Aufzeichnungsprobleme

  • Hallo und ruhige Feiertage,


    ich habe mit der Rollei DashCam 402 folgende Probleme:

    1. Es fehlen mittendrin willkürlich Videos, erkennbar an den Dateibezeichnungen und Zeiten. Mal kurz nach Abfahrt, mal mittendrin, mal fehlt das Fahrtende.

    2. Keine Tonaufzeichnung, obwohl im Menü aktiviert.


    Nach Kontakt mit dem Kundendienst habe ich das Gerät an das Servicecenter eingeschickt und nach 2 Wochen ein neues bekommen.

    Also Speicherkarte im Gerät formatiert, gleich Firmware-Update gemacht auf 2021-07-15German und los damit. Leider zeigen sich wieder die selben Fehler.

    Blaue LED leuchtet während der Fahrt dauerhaft. SD-Karte 32GB, davon 11,5GB mit Aufzeichnungen belegt.


    Wieder per Mail an den Kundendienst gewandt, WIR MELDEN UNS, 2 Wochen nichts passiert. :-(


    Hat jemand Lösungsvorschläge oder bleibt nur die Rückgabe zur Gutschrift und künftig keine Rollei mehr kaufen?


    Gruß in die Runde

    Mi_Na

  • Sofern die Firmware nicht das Problem ist und die Speicherkarten auch nicht, bleibt meines Erachtens nach nur die Spannungsversorgung als Ursache, da die Kamera ja schon getauscht wurde. Eventuell hast du hier Aussetzer und diese verursachen das "Fehlen" der Aufzeichnungen.

  • Habe probeweise die Cam in einem anderen Auto probiert, da fehlen auch Teile. Und dass bei zwei Geräten jeweils der Fahrzeugadapter defekt ist, wäre ja ein blöder Zufall.

    Und dann ist da ja immer noch die fehlende Tonaufzeichnung.

  • die verwendeten Speicherkarten sind bezeichnet mit U10 und V30? Alles andere ist für eine Dashcam denkbar zu langsam. Bin auch der Meinung dass Deine Speicherkarten das Problem sind.