itracker mini0806-pro Störung

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    itracker mini0806-pro Störung

    Einen schönen guten Abend zusammen,

    ich hab eine itracker mini0806-pro in meinem Tucson 2015 verbaut, wie auch schon eine in einem Hyundai i30. Was mir nun auffiel, dass die Dashcam das Telefonieren irgendwie stört. Ausschlußverfahren: Dashcam abgeklemmt ,telefoniert und alles ist wunderbar. Cam angesteckt und das Ruckeln in der Telefonie begann erneut.

    Sei zu erwähnen, dass ich mich beim Telefonieren ,auf eine Bluetooth Kopplung von Handy zu Mediacenter des Fahrzeuges beziehe.

    Sicherlich wollt ihr auch wissen wie das ganze verkabelt ist. Originalkabel und Zigarettenstecker hab ich beibehalten und einfach im Sicherungsschacht nach einem Schalt+ gesucht (gemessen). An den Zigarettenstecker zwei Drähte gelötet und im Sicherungsschacht verkabelt. Alles mit einem Kabelbinder fest gemacht und läuft. Außer dass hier irgendwas stört und das erwiesen von der Cam kommt.

    Was ich versuchen könnte ; das Schalt+ direkt an der Klemme 15 abzugreifen ?

    Ich danke euch im voraus für eure Tipps

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „hoko“ () aus folgendem Grund: Beitrag verschoben und Thema erstellt.

    Hallo @kaju,

    Eine Fehlerursache zu finden ist sehr schwierig.

    Das originale Netzteil der (deutschen) mini0806-Pro ist extra entstört. Es beeinflusst z.B. den Radioempfang nicht so sehr, wie das Standard Netzteil der internationalen Version. Ich gehe zunächst davon aus, dass Du die deutsche Version mit dem 2x-USB-Netzteil hast.

    Ist dies nicht der Fall, so empfehle ich Dir ein (nahezu) baugleiches Netzteil von Datakam:
    autokamera-24.de/Datakam-KFZ-USB-Netzteil::68.html




    Bluetooth nutzt zwar einen anderen Frequenzbereich, jedoch lohnt es sich immer das Netzteil zu prüfen.

    Das Netzteil direkt mit der Stromversorgung zu verlöten ist sehr ungewöhnlich - ob hier ein Fehler liegen könnte, der Frequenzstörungen verursacht, kann ich leider nicht beurteilen. Ein Fachmann würde auf diese Weise das Netzteil keinesfalls installieren.

    beste Grüße
    Steve
    Dashcam-Wiki.de *rock*
    Aktuelle Dashcam-Wiki Autoren hier im Dashcamforum: Steve, Mani, Torsten

    Urheberhinweis: Dritten ist eine Übernahme oder Veröffentlichung der in Beiträgen platzierten Fotos nur mit entsprechender Nutzungslizenz gestattet. Die Berechnung der Lizenzgebühren erfolgt nach MFM.
  • Benutzer online 2

    2 Besucher

  • Dies ist eine Werbeanzeige da Sie das Forum als Gast besuchen. Für registrierte User ist das Forum werbefrei.