Wo kommst du her?

  • Wer mag ?

    ------------------
    Mit freundlichen Grüßen


    >> Bitte melden Sie sich an, um diesen Link zu sehen. <<
    >> Bitte melden Sie sich an, um diesen Link zu sehen. <<



    Bitte melden Sie sich an, um diesen Link zu sehen.



  • mit aktuell meinst du nach dem BGH Urteil?

    ------------------
    Mit freundlichen Grüßen


    >> Bitte melden Sie sich an, um diesen Link zu sehen. <<
    >> Bitte melden Sie sich an, um diesen Link zu sehen. <<



    Bitte melden Sie sich an, um diesen Link zu sehen.



  • Nein nicht ganz. Ich habe mich mit dem Thema schon etwas länger befasst weil es ja sinnvoll ist. Da hab ich schon eine Zeit lang hier rein gelesen. Ich habe aber auch sonst nach Informationen zu dem Thema gegoogelt. Als das Urteil dann kam hatte ich schon einiges gelesen und war sicher das ich mir eine zulegen will. Ja und da hab ich halt gedacht sich bei Erfahrenen Nutzern Rat holen kann nicht schaden sondern ist immer gut


    Gruß wilbra

  • Ich habe das Forum gesucht, um ein Problem zu lösen. Ich bin in Forem aber auch ungeübt .
    Kamera: TrueCam A7s
    Die Kamera zeigt nur die englische Sprache auch wenn deutsch eingestellt wurde.
    Dann neue Firmware installiert und weitere Probleme.
    1. Das Sprachpaket soll nach Version der Firmware ausgewählt werden, ist wo sichtbar?
    2. GPS-Signal wird nicht empfangen, es wird o Km/h angezeigt und keine Warnungen.
    3. Die Hinweise zur Reihenfolge der Installationsschritte ist in der Bedienungsanleitung dürftig.


    Vielleicht kann mir jemand einen Tipp geben.

  • Da Deine Fragen hier im falschen Bereich sind bitte ich Dich sie doch im richtigen Abteil zu stellen.


    Bitte melden Sie sich an, um diesen Link zu sehen.


    Dort schauen auch die Mitglieder vorbei und können Dir sicher behilflich sein.

    Grüße hoko
    Es ist fast wie im richtigen Leben... darum heißt das hier auch Erde und nicht Paradies!


    Bitte melden Sie sich an, um diesen Link zu sehen.

  • Ich hatte in Google "Wiedergabe Dashcam" eingegeben und so auf diese Seite gestoßen.
    Ich hoffe nun Hilfe zu erhalten, vielleicht kann ich ja auch einmal eine nützliche Antwort geben.


    Gruß Hiba

  • Hallo,
    melde mich neu im Forum und grüße alle ganz freundlich.
    Komme zu Euch weil ich Hilfe brauche zum Thema Apeman Dash Cam C660. Vielleicht weiß ja jemand etwas besser Bescheid.
    Habe das Gerät seit ca. 2 Monaten und bin eigentlich sehr zufrieden. Leider hat sich gleich nach dem Auspacken die Bedienungsanleitung
    offensichtlich in Luft aufgelöst - einfach weg. Nun habe ich ein Problem: seit einigen Tagen lässt sich die Kamera nicht mehr einstellen.
    Beim Drücken der Taste "M"erscheint am oberen Rand des Bildschirmes ein kleiner Schlüssel, das ist alles. Offensichtlich sind die Einstellungen gesperrt.
    Wie das passiert ist - unklar. Ebenso unklar ist, wie ich sie wieder aufheben kann.
    Da ich mir nirgendwo eine Bedienungsanleitung herunterladen kann möchte ich fragen ob mir irgend jemand einen hilfreichen Hinweis geben kann.
    Gruß Emmi315

  • Bitte melden Sie sich an, um diesen Link zu sehen.
    Da wir hier bei den Vorstellungen sind und erfahrungsgemäß kaum Leute vorbeischauen möchte ich Dich bitten im richtigen Bereich Deine Frage zu stellen.


    Bitte melden Sie sich an, um diesen Link zu sehen.

    Grüße hoko
    Es ist fast wie im richtigen Leben... darum heißt das hier auch Erde und nicht Paradies!


    Bitte melden Sie sich an, um diesen Link zu sehen.

  • Moin habe das Forum auch über Google gefunden . Bin auf der Suche nach Infos gewesen .


    Gruss Linde

  • Möchte mir eine dashcam zulegen, da ich weiss wie schwierig es werden kann wenn kein Zeuge den Unfallhergang beobachtet hat und der Unfallgegner nicht die Wahrheit sagt. Aus Berufserfahrung/Polizeibeamter (Autobahnpolizei) ist mir bekannt, dass immer mehr Menschen nicht nur rücksichtslos fahren, sondern auch lügen wie gedruckt.
    Hab auch schon Unfälle aufgenommen bei denen kein Beteiligter Angaben machte und vorher mit einem Anwalt sprechen wollte/-n.
    Damit kann ich ja noch leben. Aber:
    Zu den Menschen die mit der Wahrheit keine Verträge haben gehören sogar Ärzte (klingt unglaublich ist aber so).
    Einer behauptete, dass der vor ihm stehende Pkw zurückgesetzt und dabei gegen seine Pkw-Front geprallt sei.
    Dabei hat er aber völlig übersehen, dass unter seinem Auto und noch mehrere Meter dahinter aus den Radkästen herabgefallener Dreck und mehrere Splitter auf dem Boden lagen.
    In vielen Fällen kann man zwar (wie im o. g. Fall) einen Unfallhergang aufgrund der Unfallspuren konstruieren, aber das gelingt leider nicht immer. Insbesondere im Begegnungsverkehr/wenn sich Fahrzeuge entgegen kommen, oder seitlich in gleicher Richtung fahren/auf verengten Fahrstreifen von Autobahnbaustellen.
    Besonders schlimm finde ich wenn mitten in der Nacht (ohne Zeugen) ein Unfallbeteiligter stirbt und der andere Beteiligte/Unfallverursacher einen ganz anderen Unfallhergang schildert. Hab in meinen 39 Jahren Diensterfahrung alles schon erlebt.


    Ansonsten habe ich, wie fast alle Polizeibeamte im operativen Dienst Schwierigkeiten mit allem was mit Datenschutz und Beweisverwertungsverboten zu tun hat. Davon sind Polizeibeamte des höheren Dienstes ausgenommen. Die beaufsichtigen uns ständig auf Einhaltung der Datenschutzbestimmungen. Bei Vertößen drohen empfindliche Disziplinarstrafen/u.U. Entlassung aus dem Dienst.


    Aber zum Glück kann der Videobeweis unter den vom BGH genannten Vorraussetzungen berücksichtigt werden und ich liebe alles was der Wahrheitsfindung dient.


    Gruß in Eure Runde
    Peter (aus dem Peterwagen :) )

  • *wilkom* Bitte melden Sie sich an, um diesen Link zu sehen.


    Willkommen im Forum und danke für deine Informative Vorstellung :thumbup: *DRINK*

    ------------------
    Mit freundlichen Grüßen


    >> Bitte melden Sie sich an, um diesen Link zu sehen. <<
    >> Bitte melden Sie sich an, um diesen Link zu sehen. <<



    Bitte melden Sie sich an, um diesen Link zu sehen.



  • Ich habe zielgerichtet nach einem Dash Cam Forum gesucht. Ich bin viel mit dem Auto unterwegs, z.B. auch in Südtirol durch die Berge. Ich zeichne meine Reisen zum reinen Privatvergnügen auf. Ich bin nicht der Typ der mit einer Aufzeichnung zur Polizei rennt, weil der Vorausfahrende beim Abbiegen nicht geblinkt hat, Das dehen die eh nicht so gern. Mir macht es Spaß, einach schöne Reisen später noch einmal nachvollziehen zu könnnen.
    Nun brauche ich zunächst erst einmal eine fachkundige Beratung zur Anschaffung einer entsprechenden Cam.

  • Gesucht - Gefunden! ^^

    ------------------
    Mit freundlichen Grüßen


    >> Bitte melden Sie sich an, um diesen Link zu sehen. <<
    >> Bitte melden Sie sich an, um diesen Link zu sehen. <<



    Bitte melden Sie sich an, um diesen Link zu sehen.