iTracker mini 806 und iPhone 6

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Du hattest doch gefragt wie du die Videos auf das iPhone bekommst. Die Antwort habe ich dir geschrieben.

    Wie es scheint moechtest du nur die Videos von der Kamera per App auf dein Iphone streamen...-dies geht meines Wissens nach bei der Kamera nicht.
    ------------------
    Fragen zu Kameras / Firmware gehören nicht in mein Postfach - sondern ins Forum.

    marienschatten schrieb:

    Es sollte ohne Beteiligung eines PCs gehen. Am PC kann ich ja die mitgelieferten Programme benutzen.

    Andere Kameras haben WLAN oder Bluetooth und damit direkten Zugriff vom iPhone auf die Videos, ohne dass man die SD-Card herausnehmen muss, der iTracker scheint da hinter der Entwicklung herzuhinken.


    Nunja, Dashcams mit WiFi Schnittstelle, welche per App Zugriff auf die Videos ermöglichen, kosten auch deutlich mehr, als eine iTracker mini0806 und sind deutlich größer. Gerade die geringe Größe und das sehr gute Videoqualitäts/Preisverhältnis sprechen für die mini0806 - bzw. die deutsche iTracker mini0806 Pro.
    Dashcam-Wiki.de *rock*
    Aktuelle Dashcam-Wiki Autoren hier im Dashcamforum: Steve, Mani, Torsten

    Urheberhinweis: Dritten ist eine Übernahme oder Veröffentlichung der in Beiträgen platzierten Fotos nur mit entsprechender Nutzungslizenz gestattet. Die Berechnung der Lizenzgebühren erfolgt nach MFM.

    iTracker mini 806 und iPhone 6

    Habe auch schon versucht, den Apple Lightning/SD Adapter zu verwenden, um die Videos von der Dashcam zu importieren, nicht möglich, denke das würde nur funktionieren, wenn man einen Jailbreak hätte.
    Da gibt es den sehr guten Dateibrowser iFile, aber Apple verhindert den Zugriff auf das Filesystem des iPhones ohne Jailbreak!
    Das Problem ist auch, das die Videos in einem Ordner auf der SD Card liegen, der z.B. bei mir Garmin heisst, der Ordner müsste aber DCIM heissen, wie der von den meisten Foto Kameras auch heißt! Durch andere Ordnernamen und weitere Unterordner kann auf die Videos nicht zugegriffen werden!

    Mac5 schrieb:


    Das Problem ist auch, das die Videos in einem Ordner auf der SD Card liegen, der z.B. bei mir Garmin heisst, der Ordner müsste aber DCIM heissen, wie der von den meisten Foto Kameras auch heißt! Durch andere Ordnernamen und weitere Unterordner kann auf die Videos nicht zugegriffen werden!


    Der Ordner, wo die Videos der deutschen Version der mini0806 (mini0806 Pro) gespeichert werden, lautet:
    /DCIM/100MEDIA/

    Die Dateien werden in H264/AAC-LC codiert und im MOV Format gespeichert. Dieses Format sollte ein Ei-Phone ohne Probleme abspielen können.

    Problematisch ist tatsächlich, dass ohne Jailbreak (Achtung Garantieverlust) nicht direkt auf externe Speichermedien zugegriffen werden kann.
    Hier sit der Hinweis von @Admin richtig: Die Datenübertragung der Videos geht am einfachsten über den PC/Mac und der Apple-Sync-Software.
    No Spam!
    Jeder, der uns gut findet, findet uns auch ohne Schleichwerbung :thumbsup:

    Autokamera24 verkauft nicht bei Amazon.
    • Schlechter Lohn und schlechte Arbeitsbedingungen werden von Autokamera24 nicht unterstützt
    • Auch kostenfreie Leistungen & Services, wie u.a. Firmware-Update-Service oder kostenfreie Prüfung und optimale Vorkonfiguration der Dashcam vor dem Versand, wären aufgrund der pro Verkauf anfallenden Amazon-Gebühren nicht machbar