Wo die Viofo bestellen?

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    hoko schrieb:

    Da die Links oft nach wenigen Stunden/Tagen verschwinden und kein Mitglied einen Nutzen aus Beitrag #17 ziehen kann, anbei ein Screenshot das Angebotes:

    dashcamforum.de/wbb/index.php/…3f09c3746570b6dbb06d15bc9


    ebay händler "trustinchina"
    darüber findet man sie immer

    Batimus schrieb:

    Also wenn ich das richtig sehe, hat der GPS Empfänger noch die Pins die leicht abbrechen. Diese wurden in spätere Version durch ein anderes System ersetzt.


    nicht von den bildern täuschen lassen, es wird immer die neueste Version mit neuster Firmware geliefert, so habe ich sie auch erhalten
    nur die bilder wurden nicht aktualisiert

    V2 mit firmware 2.4
    Falsch.
    Mein Bruder und ich haben in den letzten Tagen 4 Kameras bei xiaofega bestellt.
    Alles die V2.

    Ich hatte bei denen und anderen Händlern (auch bei trustinchina) vorher angefragt und die hatten mir immer bestätigt, dass es die V2 ist.

    Wie ich schon geschrieben hatte: Nicht von den Bildern täuschen lassen!
    Wie gesagt. Ich hatte bei xiaofega0 (und mehreren anderen) angefragt, die Bestätigung bekommen und dann 2 bestellt und auch die V2 bekommen.

    Darauf hat mein Bruder nirgends angefragt und direkt 2 Stück bei xiaofega0 bestellt und ebenfalls die V2 bekommen.

    Auf Dashcamtalk hatte ich nachgelesen, dass kein einziger Händler die V1 mehr am Lager hat. Die Produktion der V1 wurde ja irgendwann in 2017 eingestellt und da die A119S weggeht wie warme Semmeln, hat die kein Händler mehr...
    Warum bestellt Ihr alle bei chinsischen Händlern mit dem Risiko?

    Habe in der Bucht schon öfter elektronische Artikel mit Standord in Deutschland bestellt - Lieferung kam jedoch aus China 8|
    Das lohnt bei billigen Sachen, wo ein Defekt nicht so sehr in der Geldbörse schmerzt.

    Hab jetzt die Viofo A119S bei einem deutschen Händler bestellt und freue mich auf eine Lieferung aus Deutschland mit deutscher Gewährleistung und Garantie und deutschem Support.
    Da es erst einige Tage einen deutschen Händler gibt, ist das doch verständlich. Bis dahin ging es eben nur in China oder Russland oder gar nicht. Deine Argumente stimmen alle, nur manchmal gibt es keine Alternativen, insofern freue ich mich über die Bereitschaft von @Autokamera-24 (Technik), die VIOFO A119S jetzt mit deutschem Service zu vertreiben.
    Viele Grüße, Michael

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von „micha_dk“ ()

    Hab meine Viofo A119S heute bekommen. Habe 2 Stück bestellt, selektierte Ware. Eine für vorne und eine für hinten.

    Will damit meine BlackVue DR750S-2CH ersetzen.
    Wenn es interessiert: Unscharfe Videos mit DR750S

    Nach einem kurzem Test würde ich sagen, dass die Videoqualität deutlich besser als bei der DR750S-2CH ist. Die Videos sind auf jeden Fall schärfer. Auch bei über 50km/h noch.

    Danke an Autokamera24 für die prompte Lieferung :)

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von „Mario73“ ()

    Hallo @zs77706,

    zs77706 schrieb:

    Was haltet ihr von Banggood?
    • kein Impressum, keine Adressangaben
    • Sitz in Hongkong (China)
    • Telefonnummer nur nach Hongkong
    • Preis ohne Umsatzsteuer, Zoll und Einfuhrumsatzsteuer (19%) kommt oben drauf, 6 Eur Gebühr kommt hinzu bei Empfang mit Post/DHL, Preis ist dann bei ca. 80 EUR.
    • keine Gewährleistung nach deutscher Gesetzgebung
    • pauschale Ablehnung von Fragen zu Defekten,Grantie,Gewährleistung nach 180 Tagen
    • viele Ausschlüsse bei den Regelungen zu Defekten
    • nur 3 Tage Rücksendefrist ab Erhalt der Ware bei Nichtgefallen
    • Kosten für Rücksendung bei Nichtgefallen oder Defekt (nach China, ca 45 EUR DHL Paket) zahlt Kunde
    • keine Information, ob es "deutschsprachigen" Support bei Fragen zum Produkt oder bei Problemen gibt. Einziger Kontakt in China/Hongkong
    Details zu Rückgaben bei Nichtgefallen, Defekte, Garantie
    >> banggood.com/de/Return-policy_hl103_at531

    Details zu zusätzlichen Gebühren für DHL bei Zollabgaben
    >> paketda.de/news-6-euro-verzollung.html

    Angesichts der allgemeinen Produktionsschwankungen bei der Viofo A119S (und andere Dashcams) kannst Du Glück oder Pech haben.

    Beste Grüße
    Steve
    Dashcam-Wiki.de *rock*
    Aktuelle Dashcam-Wiki Autoren hier im Dashcamforum: Steve, Mani, Torsten

    Urheberhinweis: Dritten ist eine Übernahme oder Veröffentlichung der in Beiträgen platzierten Fotos nur mit entsprechender Nutzungslizenz gestattet. Die Berechnung der Lizenzgebühren erfolgt nach MFM.
    Hallo @Mike-DH,

    Mike-DH schrieb:

    Der deutsche Händler hat leider keine A129 sonst hätte ich da auch gekauft.


    Das ist nicht ganz richtig. Autokamera24 hat die Viofo A129 bereits auf Lager. Aufgrund einiger Probleme und Kinderkrankheiten dieser sehr neuen Dashcam bieten wir diese jedoch noch nicht für den Versand an Kunden an.
    Ein Grund ist u.a. die deutsche gesetzliche Gewährleistung. Ein (noch) mangelhaftes Produkt möchten wir aufgrund der erhöhten Wahrscheinlichkeit von Reklamationen (noch) nicht versenden.

    Wenn die Viofo A129 bei eBay erworben werden soll, so empfiehlt sich ein Blick in das Impressum des Händlers unter dem Angebot. Der Artikelstandort "Bremen" sagt nichts darüber aus, ob es sich um einen deutschen Händler oder einen Händler mit Sitz in Deutschland handelt. Ist dieser bei Fragen oder Problemen erreichbar? Ist ein Widerruf möglich? Wohin muss das Gerät zurück gesandt werden bei Problemen oder Widerruf?

    Selbstverständlich wünschen wir Dir, dass Du mit der bei eBay gekauften Viofo A129 zufrieden bist und keine Probleme oder Defekte auftauchen.

    Beste Grüße & Gute Fahrt

    No Spam!
    Jeder, der uns gut findet, findet uns auch ohne Schleichwerbung :thumbsup:

    Autokamera24 verkauft nicht bei Amazon.
    • Schlechter Lohn und schlechte Arbeitsbedingungen werden von Autokamera24 nicht unterstützt
    • Auch kostenfreie Leistungen & Services, wie u.a. Firmware-Update-Service oder kostenfreie Prüfung und optimale Vorkonfiguration der Dashcam vor dem Versand, wären aufgrund der pro Verkauf anfallenden Amazon-Gebühren nicht machbar
    Würd ich als Risiko ansehen.
    Bleibt jedem selbst überlassen dort was zu kaufen oder nicht.
    Kannst Glück haben und alles läuft gut und auch die Ware ist i.O.
    Nur wenn was ist, würd ich nicht drüber nachdenken Geld wieder zu bekommen.

    Interessant ist das alle Angebote mit Standort Bremen gekennzeichnet sind, aber die Anbieter alle aus China kommen.
    Das Risiko scheint mir sehr hoch zu sein, nicht das zu bekommen, was man bestellt hat. Wenn überhaupt was kommt?
    Über Support oder Rücksendung würd ich hier auch nicht drüber nachdenken.

    Drück Dir aber die Daumen das trotzdem soweit alles klappt.
  • Dies ist eine Werbeanzeige da Sie das Forum als Gast besuchen. Für registrierte User ist das Forum werbefrei.