Beiträge von dortmunder

    Doeffi


    Also ich habe meine damals (2018/2019) noch von einem deutschen Händler (jetzt noch als "Nebenerwerbshändler" aktiv(?)) bekommen. Es kam bereits damals etwas zu Lieferschwierigkeiten. Später wurden die Probleme hier noch breiter diskutiert. Mittlerweile ist der Service-Bereich Händler und damit die Diskussion gelöscht.


    Die Kamera ist echt sehr gut und ich bin sehr zufrieden. Erfahrene Nutzer haben hier aber auch schon die Version V3 der A119S diskutiert und Unterschiede festgestellt. Tagsüber ist wohl die V3 (bei einem ordentlichen Grundprodukt (gut montierte Optik)) besser als die "alte" A119S. Bei Nacht soll die alte A119S zur Zeit noch besser sein. Es wurde aber hier auch schon diskutiert ob eine Firmwareupdate dieses Manko beheben könnte. Ich kenne mich da aber nicht aus.


    Bei einer Zusammenfassung der hier gelaufenen Diskussionen würde ich für mich für die Zukunft sagen mehrere A119S V3 auf Rechnung bestellen, bei schlechten Sichtverhältnissen gegeneinander antreten lassen, die beste Cam behalten und den Rest zurück schicken. Das ist zwar nicht die feine englische Art, aber wenn keine gleichmäßig gute Qualtität gelieferet werden kann, kann der Kunde nicht den schwarzen Peter haben.


    Als Viewer benutze ich den Dashcamvier von eartshine. Auf deren Seite ist auch der Download einer deutschen Bedienungsanleitung "versteckt". Ich habe die Lizenz erworben und es gibt auch immer kostenlose Updates.


    Die restlichen Cams Deiner Liste kann ich nicht beurteilen, da ich sie nicht kenne.


    Grüße aus Dortmund

    Hallo!


    Ich habe auch die A119S und muss sagen, dass die Nachtaufnahmen auf der Autobahn auch bei Starkregen sehr gut zu gebrauchen sind.


    Allerdings selektiert und optimiert. Hoffentlich hält sie lange...


    Gruß aus Dortmund

    Moin!


    benutze diesen Link:


    Bitte melden Sie sich an, um diesen Link zu sehen. Viewer Users Manual_de.pdf


    Findest Du auf der Homepage unter Windows Requirements unterhalb des Screenshots.


    Gruß
    dortmunder

    Bitte melden Sie sich an, um diesen Link zu sehen.


    Du musst dich hier wirklich nicht verteidigen! Ich kann gut nachvollziehen, warum du deine Kamera bei Amazon gekauft hast.


    Die Wartezeit war mir bei AK24 deutlich zu lang und die Kommunikation nicht gut. Ich habe mich daher auch entsprechend im Thema Versandstatus geäußert.


    Zur Qualität kann ich nur sagen, dass meine selektierte und optimierte eine subjektiv etwas bessere Qualität liefert als deine selbst optimierte, wenn googldrive keine Einbußen bei der Qualität verursacht.


    Ich muss aber einräumen, dass die Unterschiede eher gering sind. Von daher gute Arbeit!


    Jeder "Bastler" könnte daher deinem Ratschlag folgen, wenn Gewährleistung nicht ganz so wichtig ist.


    Vielleicht kannst Du auch mal Nachtaufnahmen posten. Gerade solche Aufnahmen nicht aus der Stadt sind interessant, da keine externen Lichtquellen helfend für den Sensor eingreifen.


    Ich werde mal schauen demnächst auch eine Nachtaufnahme zu fertigen, dann kann jeder hier mal 1 zu 1 vergleichen.


    Also berichte weiter und bleib dabei! Das Forum lebt von der Vielfalt der Meinungen!


    LG
    dortmunder

    Wie soll das im Auto gehen?


    Entweder dein Handy ist per WIFI mit der Dashcam verbunden, dann kann es aber nicht gleichzeitig im Datennetz deines Mobilfunkanbieters eingelogt sein. Ich kenne zumindest kein Modell, welches das gleichzeitig kann. Bin aber auch kein Experte.


    Möglich wäre dein Wunsch nur, wenn deine Verbindung Handy zu Dashcam per Bluetooth realisiert würde. Hier wären nun aber andere gefragt, ob es überhaupt eine solche Dashcam gibt und ob die Übertragungsrate von Bluetooth hierzu überhaupt ausreichend wäre.


    Bei deiner Klingel hast du das Problem nicht, wenn du genau darüber nachdenkst.


    LG
    dortmunder

    Da warst du mit deinem Beitrag schneller...


    Die Pro ist ein anderes Modell als die A119S und nicht zu vergleichen...


    Viofo verkauft übrigens beide Modelle zur Zeit noch für 99.90$ aus China.


    Bei Amazon.de gibt es die übrigens noch billiger Bitte melden Sie sich an, um dieses Medienelement zu sehen.


    Für die A119S zahlst du aber auch bei Amazon ca. 109€


    Also anderes Modell, andere Einstellungen, anderer Preis...


    Selbst bei Amazon ca. 25,00€ Preisunterschied. Wieso nur? Ist doch das Pro-Modell ?(


    Übrigens bei SD-Karten hast du etwas vergleichbares:


    Die Samsung evo+ mit der der class u3 (Lese-/ Schreibgeschwindigkeit-Index) ist viel besser als die samsung Pro!


    erst informieren, dann schreiben


    LG
    dortmunder

    Also mal ohne Ironie und so weiter:


    Bitte melden Sie sich an, um diesen Link zu sehen.kamera hat sich die Mühe gemacht und das englische Manual, welches es auch auf der Seite von Viofo zum Download gibt, zu übersetzen.


    Deshalb liefern die es auch mit ihren Kameras aus.


    Wenn du ganz dreist bist, bestellst du die Kamera nochmal und kopierst dir die Anleitung


    Ansonsten musst du mit der englischen Anleitung leben.



    Wenn dir das im Forum hier alles zu Pro-Autokamera_24 ist, dann wechsel zum amerikanischen Pendant: https://dashcamtalk.com/forum/forums/a119s.210/


    Hier beschweren sich die Nutzer aber auch, dass sie von Amazon noch alte Ware mit falscher/anderer Linse und Winkel bekommen.


    Das das falsche Modell (?) bestellt wurde, wurde allerdings nicht beschrieben.


    Ein Foto von Verpackung und Kamera wäre daher nett.


    Wenn du auch noch Fotos von Aufnahmen dazu packst, perfekt! Gib bitte dazu an mit welcher Einstellung die Aufnahme gemacht wurde.


    Beachte dabei aber die Nutzungsbedingungen hier in Forum zu Fotos und Filmaufnahmen!


    Wenn Du Hilfe zu den Einstellungen brauchst, musst du dir die Müne machen das Menü deiner Dashcam zB mit dem Handy abzufotografieren und hier dann zu fragen wofür die einzelne Einstellung ist. Es wird dir schon jemand helfen.


    Wenn du freundlich bleibst und nicht eingeschnappt bist, wirst du auch "normal" behandelt werden!


    Eineb schönen Sonntag noch!


    dortmunder

    Moin!


    Tip: Gib bei Google car camcorder und fhd1080 ein!


    Ergebnis: Die stammt von Reichelt.


    Hier der Link zum Manual: Bitte melden Sie sich an, um diesen Link zu sehen.


    Viel Spaß und schreib mal wie gut sie funktioniert.


    Gruß
    dortmunder

    Bitte melden Sie sich an, um diesen Link zu sehen.


    Danke hatte ich gelesen. Ich dachte nur es gibt hier noch mehr Nutzer insbesondere im Zusammenspiel mit der Viofo A119S, da dort kein Viewer mitgeliefert wird und Alternativen gefunden werden müssen.


    Der dashcam Viewer hat eine deutsprachige Bedienoberfläche und ein deutsche Handbuch als pdf. Daher dachte ich es gibt hier mehr Leute die etwas dazu sagen können.


    Die Testversion bietet nur noch die Möglichkeit zwei Sequenzen zu verbinden, sodass man zwar mit dieser Version starten kann, aber nur die Vollversion sinnvoll erscheint.


    Daher @micha_dk kannst Du etwas dazu schreiben?!


    Danke!
    dortmunder

    Moin!


    hat hier jemand Erfahrung mit dem dashcam viewer? 8)


    Ich meine den von dieser Seite: Bitte melden Sie sich an, um diesen Link zu sehen.


    Es gibt da ein deutsches Handbuch dazu und 25$ über PayPal klingen jetzt nicht abschreckend.


    Kann das jemand empfehlen? Welche Tipps sollte man berücksichtigen (außer das runterladen des richtigen codecs und der ffmpg.exe)?


    Danke und lg
    dortmunder

    Hallo!


    Wer immer die neueste (?), modifizierte Variante haben will, kommt über dieses Forum an die nicht offizielle Firmware:


    Bitte melden Sie sich an, um diesen Link zu sehen.


    Aber Achtung:


    - Ich habe das selbst noch nicht ausprobiert, da ich auf meine A119S noch warte... ;(
    - Das sind keine offiziellen Firmware-Versionen von Viofo!
    - Englisch sollte zumindest in Grundzügen beherrscht werden.
    - Lest die Erfahrungsberichte zu den verschiedenen Versionen!
    - Im Forum selbst wird empfohlen nur die Versionen vom User BCHobbyist zu verwenden!


    Dort ist auch erklärt wie man selbst das Firmware-Update macht.


    Vielleicht können dann ja hier mal Erfahrungen im Forum ausgetauscht werden.


    LG
    der dortmunder