Technische Daten

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Technische Daten

    Vico-SF2



    Objektiv
    Art: Weitwinkel
    Aufnahmebereich: 140°
    Blende: F2.2
    Konstruktion: 6 Glas-Linsen
    Fokus: Fixfokus

    Bildsensor
    Art: CMOS
    Größe: 1/3″
    Pixelanzahl: 3.0 Megapixel

    Schnittstellen
    USB: USB 2.0, Typ A auf Mini-B Stecker (USB – Mini-USB)
    HDMI: HDMI, Typ A auf Typ C (HDMI – Mini-HDMI)
    AV: Ja, 3,5mm Klinkenstecker

    Speicher
    Speichersteckplatz: SDHC (von 8GB bis 32GB)
    Speicherklasse: Klasse 6 oder höher empfohlen

    Monitor
    Art: TFT-Farbdisplay (LCD)
    Diagonale: 6,1cm (2.4 Zoll)
    Menüsprachen: Deutsch, Englisch und 14 weitere Sprachen

    Audio und Video
    Videoformat: MOV
    Videokomprimierung: H.264
    Videoauflösung & Bildfrequenz: 1920 x 1080 Pixel bei 30fps (Full HD) & 1280 x 720 Pixel bei 30fps (HD)
    Belichtungskorrektur: -1 bis +1 EV
    Videosignalnorm: NTSC oder PAL (wählbar)
    Mikrofon: Ja, integriert für Tonaufnahmen (abschaltbar)
    Lautsprecher: Ja, integriert für Warntöne (abschaltbar)

    Funktionen
    SDR-Technologie: Ja (Ein, Aus)
    Rauschreduzierung: Ja, 3DNR
    Automatische Aufnahme: Ja (Ein, Aus)
    Endlosaufnahme (Loop-Aufnahme): Ja, automatisch
    Notfallaufnahme: Ja (Ein, Aus, Notfall-Taste)
    Beschleunigungssensor (G-Sensor): Ja (Ein, Aus), 5 Stufen
    Monitorbeleuchtung: Dauerhaft eingeschaltet oder abschaltbar nach 1, 3 und 5 Minuten
    Video spiegeln: Ja (Ein, Aus)
    Video umkehren: Ja (Ein, Aus)

    Stromversorgung
    Kfz-Netzteil Eingang: DC 12V-24V, 1A
    Kfz-Netzteil Ausgang: DC 5V, 1A

    Maße und Gewicht
    Produktmaße (B x H xT): 92x64x31 mm
    Produktgewicht: 92 g (ohne Speicherkarte)
    Verpackungsmaße (B x H xT): 237x65x102 mm
    Verpackungsgewicht: 451 g
    Grüße hoko
    Es ist fast wie im richtigen Leben... darum heißt das hier auch Erde und nicht Paradies!

    Blende 2.2 besser als 2.0 Irrtum

    Habe hier zu Vico gelesen, dass man meint, eine Blende mit kleiner Zahl sei besser als mit hoher.

    Auf den Spiegelreflexkameras gibt es eine Tiefenschärfe-Skala. Da sieht man, in welchem Bereich das Bild, bei welcher Blende noch scharf ist. Z.B. Blende 16, 3m bis unendlich und Blende 4 von 5 bis 8 Meter .

    Also, je höher die Blende, desto mehr Tiefenschärfe, bzw einen größeren Schärfebereich !
  • Dies ist eine Werbeanzeige da Sie das Forum als Gast besuchen. Für registrierte User ist das Forum werbefrei.