Neue firmware für die 622gw

  • hallo 622gw-besitzer,


    seit gestern gibt's auf der nextbase webseite eine neue firmware für die 622gw. ausserdem wurde das user manual überarbeitet auf von r5.1 auf r7. die firmware ist hauptsächlich für diejenigen interessant, die wie ich, die 622gw zusammen mit der heckscheibencam betreiben und dabei unscharfe videos von der heckscheibencam bekommen. ich werd am wochenende mal ausgiebig testen, ob das firmwareupdate was bringt.


    servus

    peter

  • Ich habe die neue Firmware installiert und heute getestet.

    1. Leider ließ sich die Kamera nach der Fahrt nicht ausschalten. Hatte sich aufgehängt.

    2. Die eingestellte Qualität hatte ich nicht kontrolliert und stand auf 1440p. Die war nicht berauschend

    3. Alle Dateien waren ohne GPS. Vielleicht weil sich die Kamera aufgehängt hatte.

    4. Ich konnte trotz der neuen Firmware und eingeschaltetem Bildstabilisator, keine besonders gute Stabilisierung feststellen.

    Bei der nächsten Fahrt werde ich es nochmals Testen

    Es wäre schön über eure Erfahrung lesen zu können


    Grüße

  • Bezüglich des Einfrierens der Kamera, habe ich den Support angeschrieben und um eine ältere Firmware gebeten. Bisher keinerlei Lebenszeichen des Supports.

    Das ist für mich enttäuschend. Ich werde den Support abermals anschreiben.

    Grüße

  • Ist leider bei Handys auch so. Bei den Majorupdates werden meist Downgradesperren eingebaut, die es verhindern auf eine ältere Version zu gehen.


    Ich bin derzeit im Urlaub, werde aber auch nach einer Firmwarequelle suchen 😉

    ------------------
    Mit freundlichen Grüßen


    >> Bitte melden Sie sich an, um diesen Link zu sehen. <<
    >> Bitte melden Sie sich an, um diesen Link zu sehen. <<



    Bitte melden Sie sich an, um diesen Link zu sehen.



  • Nextbase ist für mich eh schon ein K.O. Kriterium. Angefangen bei der Kamera und weiter beim MyNextPlayer.


    Dann halt noch das ich sie nicht so schneiden kann und auf PC schieben kann (mit MyNextPlayer) wie sie wirklich sind. Geht nur in .MOV mit 25FPS obwohl sie 29,97FPS haben.

    Keine Ahnung ob sie dies mittlerweile geändert haben, aber damals ging es nicht anders.


    So, grade nochmal nachgesehen.

    Also das Editieren auf dem PC mit MyNextPlayer hat sich nicht geändert. Auf der Kamera geht es allerdings besser. Zumindest halbwegs. Wenn auch nicht grade framegenau.

    Das Bearbeiten stellt sich auch etwas kompliziert dar, aber machbar.

  • ich hab das alte firmware-paket (r6.4) hier liegen und würd es zum download über google drive für ein paar tage zur verfügung stellen, wenn noch interesse besteht, bitte per privater nachricht melden. ich schick dann den link.


    ps: nachdem ich die neue firmware jetzt ein paar tage in betrieb hatte, hab ich festgestellt, dass die rückkamera seit kurzem nicht mehr erkannt wird. momentan werde mal bei gelegenheit einen reset machen und schauen, ob's was hilft. geht leider nicht gleich, da ich sie momentan zerlegt hab. der interne akku hält nach 1,5 jahren keine ladung mehr und ist doppelt so dick. hat sogar den plastikhalter, in dem er verklebt war, dauerhaft verformt. zum glück gibt's passenden ersatz für kleines geld in der ebucht.

  • ich habe Interesse für mein FW Archiv 😉

    ------------------
    Mit freundlichen Grüßen


    >> Bitte melden Sie sich an, um diesen Link zu sehen. <<
    >> Bitte melden Sie sich an, um diesen Link zu sehen. <<



    Bitte melden Sie sich an, um diesen Link zu sehen.