DashCam mit Stärken beim Parkingmode

  • Hi,


    habe jetzt zwar viel gelesen und noch mehr Videos geschaut, wirklich schlauer geworden bin ich aber nicht in Bezug auf die richtige DashCam :) .


    Da habe ich doch die Hoffnung, dass mir hier der eine Profi oder andere Amateur mit Wissen und Erfahrung helfen kann :thumbup: .


    Tja, was suche ich eigentlich genau.....


    - Die Cam sollte natürlich gute Aufnahmen während der Fahrt bei Tag und Nacht machen - wobei hier für mich eigentlich nur relevant ist, dass ich das Nummernschild im Falle eines Crashs sehen kann. Möchte keine Naturbeobachtungen oder sowas machen *crazy* .

    - Dann sollte sie eine Parkingmode haben, der mit Puffer vor und nach dem "Kontakt" arbeitet oder auf Bewegung reagiert.

    - USB-Stromversorgung wäre nice, damit ich sie nicht über Batterie laufen lassen muss beim Parken - habe eine 41k Powerbank, das sollte eine Weile halten *thumbsup* . Zur Not geht es auch ohne USB.


    Auswahl derzeit, wobei ich für Vorschläge offen bin - Preis mal außen vor:

    - Garmin mini2, da schön klein. Die Testmeinungen laufen da aber deutlich auseinander. Vorteil, dass 2. Cam gekoppelt werden kann.

    - Viofo A119 V3

    - Nextbase 422W, wobei mich hier der Li-Akku stört

    - Transcend DrivePro 230Q


    oder die hier, da ich einen Mondo fahre - hat aber glaube ich keinen Parkmode:

    Bitte melden Sie sich an, um diesen Link zu sehen.


    Meine Auswahl bisher hält sich also in Grenzen und ich bin für Vorschläge gerne offen - best case mit eigener Erfahrung willkommen 8) .


    Danke & ein gutes neues Jahr,

    Michael

  • Sowas in der Richtung (also mit Schwerpunkt auf maximale Funktionalität beim Parkmodus) suche ich auch.


    Die Transcend 230Q scheidet da aber schon von vorneherein aus, denn sie hat ja gerade keinen Parkmodus.

    Außerdem zur Pufferung einen LiPo Akku, der zwar (im Neuzustand) etwas mehr "Saft" vorhält als die inzwischen immer häufiger anzutreffenden Puffer auf Kondensatorbasis, andererseits aber gerade im Auto eine ziemlich "heiße Sache" ist bzw. werden kann.


    Die Garmin Mini2 werd' ich mir mal näher ansehen.

    Aktuell im Zulauf ist eine Wolfbox 4K Dual. Sicher noch keine ideale Lösung, jedenfalls reichen 2 Cams für "rundrum incl. Seiten" so oder so nicht aus. Aber mal schauen was das Dingens im Rahmen des mit 2 Cams Machbaren "taucht"