Erfahrungen mit der Vico TF2 EZ

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Habe es in einem anderen Thread gesehen und finde die Angabe zur Vergleichbarkeit bei Nachtvideos wichtig und sinnvoll.

    Deswegen:

    Mein Nachtvideo ist in einem Fahrzeug mit H4-Scheinwerfern entstanden, bei teilweise feuchter Fahrbahn. H4 entspricht lichttechnisch ja nicht gerade dem Goldstandard und dies rückt das Ergebnis der Vico TF2 EZ in ein noch positiveres Licht (im wahrsten Sinne des Wortes). :)
    Habe meine Vico jetzt über eine Woche in regelmäßigem Gebrauch. Völlig unauffällig verrichtet die Kamera ihren Dienst. Keine Ausfälle, keine Startschwierigkeiten oder Hänger irgendwelcher Art. So werde ich in Kürze den Monitor während der Fahrt abschalten lassen, den ich aus Kontrollgründen bisher habe mitlaufen lassen.

    Vor drei Tagen wurde bei uns an der Hauptstraße fast eine Radfahrerin umgefahren. Wir haben dort einen Radweg, der in beide Richtungen befahrbar ist. Nur das die meisten Fahrer nur nach links schauen (wenn überhaupt). Die Radlerin kam von rechts und hat es gerade noch geschafft zu bremsen. Der Autofahrer bog unbeeindruckt in die Hauptstraße ab.
    Ich hätte fantastisches Beweismaterial für die junge Dame zur Verfügung stellen können. Also nicht nur für einen selbst ist die Kamera nütze.

    Noch mal nachträglich, ein " Nachtvideo" von mir!

    Ich dachte mir, ich lege noch mal so nebenbei ein weiteres " Video bei Nacht" dazu, einfach so, ohne besonderen Grund!
    Mir war gerade so danach :rolleyes:

    youtube.com/watch?feature=player_detailpage&v=6g_lWqD2Cao

    Ich selber versuche noch immer krampfhaft Unterschiede zur Vico TF 2+ zu finden, aber gelingt mir nur bedingt. Die von hoko finde ich ein wenig besser, als meine, aber für mich wirklich schwer auszumachen! Naja, wie dem auch sei, ich bin zufrieden und hoffe andere auch! ;)
    Reini, ich habe mir jetzt Dein Video auf der einen Monitorseite und meine auf der anderen Monitorseite angeschaut. Mir gefällt fast Deine besser :wacko: hat noch wer ne Vico anzubieten damit ich dann völlig konfus werde?

    Okay, welche Unterscheide haben wir (für mein! Empfinden):
    - bei mir wirkt es heller = Xenon, Abbiegelicht
    - bei Dir wirkt Gegenlicht schärfer = Drähte in meiner Windschutzscheibe (Frontscheibenheizung) erzeugen diese Punkte in/um die Lichtquelle was unscharf wirkt
    - teilweise spiegelt sich mein Navibildschirm in der Frontscheibe => vielleicht hellt das auch auf :?:
    - ... ?

    Vielleicht sollten wir uns wirklich mal "mittig" treffen (z.B. Feldkirchen-Westerham) und Fahrten mit beiden Cams in einem Wagen vornehmen. Einmal mit Deinem Auto und einmal mit meinem Auto - dann hätten wir alle Vergleiche die wir wollen: Xenon, TF-EZ, mit Frontscheibenheizung, ohne Xenon, TF2+, ohne Frontscheibenheizung, identische Innenbeleuchtung (passiv) und und und ...

    Alles andere ist Spekulation... aber es soll ja hier auch in keinen Wettkampf ausarten "wer hat die beste cam" sondern jeder soll mit seiner Kaufentscheidung zufrieden sein! *THUMBS\

    Edit: mir fehlt noch die neueste FW - hole ich demnächst nach.
    Grüße hoko
    Es ist fast wie im richtigen Leben... darum heißt das hier auch Erde und nicht Paradies!

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von „hoko“ () aus folgendem Grund: Edit angehängt

    Okay - gerne! :thumbsup:
    Treffen, dann aber in den kommenden Wochen/2 Monaten, weil wir dann Videos bei Tageslicht und kurze Zeit später auch gleich die Nachtvideos aufnehmen könnten, ohne dazwischen 2 1/2 Stunden warten zu müssen!
    Grüße hoko
    Es ist fast wie im richtigen Leben... darum heißt das hier auch Erde und nicht Paradies!

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von „hoko“ () aus folgendem Grund: Datum geändert

    Ja ,das machen wir.

    So, da nun hoko mal ein Zwischenbericht über seine Vico + PLUS sendete, tu ich das auch mal ganz kurz für meine Vico EZ ! Da ich meine ja nun schon einige Wochen habe, möchte ich hier fest halten, dass ich mit meiner bis heute ,absolut null Probleme habe! Sie läuft und läuft und läuft,( hoffentlich nicht weg ), der Saugnapf hält weiterhin absolut fest, es gibt kein knarzen, klappern, keine Ausfälle, weder Bild noch Ton, auch keine plötzlich auftretenden Grauschleier oder Kontrast/ Farbveränderungen, also kurz und knapp gesagt, ohne auch nur bisher, die einzigste Beanstandung und das , wie schon erwähnt, selbst bei guten Minusgraden, die wir ja hier auch schon hatten.
    Ich habe sie so eingestellt, dass der Bildschirm, nach dem starten, nur 1 Minute läuft ( um mal kurz zu überprüfen, ob auch alles richtig im Fokus liegt) und sich dann abschaltet.
    Das einzigste Manko, was ich fest stellen musste :evil: , war, dass ich neue Scheibenwischer brauche, da diese, nach ,mit Salz gestreuten Strassen so wunderbar schlieren ziehen, die sich wirklich gut auf den Videos machen. Also auch öfters mal Scheiben schön putzen, damit die Cam ,aber man auch selber den Durchblick nicht verliert.
    Da ich mit der Videoqualität mehr als nur zufrieden, sondern ,nachwievor begeistert bin, habe ich, entgegen meines Vorhabens, auf Einstellungsänderungen, gleich gänzlich verzichtet.
    Der ein oder andere mag jetzt vielleicht denken,warum? Na weil die Videos einfach nur saugeil, scharf, kontrastreich und realitätsnah sind. Was will ich denn mehr. Das ist natürlich mein ganz pers. Eindruck ,nach vielen Vergleichen, auch wenn ich gestehen muss, dass es ein paar wenige andere gibt, die ebensolch einen ersten guten Eindruck bei mir hinterlassen haben!
    Wenn das alles weiterhin so bleibt, dann gibt es für mich ,für eine gewisse Zeit keinen Grund, mir eine neue Anschaffung zu machen.
    Ich habe meine Entscheidung bisher ,keinen Augenblick bereut und kann diese Cam zu 100% weiterempfehlen.
    Ich habe Schluss und fertig!
    :D
    So
    und wieder sind fast drei Wochen vergangen und ich bin noch immer sehr glücklich mit meiner Vico *dance* *dance* *dance*

    Ich bin noch immer sehr gespannt darauf, ob das auch weiterhin so bleibt? Heute, als ich noch mal mit meinem Wagen los musste, schaute ich seit langem mal wieder von aussen auf den Saugnapf, also ob man da schon was erahnen kann, dass er sich ja vielleicht so langsam löst.
    Nun ja, am äussersten Rand sieht man leicht, dass der Saugnapf etwas heller geworden ist, allerdings nur minimal. Erst wollte ichj ihn kurz lösen und wieder anpappen, aber dann dachte ich mir, nein, jetzt erst recht.
    Ich habe die Cam ja leicht gesichert, durch die Kabelumwicklung um den Innenspiegel und lasse es nun mal einfach darauf ankommen. Selbst jetzt, nach knapp zwei Monaten, habe ich den Saugfuss noch nicht wieder neu anbringen müssen und möchte es nun einfach wissen.
    Tja, das dazu. Mehr gibt es leider derzeit nicht zu berichten, also besser, Gottseidank *JOKINGLY*
    So darf es auch gerne bleiben!
    Natürlich werde ich auch berichten, falls es doch unerwartet mal Probleme jeglicher Art geben sollte, was ich aber bis jetzt verneinen muss. 8)

    Vico Fahrer trifft Vico Fahrer

    Ich war heute in der Stadt unterwegs. Als ich an eine Ampel kam, die gerade rot war, bemerkte ich meinen Hintermann, wie der aus seinem Wagen stieg und zu mir nach vorne kam. Ich dachte zuerst, ohje, was will der denn von mir?
    Er klopfte an meine Scheibe, grüsste freundlich und sagte zu mir fast wörtlich;
    Entschuldigung, aber ich musste sie jetzt einfach darauf ansprechen, da ich sah, dass Sie dieselbe Dashcam im Auto haben wie ich. Ist das nicht ein tolles Teil, fragte er mich und ob ich auch so zufrieden damit bin? Ich sagte lächlend ja und er entschuildigte sich noch für die Störung und sagte noch kurz zu mir; einmal hat sie mir schon geholfen, da ist doch tatsächlich an einer Ampel in München einfach der Vordermann rückwärts auf mir drauf gefahren und regte sich dann auch noch auf!

    Zu mehr Gespräch kam es dann aber leider nicht mehr, da die Ampel schon grün wurde.
    Ich musste das jetzt einfach kurz erzählen, weil es einfach nur nett und lustig, aber auch informativ war!
    Unmittelbar danach schaute ich noch mal genauer in den Rückspiegel und musste feststellen, dass die Cam auf den ersten Blick tatsächlich garnicht so auffällt. Er hatte sie genau wie ich auch, direkt neben den Innenspiegel.
    Das war heute einfach nur witzig, also diese Situation an sich, dass mich ein fremder Autofahrer an einer Ampel ansprach.
    Ich muss nun einfach mal wieder kurz etwas zur meiner Vico schreiben, auch wenn ich gestehen muss, dass mir immer noch nichts negatives passiert oder wiederfahren ist.
    Könnte es mir eigentlich sparen, hier überhaupt etwas zu schreiben, da ich einfach nur sehr zufrieden mit meiner Cam bin. Sie läuft, funktioniert täglich, pappt noch immer fest an der Scheibe, springt nach zwei drei Sekunden (nach dem starten ) an, klappert nicht, fällt nicht aus, Qualität nach wie vor super, also kurz gefasst, sorry, einfach nichts neues, bzw. nichts negatives zu berichten.
    Weshalb ich dann überhaupt schreibe? Ganz einfach, weil ich aus gegebenen Anlass, einfach mal fest halten wollte, dass es eben auch solche Cams gibt, die einfach zuverlässig ihren Dienst versehen, auch wenn meine, vielleicht nicht die kleinste/ unauffälligste ist und es sicher auch andere gute und zuverlässige Cams gibt.
    Ja, ihr könnt jetzt stöhnen, und ja, ich muss jetzt einfach mal für ein gutes, nein sehr gutes Produkt, ein wenig die Trommel rühren und das ganz ohne Nebenjob oder Bezahlung, sondern aus echter Überzeugung!
    Und ja, ich weiss , dass es auch andere sehr gute Dashcams gibt, die auch super und zuverlässig laufen, nur diese habe ich ja nun mal nicht und kann eben nichts dazu sagen, aber über meine schon. ^^
    So, dass wars dann mal wieder von mir, bezüglich meiner Cam.
    Sollte ich Probleme haben, ich werde berichten, versprochen, denn dass gehört ja auch dazu.
    Bis dann, wenn ich hoffentlich in ein paar Monaten, noch immer das gleiche, also eigentlich wenig zu berichten habe :thumbsup:, bevor dann mein Modell schon längst ein wohlmöglich abgestandener Hut sein könnte, was aber die Qualität nicht, oder nur noch wenig mindern dürfte.
    Danke fürs lesen, meiner Neuigkeiten, die ja garkeine waren und ich es ja schon deshalb, hätte kürzer fassen können, nur dann macht es ja weniger Spaß :thumbsup:
    Meine Kamera läuft immer noch gut und zuverlässig. Nur ein Fehler ist vor Kurzem aufgetreten.

    Als ich die Speicherkarte auslesen wollte, weil ich einen bestimmten Filmabschnitt suchte, fiel mir auf, dass die Kamera einfach irgendwann die Datums- und Uhrzeiteinstellung zurückgesetzt hatte. Warum weiß ich leider nicht, werde das beobachten.

    Es war dann recht aufwendig den gewünschten Filmschnipsel zu finden.
    Hallo, Ich hänge mich hier mal dran, weil es ja um die Erfahrungen mit er TF2 EZ geht, die ich nun bekommen und heute getestet habe.
    Zunächst gefällt mir die Größe besser als bei der Arival. Und auch die Fotofunktion ist durch den Knopfdruck viel besser. Das war auch bei der Anderen großer Mist, denn da musste man extra ins Fotomenue und wusste nie, was richtig ist, und wie man sich verklickt hat.

    Ich hatte sie eingesteckt und bin losgefahren, stellte dann fest, da der Monitor nach 3 min ausgeht (auch das kannte ich nicht) und NTSC eingestellt ist. Das habe ich dann korrigiert und bin mit PAL weiter gefahren. 1080 P hatte ich ja so gelassen.

    Es war heute sehr trübe. Und nachher stellte ich dann fest, daß die Videos keine AVI (wie bei der Arival) , sondern MOV sind. Kann aber auch an der eingestellten Qualität liegen.
    Mir fiel aber auf, daß sie trotz der Kälte recht warm wird, und es auch länger nach dem Ausstecken noch bleibt. Ist das normal?

    Beim Anschauen sah ich dann nur, daß einiges an der Seite zwar nun schärfer zu erkennen war, als bei der anderen, Aber trotzdem konnte ich passierende Ortsschilder, Geschwindingekeitsanzeigen und auch Vorfahrer- und Entgegenkommerkennzeichen nicht scharf erkennen. Ich weiß nicht, ob das am trüben wetter lag, oder an der EInstellung? Ich habe einfach zu wenig Erfahrungen mit so einem Teil. Das Video läd schon hoch bei YT, aber Ihr wisst ja, das dauert!

    Liebe Grüße

    Shania

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Shania“ ()

    Die Qualität des Videos ist wirklich nicht gut, ich schiebe das aber mal wieder auf Youtube und nehme an das Originalvideo auf dem Rechner hat nicht mit so vielen Artefakten zu kämpfen.

    Leider ist tatsächlich während der Fahrt vieles auch mal unscharf. Full HD läuft nun mal nicht mit 60 Bildern/s. Und wie ich schon sagte, ein Mittelklassehandy dreht bessere Videos. Der Unterschied zu meinem Nokia Lumia 920 mit Bildstabilisator ist gewaltig.

    Trotz allem ist die Vico sicher auch heute noch eine der besseren Dashcams am Markt.

    Außer der Auflösung kann man auch die Datenrate ggf. noch einstellen, schau mal im Menü nach. Die aktuellste Software erhöht die Datenrate, falls Du noch eine alte Version haben solltest, was ich nicht annehme.
    Welchen Blickwinkel hat ein Nokia Lumia 920?

    ----
    Teile dieses Beitrags aufgrund einer Beschwerde bzw. Uneinigkeit mit VicoVation Deutschland gelöscht
    ----


    Allerdings können auch Unschärfen bei Dämmerung oder wenig Licht entstehen, da dann die Auslösezeiten des Videosensor pro Einzelbild länger werden. Wir wissen ja, das in bewegung befindliche Objekte eine möglichts kurze Verschlusszeit in der Kamera benötigen, um scharf abgebidlet zu werden. Kurze Faustregel: je heller das (Tages-) Licht, dessto schärfer die Videodetails.

    Auch ist der Blickwinkel für die erfassung von Detail direkt vernatwortlich. Bei kleineren Blickwinkeln (z.B. bei Smartphones) stehen mehr Pixel für die Erfassugn von Details zur Verfügung, Einzeldetails werden "größer" abgebildet. Bei größerem Blickwinkel stehen bei gleichbleibender Auflösung weniger Pixel (z.B. für Darstellung von Nummernschildern) zur Verfügung - Details verschwimmen.
    Dashcam-Wiki.de *rock*
    Aktuelle Dashcam-Wiki Autoren hier im Dashcamforum: Steve, Mani, Torsten

    Urheberhinweis: Dritten ist eine Übernahme oder Veröffentlichung der in Beiträgen platzierten Fotos nur mit entsprechender Nutzungslizenz gestattet. Die Berechnung der Lizenzgebühren erfolgt nach MFM.

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Dashcam Wiki“ ()

  • Benutzer online 1

    1 Besucher

  • Dies ist eine Werbeanzeige da Sie das Forum als Gast besuchen. Für registrierte User ist das Forum werbefrei.