Wichtig [ Einbauanleitung ] Stromversorgu​ng der Dashcam im Auto!

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Nach dem Abdrücken von über 400,- habe ich ihn wieder... aber noch keine Zeit, die Cam richtig zu verkabeln, da in der Firma Hochsaison war und ich 13 Tage am Stück Spätschicht hatte. Als Dank durfte ich im alten Jahr die restlichen Tage zw. WN un NJ auch auf Spät, im Neuen Jahr dann auch noch. Momentan spielt das Wetter nicht so mit, denn meine Basteleien finden im Freien statt, da Garage voll ist mit 20x10m Baugerüst und Motorrad.

    Übrigens tauscht mein Nachbar seinen "Createur de Maleur" gegen einen Hyundai i40 Kombi aus, ist schon bestellt.
    Ich überlege auch schon, die lame, schwerfällige und reparaturanfällige Möre gegen einen gebrauchten Subaru Lagacy Kombi auszu tauschen, der dann an Stelle des C5, als Baumaterialtransporter herhält und das sicherlich ohne großen jährlichen Reparaturkostenfaktor. Das Problem ist nur, man kriegt für einen Franzosen so gut wie nichts mehr, für Japaner wie Subaru wird im gleichen Alter deutlich mehr (zu Recht) aufgerufen, weil weniger Probleme damit...
    Im neuen Skoda Octavia hat man an die Dashcam Nutzer gedacht und einen USB C Anschluss am Innenspiegel verbaut.
    Das dürfte vermutlich dann bald Schule machen und auch bei anderen Herstellern bald verbaut sein.

    Fraglich bleibt ob dieser Anschluss auch im abgeschlossenem Zustand bestromt wird.
    Jetzt müssen dann nur noch kurze Kabel in diversen Varianten her.

    Insgesamt eine sehr gute Idee, das da noch keiner im Vorfeld hier drauf gekommen ist. :D

    skoda.ch/models/new-octavia/ne…-intelligente-technologie
    ____________________________________________________

    Gruß


    Markus
    Wenn eine Nachfrage groß genug ist bestimmt. Oder es gibt dann so etwas als Spezial extra teuer. Ideen mit 12V-5V-Adaptern, bei denen im Befestigungsbreich der Kamera ein Kabel mit miniUSB- oder microUSB-Stecker endet, gab es ja schon.
    Gruß Frank
  • Benutzer online 2

    2 Besucher

  • Dies ist eine Werbeanzeige da Sie das Forum als Gast besuchen. Für registrierte User ist das Forum werbefrei.