Warnhinweis - Aufkleber am Auto

  • Hallo zusammen,


    habt ihr an eurem Auto einen oder mehre Aufkleber mit dem Hinweis auf eine Dashcam?

    Ich überlege gerade, ob ich drei Stück (Fahrer- und Beifahrer-Fenster in Tür und Heckscheibe) kaufe. Oder ist eher davon abzuraten, wegen Diebstahl oder unbeabsichtigte Provokation?


    Eure Meinung interessiert mich.

    Wenn ihr Aufkleber verwendet, was für welche habt ihr? Ich habe bisher nur was aus dem Ausland (auch bei Amazon erhältlich) gefunden.

  • Habe keinen Aufkleber am Wagen.

    Grüße hoko
    Es ist fast wie im richtigen Leben... darum heißt das hier auch Erde und nicht Paradies!


    Bitte melden Sie sich an, um diesen Link zu sehen.

  • Die Idee stirbt auch nicht aus, suche mal nach "Aufkleber" hier im Forum *thumbsup* Aber auch ich habe keinen Aufkleber dran. Ich habe bis jetzt auch nur zwei! Auto's gesehen mit Aufkleber. Eins davon ein Taxi in Stuttgart ^^

    ------------------
    Mit freundlichen Grüßen


    >> Bitte melden Sie sich an, um diesen Link zu sehen. <<
    >> Bitte melden Sie sich an, um diesen Link zu sehen. <<



    Bitte melden Sie sich an, um diesen Link zu sehen.



  • Die Idee stirbt auch nicht aus, suche mal nach "Aufkleber" hier im Forum *thumbsup* Aber auch ich habe keinen Aufkleber dran. Ich habe bis jetzt auch nur zwei! Auto's gesehen mit Aufkleber. Eins davon ein Taxi in Stuttgart ^^

    Vielen Dank für den Hinweis. Hatte vorher anscheinend in nur einem Thread gesucht und deshalb nichts gefunden :wacko: Aber jetzt bin ich fündig geworden.


    Vielen Dank auch für eure Antworten.


    Bref Ist das so? Heißt es vom Gericht nicht, dass eh nur das aufgenommen wird, was der Fahrer sowieso gesehen hat - vorausgesetzt, die Aufnahme wird regelmäßig überschrieben. Wenn sie gegen die DSGVO verstößt, wäre sie ja nicht in DE erlaubt und könnte von der Polizei beschlagnahmt werden.

  • Meine Schnipsel werden überschrieben wenn die Karte voll ist. Etwas anderes kann meine Cam nicht. Das ist bei vielen so. In der Polizeikontrolle ist sie nicht aufgefallen, hatte die ganze Aktion gefilmt, wie der Zivilwagen nachts rückwärts aus der Seitenstraße kam um mir die Weiterfahrt zu versperren und um zu kontrollieren.

  • Wenn sie gegen die DSGVO verstößt, wäre sie ja nicht in DE erlaubt und könnte von der Polizei beschlagnahmt werden.

    Es ist wie mit so vielen in Deutschland. Sie ist nicht erlaubt und auch nicht verboten. Verboten ist die laufende Aufnahme im abgestellten Fahrzeug. Dazu gibt auch mindestens ein Gerichtsurteil. Teslas haben ab Werk vier Kameras, welche immer aufnehmen und die Aufnahmen in der Regel in der Tesla-Cloud speichern. Der Tesla-Fahrer kann dieses illegale Verhalten nicht unterbinden.

    Gruß FrankBitte melden Sie sich an, um diesen Link zu sehen.