iTracker mini0806 - Problem, Lösung und Montage

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    iTracker mini0806 - Problem, Lösung und Montage



    Hallo Forum,

    am 29.07. habe ich bei Autokamera-24.de eine iTracker mini0806 bestellt, welche am 01.08. per DHL geliefert wurde. Leider zeigte sich ein Problem, bei welchem ich mir nicht sicher war, ob die Kamera, der Sockel mit integriertem GPS-Modul, oder ich, durch einen Bedienfehler dieses Problem verursachte.

    Folgendes trat auf, wenn ich die Kamera über den Zigarettenanzünder mit Spannung versorgte: Die blaue Bereitschafts-LED blinkte, die Kamera gab leise "Knackgeräusche" von sich, blieb aber ansonsten dunkel und ohne Funktion. Gleiches passierte, wenn ich die zweite USB-Buchse im Sockel benutze. Wenn ich die Kamera über die USB-Buchse in der Kamera selbst mit Spannung versorgte, funktionierte alles tadellos.

    So kam ich natürlich nicht weiter, da ich annahm, um die GPS-Funktion nutzen zu können, muss ich eine der beiden USB-Buchsen an dem GPS-Sockel verwenden, darum rief ich am Samstag, den 01.08. bei Autokamera-24.de an. Ich sprach mit einem Techniker, welcher mich fragte - nachdm geklärt war, daß ich tatsächlich bei Autokamera-24.de bestellt hatte - welche Speicherkarte ich verwende (habe ich gleich dort mitgekauft), und ob die Kamera fest im Sockel sitzt, was ich beides beantwortete, woraufhin der Techniker mir anbot, die Kamera samt Zubehör auf Kosten von Autokamera-24.de an diese zurückzusenden, und man würde dann dort prüfen, wo der Fehler liegt.

    Ich war aber überzeugt, es kann nicht an der Kamera liegen, und so vereinbartete ich mit dem Techniker, daß ich ihm zwei kleine Videoclips sende, in welchen mein Problem zu sehen sei, damit er sich einen Überblick verschaffen kann, und wir daraufhin weiteres Vorgehen abklären können. Das tat ich auch am 01.08. noch. Dann passierte nichts weiter. Gestern morgen, am 07.08. habe ich noch einmal eine eMail an Autokamera-24.de geschickt, und um Informationen gebeten, auf diese Antwort warte ich bisher.

    Aber da ich natürlich die Kamera auch nutzen will, habe ich ein wenig herumprobiert, und mittlerweile herausgefunden, daß scheinbar das im Lieferumfang enthaltene "Kfz Ladekabel (3m Kabellänge) für Zigarettenanzünder" defekt ist, denn als ich die Kamera über die USB-Buchsen am Sockel mit einem anderen Kabel mit Spannung versorgte, funktionierte es nun auch, wie es soll.

    Und so habe ich die Kamera heute montiert, was zwar durch den Aufbau des Fahrzeuges sehr schnell und einfach möglich war, aber eben durch die Sensoren hinter dem Rückspiegel auch ein wenig schwierig in der Wahl des Montageortes. Trotzdem hat alles wirklich gut geklappt, ich habe die Kamera mittels mitgelieferter Klebepads an die Frontscheide geklebt, und habe das spannungsführende USB-Kabel hinder dem Himmel und den Seitenverkleidungen herunter, und hinter dem Handschuhfach entlanggeführt, bin dann unter die Verkleidung der Mittelkonsole gegangen, und habe den Zigarettenanzünder-Adapter in eine bereits von mir montierte Steckdose im Staufach gesteckt, und schon war alles montiert, und vom Kabel nichts zu sehen. Ich werde sicher noch ein wenig an den Einstellungen "drehen", aber schon nach der ersten Testfahrt bin ich mit der Kamera und deren Funktionen sehr zufrieden, auch wenn ich ein "Extra-USB-Kabel" besorgen musste.

    Ich habe mir dann meinen ersten "DashCam-GPS-Videoclip" mit dem DataKam-Player v6 am Rechner angesehen, und war auch dabei sehr begeistert. SO begeistert, daß sich meine Frau diesen Clip auch ansehen musste!
    Und es kam, wie es kommen musste, meine Frau möchte nun auch eine iTracker mini0806 für ihren Wagen haben. 8)

    Ich werde nun mal gucken, wo ich die zweite DashCam bestelle, weil ich ehrlich gesagt ein wenig besorgt bin, ob ich im Fall der Fälle über Autokamera-24.de Support erhalte, denn bisher hat es ja auch nicht so reibungslos funktioniert.

    Wenn Fragen sind: fragen!

    Gruß Stefan

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Heidefreund“ ()

    Und nun ein paar Bilder dazu:

    So sieht es aus meiner Sicht, also aus Sicht des Fahrers aus:


    Das ist meine iTracker mini0806 an ihrem Montageort:


    Noch einmal von Links:


    Von außen gesehen, mit Blick auf die Frontscheibe:


    Etwas näher rangegangen und seitlich:


    Wieder innen, von der rechten Seite (das Kabel wird noch in der Abdeckung
    der Fahrzeugsensoren verschwinden):


    Hier konnte das Kabel mühelos an der Oberseite der Frontscheibe verlegt werden,
    da ein Spalt zwischen Scheibe und Himmel vorhanden ist:


    Es konnte auch ganz einfach an den Holmen heruntergeführt werden, weil zwischen
    der beweglichen Gummilippe und den Metallteilen ein kleiner Spalt vorhanden ist:


    Dann wurde es hinter dem Handschuhfach entlanggeführt, und zwischen Bodenteppich
    und den Seitenteilen der Mittelkonsole eingesteckt:


    Dann wurde es in der Mittelkonsole hochgeführt, bis zum Staufach, in welcher auch die
    schon montierte Doppelsteckdose sitzt. Ich habe eine Aussparung in das Gummibodenteil
    geschnitten, und den im Lieferumfang enthaltenen "Zigarettenanzünder-USB-Adapter" in
    die untere Dose eingesteckt, und dort das Spannungsversorgungs-Kabel der Kamera (blau)
    eingesteckt, somit geht meine iTracker mini0806 jetzt mit der Zündung an, und eben auch
    wieder aus...