Wichtig Vergleich der Modelle Marcus 3 und Marcus 4

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Vergleich der Modelle Marcus 3 und Marcus 4

    Ich habe den Post aus diesem Bereich hierher kopiert, da ich die enthaltenen Ausführungen als sehr informativ erachte und gerade zu diesem Thema oftmals Nachfragen kommen.
    Vielen Dank an dieser Stelle nochmal an Autokamera-24. *THUMBS\



    Bei den Modellen Vico Marcus 3/4 unterscheidet sich neben einigen technischen Eigenschaften auch der Lieferumfang:

    Bei der Marcus 4 ist kein Klebehalter und 1-Klick-Halter (mit 52mm Gewinde für Polfilter) enthalten. Daher ist diese etwas günstiger.




    Bei gleichem Lieferumfang wäre die Marcus 4 deutlich teurer. Um dies zu vermeiden wurde der Lieferumfang reduziert. Jeder Interessierte Nutzer kann sich das für ihn passende Zubehör optional bestellen.

    Prinzipiell steckt in der Marcus 4 etwas potentere Technik, als bei der Marcus 3: So besitzt die Marcus 4 als eine der ersten Dashcam einen "echten" HDR Modus.

    Der HDR (High Dynamic Range) Modus ist vor allem in der Nacht dem WDR (Wide Dynamic RAnge) deutlich überlegen. Es werden pro Video-Einzelbild (frame) zwei Aufnahmen gemacht und miteinader verrechnet, sodass sehr helle und sehr dunkle Bildbereiche mehr Zeichnung bzw. Details aufweisen.

    Der Blickwinkel der Marcus 3/4 beträgt jeweils 160°, wobei die Marcus 4 eine etwas lichtdurchlässigere Linse mit F2.0 (Marcus 3: F2.2) mit relativ geringer Verzeichnung enthält. Dies bringt bei Tag- und insbesodnere bei Nachtaufnahmen größere Vorteile.

    Eine lichtdurchlässigere Linse bringt auch den Vorteil, dass bei betimmten Lichtverhältnissen die Belichtungszeiten für die einzelnen Videoframes kürzer ausfallen können. Bewegungsunschärfen werden dadurch sichtbar reduziert (z.B. bei Dämmerung).

    Die Marcus 3 bietet dagegen einen 60fps Modus, der vor allem bei Zeitlupe seine Wirkung entfaltet. Die Aufnahmen sind bei 30/60fps gleich scharf bzw. detailiert. Dass die Marcus 4 in Zukunft ein 60fps Update per Firmware-Update enthält, ist nicht ausgeschlossen. Die ersten uns vorliegenden Prototypen der Marcus 3 enthielten auch nur ein 30fps Modus. Und Vicovation ist ja dafür bekannt, flexibel auf Kundenwünsche zu reagieren und die Funktionalität selbst nach Marktstart sinnvoll zu erweitern.

    [video='Vico Marcus 1/3/4/5 - direkter Vergleich',center,wide]http://www.youtube.com/watch?v=gMLoSbYtuKU[/media]

    Ein Video mit einem Vergleich bei Nacht stellen wir in den nächten Stunden online.

    Auf Wunsch kann auch ein direkter Verleich mit weiteren Dashcams (u.a. iTracker, DOD, BlackVue) online gestellt werden. Die Testfahrten sind bereits gemacht. Bei allen Bildqualität Vergleichsfahrten hatten bisher die Marcus 3/4 die Nase vorn.

    Prinzipiell bieten die Marcus Dashcams von Vicovation ein Alleinstellungsmerkmal: Die Polfilter-Option. Ein paar Vergleichsvideos und ein Installationsvideo haben wir bereits fertig gestellt.

    [video='Vico Marcus Polfilter Installation - direkter Vergleich',center,wide]http://www.youtube.com/watch?v=pmHlc4_j0FE[/media]


    [video='Polfilter AN/AUS - Test bei Tageslicht',center,wide]http://www.youtube.com/watch?v=WPv0GSBgicU[/media]


    [video='Polfilter AN/AUS - Test bei Nacht',center,wide]http://www.youtube.com/watch?v=AeQ-9jELP_k[/media]

    Feedback ist gern erwünscht :)
    No Spam!
    Jeder, der uns gut findet, findet uns auch ohne Schleichwerbung :thumbsup:

    Autokamera24 verkauft nicht bei Amazon.
    • Schlechter Lohn und schlechte Arbeitsbedingungen werden von Autokamera24 nicht unterstützt
    • Auch kostenfreie Leistungen & Services, wie u.a. Firmware-Update-Service oder kostenfreie Prüfung und optimale Vorkonfiguration der Dashcam vor dem Versand, wären aufgrund der pro Verkauf anfallenden Amazon-Gebühren nicht machbar

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von „mycom“ () aus folgendem Grund: Beitrag kopiert

  • Dies ist eine Werbeanzeige da Sie das Forum als Gast besuchen. Für registrierte User ist das Forum werbefrei.