaufnahmen mit H7-Licht, aber da ist für mich der Preis viel zu hoch.
    Youtube ist zwar eine erste Anlaufstelle zum gucken von Dashcamaufnahmen, jedoch kann man sich da leider kein genaueres Bild von den einzelnen Cams machen
    durch die Komprimiereung von youtube selbst. Besseer nach RAW-Aufnahmen (unverändert, original) suchen.
    DIe GS6000 von eprance ist imho wohl die selbe, wie die iTracker. Das Teil wird unter verschiedenen Namen verkauft. Und auch zu unterschiedlichen Preisen.


    cu

    die Rollei, hmm, mir viel zu klobig.
    GGs6000: schon besser. Bitte melden Sie sich an, um diesen Link zu sehen.
    Keine Ahnung warum, ich habe mich damals für die Panorama entschieden. Und ich bereue die Entscheidung nicht.


    Das einzige was mich jetzt stört, das ich kein Xenon im Focus habe, sonst wären die Nachtaufnahmen besser. Bei jeder anderen Cam wahrscheinlich noch schlechter.
    Firmwaresupport ausgezeichnet, (lese im englischen dascamtalk-forum mit), die neue Version hat einen Polfilter, max 128GB SD support.


    cu

    - Panorama musst mal schauen ob die in Frage kommt... Touch ja, hat aber wohl keine deutsche BDA?


    Hat sie nicht, es gibt zwar irgendwo ein englisches Manual, habe ich aber noch nie benötigt. Im Moment habe ich auch nicht mehr zu schreiben,
    weil sie läuft und funktioniert ohne irgendwelche Macken oder Probleme.



    cu

    Moin,


    wenn du eine Möglichkeit hast, unter das Armaturenbrett zu kommen, würde ich dir sowas empfehlen :
    Bitte melden Sie sich an, um diesen Link zu sehen.
    Den einen unten drunter kleben, sieht man ja nicht, die Halterung der Cam mit einer Metallplatte oder einen
    zweiten Magneten versehen, hält bombenfest und ohne Rückstände.


    cu