Wichtig DR400G HD II variable Bitrate / einstellbare Bitrate

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    DR400G HD II variable Bitrate / einstellbare Bitrate

    Hallo

    nachdem ich mit der Qualität der DR400G HD II nicht so ganz zufrieden war,
    besonders wenn es um Aufnahmen geht in denen viel Bäume, Sträucher etc.vorkommen
    habe ich mal etwas gegoogelt ;)

    Dabei bin ich über einige Beiträge zum Thema Bitrate/variable Bitrate in russischsprachigen
    Foren gestoßen . Unter anderem auch hierauf -> BlackVue-1.014_ENG.zip.
    Also rauf auf die SD Karte und geflasht ... alles bestens, Bitrate per Zusatzdatei einstellbar ;)
    Nur gab es da einen kleinen Haken ;) leider wollte die Kamera nun nicht mehr mit mir reden ;)

    Lange Rede kurzer Sinn, hier ist eine Datei die mein Problem wieder gefixt hat.
    Danke ganz besonders an DashCameDave aus einem engl. Forum und an MIO aus einem russischem Forum
    der die Datei gestrickt hat ;)

    Achtung: ich übernehme keine Verantwortung für eine Kamera die hinterher nicht mehr läuft !
    Die Datei nur für eine DR400G HD II mit Firmware 1.014E verwenden (nicht 1.040E)!

    -leere SD Karte nehmen
    -die Dateien BlackVue und avserver.sh auf die Karte kopieren
    -SD Karte in Kamera schieben und anschalten, es kommt die Ansage -> "BlackVue is upgrading, do not turn off power"
    -nach geglücktem Update kommt die Ansage ->"BlackVue is restarting"
    -warten bis Kamera wieder richtig durchgestartet ist ... dann ausschalten
    -SD Karte raus aus der Kamera, alles darauf löschen
    -SD Karte wieder rein in Kamera und anschalten


    in der Datei avserver.sh könnt ihr die Video Bitrate einstellen

    #!/bin/sh
    SIZE=1080P
    #SIZE=5MP
    # other possible resolution options:
    #2MP
    #3MP
    #5MP - does not work - not enough memory
    #720P_MAX
    BITRATE="12000000"
    # Default bitrate is 5000000
    exec /mnt/nand/System/wrap/av_server.out DM368 AUDIO 8000 AAC 24000 AEWB TI2A $SIZE H264 $BITRATE 1 VBR AUTO $((BITRATE + 1200000)) MENUOFF

    unter Bitrate, das einstellen was ihr haben wollt zBspl.. 10000000 für 10.000 kBit/s
    bei ((Bitrate+1000000) werden 10% des Wertes eingetragen

    wenn ich bei meiner Kamera mehr als 10.000 kBit/s einstelle dauert es ungefähr 10min. und das Bild wird leicht
    lila ... nur als Warnung ! Ein zu viel kann schnell zu einer Überhitzung eines Schaltkreises führen ... zumindest
    ohne Kühlung.

    Allerdings sehen die Aufnahmen bei 10.000 kBit/s schon deutlich erfreulicher aus wie die mit 7.500 KBit/s


    hier habe ich die Datei von MIO hochgeladen

    Nochmal ... alles auf eigene Gefahr und Risiko !

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Cju“ ()

  • Dies ist eine Werbeanzeige da Sie das Forum als Gast besuchen. Für registrierte User ist das Forum werbefrei.