Vergleichsübersicht T130 | A139 | A129 |A119

  • Hi zusammen,


    ist das WDR eine deutliche Verbesserung im gegensatz zum HDR?

    Laut Google ist das bedeutend besser, allerdings wird dabei niemals von Dashcams gesprochen sondern von normalen Kameras.

    In der Realität schaut es ja vielfach anders aus.

    ____________________________________________________


    Gruß



    Markus

  • Denke hier muss das Gesamtpaket zwischen Sensor und Firmware stimmen

    I.d.R. ist die Optik der limitierende Faktor. Es arbeitet analog und die „Auflösung“ entspricht der Wellenlänge des sichtbaren Lichts. Wenn das Objektiv schlecht gerechnet und/oder vergütet (beschichtet) ist, wird das Bild Grütze - so gut Sensor und nachgelagerte Software auch immer sein mögen.


    Dazu kommt, dass Weitwinkelobjektive eingesetzt werden. Die haben naturgemäß Probleme mit Verzerrungen in den Ecken.


    Ehrlich gesagt erstaunt es mich ein wenig, dass das hier noch nicht angekommen ist. Es gibt doch bei den dashcam-Nutzern bestimmt noch andere (Hobby)Fotografen. :/

    Meinungsfreiheit bedeutet, dass du jeden möglichen Schwachsinn erzählen darfst. Meinungsfreiheit bedeutet aber nicht, dass ich mir den Schwachsinn deine Meinung anhören muss!