Grund für eine Dashcam im Flugzeug

  • So, testweise mal ein File aus der MiVue 358 bei YT hochgeladen.


    Der Film zeigt eine Kegelrobbe, die auf Helgoland die Landebahn überquerte. Ich hab das Vieh nicht rechtzeitig gesehen, sonst wäre ich sicher durchgestartet. So wars wie beim herkömmlichen Wild: Bremsen und ausweichen ;-) Eins der ersten Videos aus 2013, der Zeitstempel stimmt.
    Ich hab das Video unserem damaligen Flugbetriebsleiter gezeigt, daraufhin wurde tatsächlich der Flugleiter im Tower angewiesen, die aktive Landebahn auf Robben zu kontrollieren und dem Pilot entsprechend Hinweise zu geben. Klappt seit dem ganz gut.


    Bitte melden Sie sich an, um dieses Medienelement zu sehen.

  • Frag mich mal, ich hatte sicher weit mehr Angst, als ich das Biest sah. Beim Aufsetzen hat die Kiste noch gut 120 km/h (65-70 kts.) drauf, da knallt es gewaltig! Die Robbe wiegt bestimmt 80kg, echt kein Vergleich mit nem Reh. Das haut das Fahrwerk komplett weg, bin ich mir sicher. Auf Höhe der Robbe hatte ich bestimmt noch 30-40 Sachen drauf, das wäre ein gewaltiger Schaden gewesen, für beide.
    Ich hab dann versucht mit dem Motorenlärm die Robbe an den Rand zu scheuchen, weil der Kollege am Abflugpunkt stand und los wollte.
    Ich mach nochmal ein schönes Video, ohne Zwischenfälle. Dafür war die Kamera auch gedacht...
    In welchen Themenbereich sollen die Flugvideos eingestellt werden? Hier ist es vielleicht nicht unbedingt passend?
    Gruß,
    Henning

  • In welchen Themenbereich sollen die Flugvideos eingestellt werden?



    gerne hier


    Bitte melden Sie sich an, um diesen Link zu sehen.


    Viel interessanter als irgendwelche Strassenvideos :D

    ------------------
    Mit freundlichen Grüßen


    >> Bitte melden Sie sich an, um diesen Link zu sehen. <<
    >> Telegram Chat <<



    Bitte melden Sie sich an, um diesen Link zu sehen.



  • Sag mal, wäre da eine GoPro nicht geeigneter als eine Autokamera?


    [...]In welchen Themenbereich sollen die Flugvideos eingestellt werden? Hier ist es vielleicht nicht unbedingt passend?[...]


    Bitte melden Sie sich an, um diesen Link zu sehen.?

    Grüße hoko
    Es ist fast wie im richtigen Leben... darum heißt das hier auch Erde und nicht Paradies!


    Bitte melden Sie sich an, um diesen Link zu sehen.

  • Klar, die meisten Kollegen haben auch eine. Mir war es aber nicht wichtig genug, sollte nur ein Gimmick sein, dass inzwischen auch deutlich seltener genutzt wird als am Anfang. Da waren mir 400,-€ für ne GoPro echt zu viel, die Mio hat netto so 85,-€ oder so gekostet, war ein Warehouse-Deal bei Amazon. Dafür war wirklich ne Speicherkarte im Slot, die der Vorbesitzer offenbar vergessen hat und die bei Amazon keiner entdeckt hat. Zwar nur 8GB, aber immerhin :-))
    Ich hab das Ding jetzt nach Monaten (!) rausgekramt, weil ich die Parkplatzfunktion eventuell für die Überwachung meines Gartenhauses nutzen wollte. Ist aber blöd ohne Licht.

  • die Überwachung meines Gartenhauses nutzen wollte. Ist aber blöd ohne Licht.




    Ja sehr bloed. Lass die mal lieber in deiner Fliegermaschine :)


    Bitte melden Sie sich an, um diesen Link zu sehen.


    War nicht noch ein User hier Pilot? *think*

    ------------------
    Mit freundlichen Grüßen


    >> Bitte melden Sie sich an, um diesen Link zu sehen. <<
    >> Telegram Chat <<



    Bitte melden Sie sich an, um diesen Link zu sehen.



  • Bei der Gelegenheit: Kennt jemand ein idiotensicheres, kostenloses Programm um die .avi aus der Dashcam zu zerschneiden? Ich hab immer komplette Flüge von je 20 Minuten, das sind jeweils 1,5GB. Bissl hart für YT und auch meistens öde unterwegs.

  • Videomeister Bitte melden Sie sich an, um diesen Link zu sehen. schaut bestimmt mal. Ansonsten hier: Anwendungssoftware :)



    EDIT


    Der Windows MovieMaker kann *.avi auch - den nutze ich dafuer immer.

    ------------------
    Mit freundlichen Grüßen


    >> Bitte melden Sie sich an, um diesen Link zu sehen. <<
    >> Telegram Chat <<



    Bitte melden Sie sich an, um diesen Link zu sehen.



  • Moviemaker frisst das Format nicht (mehr?), gerade getestet. Ich hab aber mal ein Zusammenschnitt vom Flug Heide-Büsum nach Helgoland mit MovieMaker gemacht, das lade ich gerade hoch. Mit Musikuntermalung, Titeln und Übergängen. Mein Kumpel als Mediengestalter fands übelst, ich war aber saustolz!!!
    Inzwischen finde ich es nur langatmig, aber die Landung am Schluss ist echt klasse. Auf der ganz kurzen Piste (271m), weil der Wind passte. Das ist wirklich nicht alltäglich und ist mir in dem Fall echt gut gelungen (auch nicht alltäglich :-)) )
    Soll in 10 Min fertig sein, dann linke ich das im Bereich für die Videos.


    Da ist es: Bitte melden Sie sich an, um diesen Link zu sehen.

  • Bei der Gelegenheit: Kennt jemand ein idiotensicheres, kostenloses Programm um die .avi aus der Dashcam zu zerschneiden? ...


    Ich würde AviDemux nehmen. Datei laden. Video-Codec auf Copy, Audio-Codec auf Copy, eventuell Audiospur abwählen und Ausgabeformat auf MP4 Muxer. Man kann auch AVI als Ausgabeformat lassen.

    Gruß FrankBitte melden Sie sich an, um diesen Link zu sehen.