Kaufberatung Nr. 23847

  • Im Großen und ganzen wenn es einem um Videoqualität und Details geht, ist diese Variante schon die bessere Wahl.

    Lediglich die Handhabung mag umständlicher sein. Da man während man fährt nicht auf den Knopf der Heckkamera drücken kann.

    Man muß 2 Speicherkarten handhaben und die für hinten benötigt einen Stromanschluß.


    Man kann auch hingehen und sich 2 Dualkameras kaufen und verwendet die Hauptkameras für vorn und hinten und die eigentlichen Heckkameras für die Seite. Sofern man eine passende Stelle für eine gute Seitenansicht findet.

    So hat man gleich auch noch eine tolle Rundumsicht. ^^

  • Danke Batimus!

    Und auch nochmals Dank an diejenigen, die sich bereits an diesem Thread beteiligt haben!


    Die Anregung, zwei Hauptcams zu benutzen habe ich Deinen Empfehlungen - Batimus - mit den Viofos entnommen, an die nun mal leider nicht ranzukommen ist. :(

    Dabei ist mir schon bewusst, dass meine Arme zu kurz sind, um während der Fahrt die hintere Cam zu bedienen. Und ich glaube auch nicht, dass ich auf zwei Duos hinaus will. Denn da hätte ich schließlich auch zwei getrennte Speicherkarten.


    Die Fragen, die sich mir stellen, sind vielmehr, ob, bzw. was Dir - den Fachleuten allgemein - über die K4 von Aukey bekannt ist. Bringt es letztendlich das, was damit versprochen wird? :wacko:

    Außerdem soll die 4K gegenüber den anderen, nur einen 157°-Winkel haben. Einen kleinen Vorteil gegenüber den anderen, die 170° haben? 120 bis 140° wären mir weitaus lieber.

    Und wenn diese Cam, einschl. GPS, was separat bestellt werden muss, vorn und die einfache, für 70,00 €, hinten angebracht wird, habe ich den Effekt, den Du mit den Viofos, im November 19, angeregt hast. Den Gedanken habe ich seinerzeit als gut empfunden und aufgegriffen. *thumbsup*


    Dass man auch bei den Aukeys mit den Chinesen zu tun hat, muss ich wohl hinnehmen. :thumbdown: Der Witz dabei ist, dass die 4K von einem Händller MingXi und die normale Cam von XHDE geliefert werden würde. Ersterer hat auch hier die eine und die andere nicht und umgekehrt. ||

    Beide sind zwar über Amazon und beide mit zwei (!) Jahren Garantie zu haben.


    Es ist schon ein seltsames Geschäft - das mit den Cams! :S

    Bin weg um nach mir zu suchen. Sollte ich zurückkommen bevor ich wieder da bin, sagt mir bitte, ich soll hier warten bis ich wieder zurück bin. X/

  • Moin moin,


    Ergänzung zu Post 22 von gestern.


    Falls das überhaupt jemanden interessiert:

    Die beiden von mir darin erwähnten Aukeys, können auch widerum nur über zwei verschiedenen Händlern geliefert werden.


    Was ist in dieser Branche bloß los? *crazy*

    Bin weg um nach mir zu suchen. Sollte ich zurückkommen bevor ich wieder da bin, sagt mir bitte, ich soll hier warten bis ich wieder zurück bin. X/

  • Hallo zusammen!


    Schade - auf meine letzten Posts hat niemand der Fachleute mehr geantwortet.

    Naja, vielleicht war das geistige Kontingent erschöpft. ;)


    Nach allem, was ich mir in der Zwischenzeit erlesen habe, hat eben auch jeder sein eigenes Lob oder auch den Tadel, was seine eigene Cam anbetrifft.

    Ich hatte mir nach alldem, was an Gutem und Schlechtem im Forum grassiert, eine Z-Edge Duo bestellt. Ja - lacht nur!

    U. a. auch nach dem Motto: Mit 129 Euronen kannst du nicht viel falsch machen - es müssen schließlich nicht immer gleich 500 sein.


    Am 06. Juni habe ich sie eingebaut - erstmal nur die Frontcam. Danach habe ich, einschl. einer Reise von mehr als 1.500 km, ganze 2.000 runtergeritten. Die Bilder sind recht gut. Auch Nummernschilder sind auch recht gut zu erkennen. Die Spiegelung, ohne Filter, allerdings sehr gewöhnungsbedürftig.


    Doch als ich mir die Sequenzen auf dem PC angesehen hatte, bemerkte ich, dass das GPS nachläuft. Ich fahre bereits 50 km/h und das GPS zeigt erst ca. 30 an, bei 80, erst ca. 50! Halte ich an und stehe bereits, zeigt das GPS noch immer 20 km/h an, erst dann läuft es auf Null zurück. Eine Rekonstruktion der Tempi auf den AB, lässt sich leider nicht mehr rekonstruieren.


    Das wäre in manchen Situationen etwas unterschiedlich, ließ mich der Support wissen. Auf weitere Nachfragen war Sendepause!

    Inzwischen hatte ich auch die RearCam eingebaut. Aber, wie ich soeben festgestellt habe, ist die Situation des Nachlaufens immer die gleiche.


    Fazit: ich habe mir einen Rücksendeschein ausgedruckt. Morgen baue ich das konfuse Ding aus und meine alte VM5 wieder ein. Bei der habe ich vor und hinten Filter und damit auch ein einwandfreies Bild. Damit geht's erst einmal, ab 05. Juli, für 14 Tage, auf die nächste Reise. Danach werde ich mich neu damit befassen.


    Grüße Doeffi

    Bin weg um nach mir zu suchen. Sollte ich zurückkommen bevor ich wieder da bin, sagt mir bitte, ich soll hier warten bis ich wieder zurück bin. X/

    Einmal editiert, zuletzt von Doeffi ()

  • Richtig!

    Soetwas! Aber wenn es 20 bis 30 km/h ausmacht, ist das für mich nicht mehr akzeptabel.

    Und wenn es sich auch auf die hohen Geschwindigkeiten auswirkt, kann ich im Notfall auch nichts reelles nachweisen.

    Bin weg um nach mir zu suchen. Sollte ich zurückkommen bevor ich wieder da bin, sagt mir bitte, ich soll hier warten bis ich wieder zurück bin. X/

    Einmal editiert, zuletzt von hoko () aus folgendem Grund: Direktzitat entfernt

  • Stimmt. 20-30km/h sind zuviel.

    Aber sieh es mal so, so können sie Dir auch nichts vorwerfen. 8o

    Naja andersherum können Sie dir was andichten wo Du eigentlich schon viel langsamer gefahren bist nur weil es noch schneller auf der Cam anzeigt. :/^^

    ____________________________________________________


    Gruß



    Markus

  • Genau so ist es!

    Bin weg um nach mir zu suchen. Sollte ich zurückkommen bevor ich wieder da bin, sagt mir bitte, ich soll hier warten bis ich wieder zurück bin. X/

    Einmal editiert, zuletzt von hoko () aus folgendem Grund: Direktzitat entfernt

  • Da kanste mal seh'n wieviel Schrott in der Gegend herhumfliegt und wie viel Geld damit gemacht wird. X(

    Und der? Der mag mich einfach nicht! :thumbdown:

    Bin weg um nach mir zu suchen. Sollte ich zurückkommen bevor ich wieder da bin, sagt mir bitte, ich soll hier warten bis ich wieder zurück bin. X/

    Einmal editiert, zuletzt von hoko () aus folgendem Grund: Direktzitat entfernt

  • Naja andersherum können Sie dir was andichten wo Du eigentlich schon viel langsamer gefahren bist nur weil es noch schneller auf der Cam anzeigt. :/^^

    Genau so ist das!

    Und da ich grundsätzlich für GPS bin, ist das Vor oder Zurück der Geschwindigkeiten in einer Cam nicht akzeptabel.

    Ganz nebenbei war das Thema GPS - JA oder NEIN - was schließlich auch etwas verkehrserzieherisches in sich hat, bereits vor Jahren akut.

    Aber das muss schließlich jeder für sich entscheiden.

    Bin weg um nach mir zu suchen. Sollte ich zurückkommen bevor ich wieder da bin, sagt mir bitte, ich soll hier warten bis ich wieder zurück bin. X/

  • Hallo Foristi!


    Also - meine VM5 ist wieder komplet neu verbaut. Das erste Video von gestern konnte ich mir per DATACAM-PLAYER soeben ansehen. Es funktioniert alles , bis auf die RearCam. Die "läuft" wieder Mal auf der falschen Seite, doch das werde ich morgen ändern.

    Das GPS läuft max 3 - 5 km nach, aber eben nicht 20 bis 30, wie bei der Z-Edge. Also soweit ist das alte Schätzchen top!


    Mal sehen, wie's weiter geht.


    Grüße

    Doeffi

    Bin weg um nach mir zu suchen. Sollte ich zurückkommen bevor ich wieder da bin, sagt mir bitte, ich soll hier warten bis ich wieder zurück bin. X/

  • Genau so ist das!

    Und da ich grundsätzlich für GPS bin, ist das Vor oder Zurück der Geschwindigkeiten in einer Cam nicht akzeptabel.

    Ganz nebenbei war das Thema GPS - JA oder NEIN - was schließlich auch etwas verkehrserzieherisches in sich hat, bereits vor Jahren akut.

    Aber das muss schließlich jeder für sich entscheiden.

    Kurzer Nachtrag.


    Die MV5 tut das, was sie soll. Inzwischen habe ich weitere ca. 1.500 km mit ihr hinter mir und alles ist seeehr zufriedenstellend. Auch "hinter rum" läuft natürlich wieder alles richtig, es gibt mit dem alten Schätzchen keine Klagen.


    Grüße von der Müritz

    Doeffi

    Bin weg um nach mir zu suchen. Sollte ich zurückkommen bevor ich wieder da bin, sagt mir bitte, ich soll hier warten bis ich wieder zurück bin. X/