[blutiger Anfänger] Dashcam-Gesuche 2x

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    [blutiger Anfänger] Dashcam-Gesuche 2x

    Hallo an alle Dashcamer,

    ich bin neu hier.
    Kurz zu meiner Person, bin junge 23 Jahre und suche für mich und meinen Vater eine Dashcam.
    Ich fahre einen Golf 7 R und mein Vater einen BMW F31.

    Für meinen Vater sollten folgende Aspekte berücksichtigt werden:

    - dezente Bauform, ein Bildschirm wird nicht benötigt.
    - Kosten bis. 400€
    - eine Anbindung ins Bordnetz ist ausgeschlossen - da verbaute Drittanbieter Alarmanlage die alles bis auf 0,1V überwacht
    - Parkmodus, also ein integrierter Akku [oder ist hier als Alternative z.B. das eine Möglichkeit? BlackVue Power Magic Pack]
    - gute Videoqualität auch bei Nacht
    - ein GPS Modul sollte wenn integriert sein, da nicht "noch mehr" in der Scheibe hängen soll
    - Kamera soll sich wenn nicht über o.G. Akkupack versorgt automatisch mit dem anliegen von 12V am Zigarettenanzünder anschalten und wieder ausschalten
    - Knopf zur Aufnahme sollte gut erreichbar sein, bzw. mit einem einfachen Sprachbefehl möglich sein.

    Für mich:

    - dezente Bauform bis 150€ +/- ein paar €
    - ebenfalls kein Eingriff ins Bordnetz
    - eine Parkplatzüberwachung ist nicht nötig, bzw. nur über einen integrierten Akku für ein "paar" Stunden
    - richtig gute Videoqualität


    Ich hoffe Ihr habt hier zwei konkrete Ideen.
    Die BMW Dashcam kommt hier leider nicht in Frage, da auch hinten befestigt (haben eine Hund - der sehr unvorsichtig sein kann). Außerdem mit weit über 600€ auch absolutes Preis-Leistungs Manko.

    Vielen Lieben Dank im Voraus und euch noch eine ruhige Vorweihnachtszeit.

    Liebste Grüße
    Gravity
    Gleich vorweg, Akkus in Dashcam dienen nicht dazu sie ohne Stromversorgung in Betrieb zu halten. Sie dienen lediglich dazu die Dashcam "sauber" zu beenden und herunterzufahren. Zwar können sie je nach größe einige Minuten im Parkmodus betrieben werden, aber nicht wirklich lange.
    Zumal das auch nicht bei jeder Dashcam funktioniert.

    Um eine Dashcam ans Bordnetz anzuschliessen wird immer die Verwendung eines Batteriewächters empfohlen. Eben jenes Blackvue Power Magic Pack.

    Dashcams mit Sprachbefehl kenne ich jetzt nur von Garmin oder aus China von 70MAI
    Garmin ist allerdings etwas eigen in Sachen Stromversorgung, fremde Kabel (USB) mögen sie nicht immer.

    Dürfen die Dashcams an die Windschutzscheibe geklebt werden oder wird ein Saugnapf bevorzugt?
    Kleiner Tip für diejenigen die Angst vor den Kleberesten beim entfernen der Dashcam haben (z.B. Fahrzeug wird verkauft oder Leasing). Könnt an der Stelle wo die Dashcam angebracht werden soll, vorher einen durchsichtigen Klebestreifen anbringen. Dieser ist später wesentlich einfacher zu entfernen, als die Reste von der Dashcam.

    Kann eigentlich so immer die Viofo A119S V2 empfehlen oder vielleicht auch die V3.
    Gruß
    Batimus 8)