Welche optimale Einstellungen vornehmen für Nachtaufnahmen

  • So, meine A119 V3 ist nun da und was soll ich sagen, der Kauf hat sich gelohnt! Die Auflösung und das bessere Bild sind nochmals ein Schritt nach vorn.

    Mich würde interessieren, welche Einstellungen ihr bevorzugt, um maximale Lesbarkeit der vorbeirauschenden Kennzeichen des Gegenverkehrs, insbesondere bei Nacht, zu gewährleisten. Ich muss sagen, mit HDR und EV-2/3 verwischt doch immer noch ziemlich viel. Gibt's da noch pfiffigere Einstellungen? Welche Auflösung und Bitrate wäre noch zu empfehlen? Natürlich hab ich die V2.5 Firmware drauf ;-)

    Einmal editiert, zuletzt von hoko () aus folgendem Grund: Beitrag abgekoppelt und neues Thema erstellt, da keine Kaufberatung mehr.

  • Wie schon gesagt.

    Auflösung 1440P

    Bitrate die höchste.

    HDR auf on

    EV auf -2/3


    Natürlich darf man dann Nachts keine Wunder erwarten, so das man jedes Kennzeichen erkennen kann. Manchmal lassen sich Kennzeichen auch nur aus mehreren Frames zusammen entziffern. Und je näher sie einen kommen umso höher ist die Chance, das man es erkennt.


    Wir reden hier allerdings auch schon von entgegekommenden Autos, die Nachts ihr Abblendlicht anhaben und zudem könnten auch unsere eigenen Scheinwerfer das Kennzeichen beleuchten.

    Wer jetzt sagt, nee, Nachts von entgegenkommenden kann man nicht erkennen, dem widerspreche ich hiermit einfach mal.

    Die Viofo A119 v3 ist derzeit mir die einzig bekannte Kamera die es schafft. Natürlich nicht jedes Kennzeichen, aber wenn die Bedingungen stimmen, dann schon.


    Das beigefügte Bild zeigt ein Teil des Kennzeichens innerorts und bei dieser Geschwindigkeit.

    Obendrein sei noch erwähnt, das meine Windschutzscheibe Heizdrähte inne hat und auch schon ziemlich gelitten hat. Streulichter verteilen sich auf der Kamera Sternenförmig, mit bloßem Auge sieht man es nicht so extrem, aber man merkt es schon.


    Der Nachteil bei diesen Einstellungen ist halt das tagsüber nicht mehr alle Kennzeichen lesbar sind (vor allem die etwas weiter weg sind) und am schlimmsten dürfte es in der Dämmerung sein.

  • ... Die Viofo A119 v3 ist derzeit mir die einzig bekannte Kamera die es schafft. ...

    Also ich weiß nicht, die Nachtaufnahmen meiner ANC A750 finde teilweise besser als die meiner Viofo A129 Duo. Und bei meiner ollen NavGear konnte man die Kennzeichen auch gut lesen, wobei da der geringere Bildwinkel von Vorteil war.

    Gruß FrankBitte melden Sie sich an, um diesen Link zu sehen.

  • Bitte melden Sie sich an, um diesen Link zu sehen.


    Firmware 2.6 für die 119V3


    HDR kann man nun nach eigenem Zeitplan automatisch schalten lassen. Zudem sind noch 2 Spielerein dazugekommen, StopandGo Melder und eine "mach mal Pause Funktion" in Form einer Kaffetasse.