BlackVue 550GW 2-Kanal

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    VanThomas schrieb:

    Ich bin noch immer total überzeugt von der BlackVue. Sie macht was ich will und
    nachdem ich ein entsprechendes Verlängerungskabel aus China bekommen habe,
    ist die Sache für mich perfekt.
    Das liesst mal gerne, die BlackVue steht auch auf meiner Liste, bin aber noch nicht 100% entschlossen, zu kaufen.
    Zumal ich auch er vor wenigen Tagen meinen neuen Wagen bekommen habe und ich mir erst mal Gedanken über den Einbauort - vor allem hinten - und die Kabelverlegeung machen muss. Auch ist das Thema Stromversorgunge noch nicht klar. Vermuttlich kann ich Spannung am Innenlicht abgreifen, dann währe keine Kabel zum Amaturenbrett notwendig.
    Moin Tuxtom, Moin liebe Dashcam-Freunde,

    zuerst: DR550GW-2CH - super Dashcam!

    Da es immer mehr Anfragen über den Einbau der Kameras gibt, arbeiten wir mittlerweile mit einigen Werkstätten fest zusammen, die den Einbau in unserem Auftrag vornehmen. Wir raten davon ab, den Einbau selbst vorzunehmen.

    BItte kontaktiere mich per E-Mail oder auch per privater Nachricht und nenne mir deinen Wohnort, vielleicht haben wir schon einen Partner in deiner Region.

    In den nächsten Wochen wird auch eine Übersicht über unsere Partnerwerkstätte entstehen. Ihr erfahrt dann natürlich zuerst, wann diese, wo zu finden ist.
    Hallo,

    danke fürs Angebot, du hast eine PM.


    Wobei wie geschrieben, ich hab mich noch nicht entschieden, überhaupt eine Dashcam zu kaufen. Da ich einen Firmenleasingwagen fahren, muss der Einbau einfach, schnell und rückstandslos Rückbaubau sein. Da ich mit den sog. Fachwerkstätten beim Autoradioeinbau schon so meine Erfahrungen gemacht habe, mache ich solche Sachen lieber selber. Aber fragen kosten ja nichts, zumindest erstmal nach den Kosten dafür.
    Hallo Tuxtrom,

    wir haben auf deine Nachricht geantwortet. Vielen Dank dafür.

    Für alle Anderen: Wir bitten um etwas Geduld. Genauere Informationen über den Einbau und eine Übersicht über Partnerwerkstätte werden in den nächsten Wochen veröffentlicht.
    Mal eine Frage in Die Runde, hat jemand Erfahrungen mit der Bildqualität der hinteren Kamera bei getönten Scheiben ?

    Ich habe eine werkseitige 65% Tönung der Heckscheibe / hinteren Seitenscheiben, macht das viel aus oder hat jemand ein Beispielvideo mal dazu.

    EDIT: so hab mir heute mal eine DR550GW bestellt, wobei ich noch nicht weiss, wie ich die Kabel zur hinteren Kamera verlegt bekommen, da ich ein Panorama-Schiebedach habe.
    Ich hoffe, das in Kürze noch eine Info zu einem Händler in der Nähe zu bekommen, der den Einbau für einen guten Preis macht.

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Tuxtom“ ()

    Klar, Bild kommt, wenn die Cams verbaut sind, das wird sich aber noch einige Tage/Wochen hinziehen.

    Hab heute nur mal geschaut, wo ich die am besten hinpacken, danke Regensensor und Spiegel mit autom. Abblendfunktion ist der Raum arg begrentzt und ich möchte die Cam möglich weit oben an der Scheibe ausserhalb des Sichtfeldes haben.

    Die hintere ist keine Problem, kommt an den Rahmen der HEckklappe und schaut schön nach hinten raus.
    Hallo Tuxtrom,

    super, dass du bis jetzt mit uns zufrieden bist.

    Wir haben dir eine Nachricht geschickt und einen Partner in deiner Nähe gefunden. Schon bald werden unsere Partner auch auf unserer Website erscheinen. Wir wünschen die viel Spaß mit der Kamera und Erfolg bei dem Einbau.
    Hallo zusammen,

    Ich war bei einem Vertragspartner hier in de rNähe von Düsseldorf, den ich von DashcamEurope genannt bekommen habe, die wollten rund 250,- + haben für den Einbau in einem Golf7 mit folgenden Punkten:

    - Stromanschluss Sicherungskasten Innenraum Fahrerseite Fussraum zur Frontkamera
    - Verbindungskabel Frontcam zur Heckcam an die Heckscheibe.
    - Befestigung der Kameras ( was ich mittlerweie aber eh lieber selber machen würde )
    - Dauer ca 1 Tag, hätte den Wagen da lassen müssen ( was derzeit bei mir nicht möglich ist und Leihwagen ist keine Option ).
    - das PowerMagicmodule hatte ich schon ausgeschlossen, ich weiss noch nicht, ob ich das mit einbauen lasse.

    Ich frage mal bei dem ACR-Laden in Köln an, was die so veranschlagen und dann werde ich auch mal bei zwei VW-Werkstätten hier nachfragen, bei einer weiss ich, das ich auch Radioeinbauten anbieten.

    Zudem hab ich mich entschieden - vorausgesetzt es geht - die Heckkamera nicht an der Heckklappe zu befestigen, sondern am inneren Dachhimmel vor der Heckklappe - das würde den Verkabelungsaufwand deutlich reduzieren. Das muss ich aber erst noch im Liveversuch testen, ob die Kamera dann noch nach hinten rausschauen kann - so rein optisch gesehen sollte das problemlos gehen.

    Vechta ist ja auch noch nette Ecke - vielleich frag ich da mal nach ...... :)
    Hab auch schon einen unverbinedlichen Kostenvoranschlag von dem Kölner Laden per eMail erhalten - 200 bis 250,-, den Weg dahin spare ich mir direkt schon.

    Ich werde den Einbau selber machen.

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „hoko“ () aus folgendem Grund: Zitat entfernt da direkter Bezug

    Tuxtom schrieb:

    Hab auch schon einen unverbinedlichen Kostenvoranschlag von dem Kölner Laden per eMail erhalten - 200 bis 250,-

    Die wollen bestimmt das Du die vorm Konkurs rettest :D :D :D . Entweder haben die das wirklich noch nie gemacht oder sie sind einfach nur frech! Mal davon abgesehen, als wir meine vorn einbauten hatte ich bei Mercedes nachgefragt wegen Einbaukosten. Kabel hinter Dachhimmel klemmen, A-Säule demontieren/montieren, Kabel ins Handschuhfach verlegen (Steckdose ist dort). Der ganze Spaß hat 10-15 Minuten gedauert und lässt sich ohne Werkzeug bewältigen. Mercedes wollte dafür rund 100 Euronen haben. Die spinnen doch völlig.

    Gruß Karl
    Das Problem an Feiglingen und Duckmäusern ist ... sie laufen einem immer wieder über den Weg!
  • Benutzer online 1

    1 Besucher

  • Dies ist eine Werbeanzeige da Sie das Forum als Gast besuchen. Für registrierte User ist das Forum werbefrei.