Blackvue DR900X-2CH 4K Erfahrungen und Meinungen ?

  • Ich bin gerade über die neue Blackvue DR900X 2CH 4K gestoßen:

    • 4K-UHD-Aufnahme
    • Integrierter Parkmodus
    • Cloud-Verbindung
    • Dualband-WLAN (LTE-fähig)
    • 60 FPS
    • Dualband-GPS
    • 162 ° Betrachtungswinkel


    Bitte melden Sie sich an, um diesen Link zu sehen.

    Hat schon jemand Erfahrungen mit dieser neuen Dashcam oder eine Meinung dazu?

  • Hi bentota ,


    kann ich dir leider nichts zu sagen. die Specs sind jetzt für mich nicht so atemberaubend ;-)


    Planst du die dir zuzulegen?

    ------------------
    Mit freundlichen Grüßen


    >> Bitte melden Sie sich an, um diesen Link zu sehen. <<
    >> Bitte melden Sie sich an, um diesen Link zu sehen. <<



    Bitte melden Sie sich an, um diesen Link zu sehen.



  • Klingt interessant, nur der Preis haut einen wieder aus den Socken.

    Interessieren würde mich allerdings auch die Aufnahmequalität.
    Und die Idee mit den Bewegungssensor und die einstellbaren Bereiche, klingt auch ganz nett. Die Idee kam mir auch schon.

  • Nun, ich glaube, dafür müsste ich noch einemal auf 'ne Uni!

    Bin weg um nach mir zu suchen. Sollte ich zurückkommen bevor ich wieder da bin, sagt mir bitte, ich soll hier warten bis ich wieder zurück bin. X/

  • Nachdem ich mir ein paar Clips dazu angeschaut habe, muß ich sagen ist sie für mich wieder gestorben.
    Preis orbitant hoch.
    Aufnahmequalität hat sich gegenüber von früher nicht verbessert. Zumal es immer noch so aussieht als wenn ein Grauschleier drüber liegt.


    Ich weiß auch nicht ob es der Wahrheit entspricht, aber bei kaum einen Clip konnte ich mal die Kennzeichen von entgegenkommenden richtig lesen.
    Wenn jetzt jemand sagt das läge am rendern und nochmals komprimieren von Youtube. Dem sei gesagt ich habs selber mal probiert.
    Habe in 4K aufgenommen, in FullHD gerendert und auf Youtube hochgeladen und ich konnte noch immer Kennzeichen erkennen bzw. lesen.

    Alles in allem ist mir wie gesagt der Preis zu hoch und die Aufnahme zu schwammig.

    Interessant bliebe aber immer noch die Parküberwachung mit dem einstellbaren Bereich.

    Und die Bauart ist halt noch interessant, weil halt kein Monitor, kann man sie schon gut ausrichten.

  • Hallo Batimus,

    Ich habe die Dashcam Blackvue-dr900s-2ch die 4K Aufnahmen am Tag sind sehr gut, auch bei regen u. Nebel.

    Die Rückfahrkamera ist nur am Tag zugebrauchen, wenn es dunkel ist, ist viel Rauschen drin.

    Einen Schleier habe ich noch nicht bemerkt bei meiner Dashcam.


    Hauptgrund der kauf der Dashcam ist, der Parkmodus, 4K, sie ist sehr klein u. unauffällig


    Parkmodus ist sehr gut

    WiFi mit Hotspot ist sehr gut

    Die BlackVue Viewer Software ist gut, und hat sehr viele einstellmöglichkeiten.

    Dashcam habe ich über BlackVue Power Magic EZ für OBD II angeschlossen.

    Dashcam kannst um die eigene Achse drehen auch hinten.


    PS. ich würde sie mir wieder kaufen

    Bitte melden Sie sich an, um diesen Link zu sehen.

  • Hallo,


    habe eine DR900X-1CH und bis jetzt war alles okay. Gestern wollte ich was runterladen und habe keinen Wlan Zugriff bekommen. Alle LED waren wild am blinken. Auf der SD Karte war auch komplett nichts drauf, hab sie neu formatiert. Hab die Kamera über nacht ohne Strom gelassen und heute morgen wieder angeschlossen. Wlan geht wieder und auch alles andere. Schon komisch. Hätte ich die Aufnahmen von gestern wirklich benötigt, wäre das sehr ärgerlich gewesen. Hab noch eine "normale" Karte von SanDisk drin und werden die jetzt ersetzen durch diese hier: Bitte melden Sie sich an, um diesen Link zu sehen.


    Gruß

  • Bitte melden Sie sich an, um diesen Link zu sehen. Karten sind nicht zu empfehlen in Dashcams.

    ------------------
    Mit freundlichen Grüßen


    >> Bitte melden Sie sich an, um diesen Link zu sehen. <<
    >> Bitte melden Sie sich an, um diesen Link zu sehen. <<



    Bitte melden Sie sich an, um diesen Link zu sehen.



  • Samsung Evo+, dazu hier ein kleiner Erfahrungsbericht


    Bitte melden Sie sich an, um diesen Link zu sehen.

    ------------------
    Mit freundlichen Grüßen


    >> Bitte melden Sie sich an, um diesen Link zu sehen. <<
    >> Bitte melden Sie sich an, um diesen Link zu sehen. <<



    Bitte melden Sie sich an, um diesen Link zu sehen.



  • Hallo,


    hab jetzt wieder das Problem, dass alle 3 LED abwechselnd/gleichzeitig blinken und sich nichts tut. Bekomme mit der App keinen Zugriff auf die Dashcam, auch nicht per USB Kabel. SD Karte habe ich entnommen, neu formatiert und wieder eingelegt - auch keinerlei Wirkung. Ich finde nicht mal eine Möglichkeit, an der Kerma selbst einen Reset auszuführen :(


    Jemand eine Idee?


    Danke