Vantrue N2 pro

  • Moin,


    habe mir die Vantrue N2 Pro heute eingebaut und bin soweit zufrieden damit, bis auf die Parkraumüberwachung wenn es wirklich sehr dunkel ist ohne Straßenbeleuchtung etc. da ist fast nix zu sehen, aber wie ich gelesen habe ich das nahezu überall bei den Cams so.


    Der Hersteller empfiehlt eine Samsung microSD Karte und rät von SanDisk ab, meint Ihr das hat wirklich vor/nachteile eine SanDisk zu benutzen? Das sind halt so die Standardkarten die man rum liegen hat :P Hat die Kapazität der Karte auch etwas mit der Qualität/Leistung der Cam zutun?


    und desweiteren frage ich mich noch wo genau bei Dashcams der unterschied zwischen 50/60HZ ist? Habe ich bei 50HZ z.B kein Flimmern im Bild wenn Straßenbeleuchtung in das Bild kommt?


    MfG


    Chris