Neue Version: mini 0803

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Salve und herzlich Willkommen miktin,

    als webcam?
    Ist Dir das nicht zu umständlich jeden Tag die Kamera aus dem Auto zu bauen und dann wieder rein?

    Oder was ist der Grund eine Autokamera auch als webcam nutzen zu wollen?

    @Tobi: passt das alles noch hier rein oder magst ein neues Thema aufmachen?
    Grüße hoko
    Es ist fast wie im richtigen Leben... darum heißt das hier auch Erde und nicht Paradies!

    Hallo Hoko
    Der Grund für die Webcam Funktion ist folgender. Ich bin in Besitz eines Android Autoradios. Nun gibt es verschiedene Apps wie Lineassistent, Distanzkontroll und ähnliches. Die funktionieren entweder mit eingebauten Cams oder Webcams. Da ich aber nicht unbedingt Lust habe 2 Cams zu verbauen, wollte ich erst mal schauen ob es evtl. eine Dashcam gibt die mir dies zu Verfügung stellt. Mir ist sehr wohl bewusst das sich hier vieles noch im beta oder sogar alpha Stadium befindet, wollte halt einfach mal schauen ob es da was gibt. Evtl. bin ich auch ganz falsch und muss doch 2 für so etwas installieren. Oder warte auf das neue Part Navradioi, dort soll es diese Funktionen dann auch geben.
    Gruß
    miktin
    Man müßte dann eine Kamera haben, die sich je nach eingestelltem Mode wie eine Webcam verhält. Also nicht aufnimmt sondern das Bild einfach an den 'Host' weiterleitet.
    Normalerweise ist das nicht unbedingt so... Ich habe das aber irgendwo mal gesehen oder gelesen...
    War das evtl. sogar bei einer meiner Prestigio Kameras ?( Da ich das nie gebraucht habe, hat mich das auch nie weiter interessiert.
    Wenn ich noch was finde melde ich mich nochmal dazu.

    Den Unterschied zwischen 803 und 805 kenn ich aus dem stehgreif nicht. Müsste auch da nochmal nachsehen.
    Top-Ansprechpartner wäre wahrscheinlich @Tobi@s

    Edit:
    Meine Prestigio Roadrunner 505 hat diesen Modus als 'PC-Kamera'
    Beim Einstecken über USB-Kabel an den PC erscheint ein Auswahmenü ob als Massenspeicher oder als PC-Kamera gestartet werden soll.
    Hab's überprüft. Das Bild wird wie bei einer Webcam angezeigt.
    Ob' mit Android klappt weiß ich nicht.
    Es ist natürlich auch immer mehr als lästig, jedes mal beim Starten der Kamera den Modus auszuwählen.
    Ob das Sinn macht muß jeder für sich entscheiden. Mir wäre es zu lästig
    Aber vielleicht gibt es ja noch Alternativen...

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von „mycom“ ()

    Danke schön mal für die antwort. Wer mal versuchen rauschenden ob diese mit Android funktioniert. Das, das erst mal ein Aufwand ist ist mir klar, will nur nicht gleich das Geld in 2 Camp stecken wenn das ganze doch nichts ist, dient erst mal als daheim mit sagen wir mal Forschungspotential. Sollte das ganze wirklich gut funktionieren, muss dann eh ne 2te Camping her, nur zum Testen sind mir allerdings 2 Ca, s erst mal zuviel Akt, deswegen evtl. erst mal nur eine.
    Wegen der 803 und 805 kann ich echt keinen Unterschied finden. Hat das evtl. was mit der Überhitzung zu tun das das einfach nur eine Überarbeitung der 803 ist?
    Das kann natürlich sein, das man wegen der Probleme die Kamera überarbeitet hat und gleich einen neuen Namen mitgegeben hat.
    Sicher bin ich mir da aber nicht.

    Gerade bei der 801/803/8xx blicke ich nicht richtig durch. Clone, nicht Clone, welche Variante... :S
    Deshalb verweise ich immer so gerne auch Tobi@s. Der schafft es immer wieder Licht ins Dunkel zu bringen. :)
    Servus,
    also die 0805 ist tatsächlich "nur" ein "Update" der 0803. Sie hat einen besseren Bildsensor als das 0803er Modell und angeblich sind n paar HArdwareprobleme wie Überhitzung behoben worden.

    Um mal ein bisschen Licht hinter die Mini-Serie in DE zu bringen:
    Soweit ich weiß, hat die Adam GmbH ein exklusives Verkaufsrecht der 080X Kameras in Deutschland vom Vertreiber aus China. Es handelt sich dabei um Geräte mit identischer Hardware, aber angepasster Software, speziell für iTracker eben. Außerdem gilt halt deutsches Recht wenn man vom deutschen Händler kauft.
    Bei den Kameras, die International erhältlich sind, handelt es sich aber wie bereits erwähnt um die gleiche HW nur ohne/mit anderem Branding.

    Zur eigentlichen Frage bez. Webcam Mode:
    Eine bestimmte Firmware-Version der 0801 hatte das mal drauf, aber die ist schon lang nicht mehr aktuell. Meines Wissens kann keine der aktuellen 080Xer Modelle das. Allerdings haben die 0803+ Kameras LDWS integriert. OB das Sinn macht, weiß ich nicht, ich habs deaktiviert.

    miktin schrieb:

    Weist du wo bei der 803 und der 805 der Unterschied ist?


    Die Mini 0803 hat einen Aptina AR0330 Sensor, während die Mini-0805 auf den neueren OmniVison OV 4689 setzt.

    mini-0806.info/de/modell-vergleich/
    oder
    Vergleichstabelle für 0801 - 0803 - 0805 - 0806


    Der OV4689 bietet HDR (Hygh Dynamic Range), welches dem elektronischen Postprocessing bzw. WDR (Wide Dynamic Range) der 0803 bei Dunkelheit deutlich überlegen ist.
    Ob das HDR des OV4689 optimale Bildqualität liefert ist auch von der Firmware anhängig. Die Marcus 4 liefert bei gleichem Sensor und Ambarella CPU deutlich bessere Videos bei Nacht.

    Die Mini 0805 ist nur ein Zwischenschritt von der 0803 zur neuen Mini-806. Die 0805 gibts nicht als deutsche Version, sondern nur als Import.
    Dashcam-Wiki.de *rock*
    Aktuelle Dashcam-Wiki Autoren hier im Dashcamforum: Steve, Mani, Torsten

    Urheberhinweis: Dritten ist eine Übernahme oder Veröffentlichung der in Beiträgen platzierten Fotos nur mit entsprechender Nutzungslizenz gestattet. Die Berechnung der Lizenzgebühren erfolgt nach MFM.
  • Dies ist eine Werbeanzeige da Sie das Forum als Gast besuchen. Für registrierte User ist das Forum werbefrei.