Beiträge von Taxi_Walter

    Die Unterschiede kenne ich noch nicht, ist auch in den USA noch nicht erhältlich.

    Das hat mir WolfBox mitgeteilt:


    Dear Christian.
    Thank you very much for your reply.
    We're sorry that when we were preparing to ship this week, the factory detected a problem,
    and all machines are returning to the factory for re-inspection, so there is a delay in the release time. I will contact you when the product hits shelves.

    Hi,

    die i07 ist das Nachfolge Modell der D07, habe ich bestellt, sollte Mitte Juli kommen, Wolfbox hat mir aber geschrieben, dass ein technisches Problem entdeckt wurde..


    Dear Christian,


    Thank you very much for your reply. We're sorry that when we were preparing to ship this week, the factory detected a problem, and all machines are returning to the factory for re-inspection, so there is a delay in the release time.

    I will contact you when the product hits shelves.

    sincerely


    Bin echt neugierig drauf.

    Ungeklärt ist noch die Frage wg der Aufnahmedauer. Bei 3Ch Betrieb sind das bei 3mal 1080p 325MB/Minute/Kanal. Ob es ein vorzeitiges ReLoop für die Innen und Heckkamera im Fahrbetrieb gibt weiß man noch nicht. Auch über die max. Komprimierung um GPS Daten aufrecht zu erhalten gibt es noch keine Angaben.

    Halte euch auf dem laufenden wenn ihr wollt.



    FonePaw Video Converter Ultimate

    Habe eine 139er im Test und eine 129er Duo Plus in einem Taxi verbaut. begeistert bin ich von beiden nicht.

    Die Azdome 10" uralt hängt seit Jahren in einem C-Max Taxi und ist für mich bislang das Beste. Die Nachtvideos von der Heckkamera mit nur 720p sind auf jeden Fall besser als die der Viofos.

    Gegenwärtig warte ich auf die iO7 von Wolfbox. Ein Kollege von mir hat das Vorgängermodell und das ist absolut genial.

    Hi Gordon,

    das Hardware Kit brauchst du auf jeden Fall.

    Du benötigst ein Dauerplus für den Parkmodus mit dem Batteriewächter. 1 Bild/sek funktioniert bei der A139 auch nicht. Erst ab 3.

    Schließ die Kamera einmal gem. Bedienungsanleitung an. Dann mach einen Hardreset spiel das Firmware Update V2.5_20210715 (lege ich dir bei) ein, und konfiguriere neu.

    Parkmodus empfehle ich die Dauerschleife, Bewegungssensor und G-sensor sind nicht das gelbe vom Ei.

    Wenn du alles richtig angeschlossen hast, sollte alles funktionieren.

    LG Walter

    Dateien

    • ezyzip.zip

      (2,69 MB, 5 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • A1pn9tHLLXL.pdf

      (1,72 MB, 6 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • A1rmCmq+D+L.pdf

      (1,55 MB, 4 Mal heruntergeladen, zuletzt: )

    Leider auch mit dem Firmwareupdate keine Besserung,

    ist wohl wirklich im A....

    Werde bei Wolfbox die neue i07 zwecks Test bestellen ist lieferbar ab 15.Juli.

    Schaut recht vernünftig aus - und das Preis/Leistungsverhältnis - von den Beschreibungen her besser.

    Lasse mich überraschen.

    Hallo Forengemeinde,

    habe die A139 3CH bekommen, und begonen zu testen.

    Das mit den Einstellungen von Rates, Fps, Shift, Connect usw. erklärt sich in der App eigentlich von selbst.


    Erster Test:

    Kamera 10 Minuten auf eine Tapetenwand unbewegt unter gleichbleibenden Lichtverhältnissen gerichtet,
    und danach 10 Minuten permanent bewegt unter sich permanent ändernden Lichtverhältnissen.


    Ergebnis:

    Aufzeichnung 1: 1920 MB;

    Aufzeichnung 2: 1926 MB;

    Beide Werte beziehen sich auf die Dateigrößen auf der Speicherkarte

    und das sagt mir: es werden permanent also 30 Veränderungen im Bild/Sekunde aufgezeichnet und festgehalten obwohl es keine Veränderungen in der Aufnahme gibt, denn sonst müsste Aufzeichnung 1 weniger als die Hälfte Speicher benötigen als die Aufnahme 2,


    Zweiter Test:

    Frontkamera, Heckkamera und Innenraumkamera wie vorher: nach 10 Minuten 6,2 GB und unter der Option Restspeicherplatzabfrage mit einer 128GB Karte sind es 134 Minuten bevor er anfängt zu überschreiben.

    Aber irgendetwas stimmt da so wie so nicht, denn ein Video mit 1080p/30 fps benötigt maximal 130mb Speicherplatz/Minute.

    Wären das nach 10 Minuten 1,3 GB ohne dieser H 264 Komprimierung.


    Stromverbrauch utopisch:

    12 Watt und 3,4 Amp/H


    Fehler an den Support geschrieben und prompt folgende Antwort erhalten:

    Hi Klein.walter ing;

    we are already aware of these problems. it is due to a production error of our partner. we will refund the purchase price, do not send the device back, please dispose of it properly

    Sorry for the inconvenience.

    Ticket: https://support.viofo.com/helpdesk/tickets/XXXXXX

    Best regards,

    VIOFO Support Team

    VIOFO LTD

    Phone: +86 755 8526 8909

    Website:www.viofo.com | Facebook: www.facebook.com/viofo.world

    Professional Action Camera, Car Dash Camera Manufacturer


    Was denkt ihr darüber?

    Hallo Forengemeinde,


    ich kann euch nur mitteilen wie das in Österreich ist mit Dashcams und der DSGVO.

    Grundsätzlich gibt es keine DSGVO-konformen Dashcams bei uns, alles weder Fisch noch Fleisch


    In der Anlage ein Kurzauszug betreffend Alpenrepublik aus der Redaktion des ÖAMTC.


    Interessant der Passus: Erlaubt für private Zwecke.... da ist Luft nach oben


    lg

    Walter

    Dateien

    • Dashcams_AT.pdf

      (39,78 kB, 7 Mal heruntergeladen, zuletzt: )

    Hallo Forengemeinde,


    mit meinen knapp 60 Jahren habe ich mit Video Resolution, Loop, Time recording fps usw. nichts am Hut.

    Ich möchte für meinen neuen Toyota Corolla Hybrid (Taxi) diese A 139 3 Kanal anschaffen, einbauen lassen, aber wie ich was einstellen muss in der App ist für mich ein spanisches Dorf.

    Ich möchte sobald ich den Powerknopf drücke, dass sich die Kameras einschalten und ununterbrochen Aufnehmen bis ich das Auto wieder abstelle.

    Die Aufnahmen möchte ich dann auf meinem Computer speichern, und für 6 Monate aufbewahren (Strafverfolgung).

    Aber auch im Parkmodus soll aufgenommen werden, da ein Parkschaden mit Fahrerflucht mittlerweilen in Wien ein Kavaliersdelikt und an der Tagesordnung steht.

    Da der minimalste Selbstbehalt auch in der Kaskoversicherung für Taxis knapp 700 Euro betragt und weder Versicherung noch Polizei sich um eine Ausforschung des Verursachers bemühen, will ich mir so eine Dashcam einbauen.

    Wieviele Stunden kann ich mit so einer 256GB aufnehmen?

    Wie stellt man den Parkmodus richtig ein? In Wien sind halt auch in der Nacht viele Idioten unterwegs welche deiner Motorhaube im Vorbeigehen mit Spraydosen einen neuen Look verpassen, oder dir ganz einfach übers Auto drüberlaufen und dabei in die Windschutzscheibe treten (ist ja so lustig...).

    Also nach Betrachten der Videos in Youtube sind weder Bewegungssensor noch Erschütterungssensor nicht wirklich das Gelbe vom Ei.

    Ersuche deshalb die Profis hier mir diese Einstellungen auf deutsch zu erklären (Fachchinesisch habe ich mir schon reingezogen)


    Habt vielen Dank im voraus

    Walter