Beiträge von vtcn05

    Meine uralte Dashcam (Full-HD und keine Rückkamera) kann das. Wieso die aktuellen Kameras damit so ein Problem haben, verstehe ich nicht ganz.


    Die verlinkte Mio hat scheinbar wieder keine kompakte Klebehalterung und keine Rückkamera.


    Hallo,


    das Kriterium erfüllen nahezu jeder gängige Hersteller. Rollei, Viofo, Blackvue und viele mehr...

    Die Viofo unterstützt es nicht (die hatte ich mir bestellt und musste sie daher leider wieder zurück senden). Kannst Du es bei den anderen Herstellern sicher sagen, dass diese Datenschutzkonform betrieben werden können?

    Das stimmt leider. Wenn man neben einem gesetzeskonformen Betrieb dann noch eine kompakte Halterung und eine Rückkamera haben möchte, sieht es sehr eng aus. Wenn hier jemand einen guten Tipp für mich hätte, wäre ich sehr dankbar.

    Hallo zusammen,


    ich suche eine Dashcam, welche nicht durchgängig alles filmt, sondern nur dann Clips speichert, wenn der Crashsensor etwas erkannt hat oder die Aufnahme manuell auslöst.


    Im Idealfall sollte die Dashcam dann noch unauffällig klein sein und eine Heckkamera besitzen.


    Kann mir jemand ein passendes Modell empfehlen? Vielen Dank im Voraus!

    Mercedes schreibt das 3 Sicherungskasten vorhanden sind. Jeweils einer im Kofferraum, einer im Cockpit und einer im Beifahrerfußraum. Der im Kofferraum ist beschrieben, bei den beiden anderen steht nur „Fragen Sie Ihren Händler.“

    Ich finde nur den im Kofferraum, die beiden anderen nicht...

    Google und YouTube war leider auch keine größere Hilfe. Zum Händler bin ich noch nicht gekommen (würde es aber auch gerne selbst machen und nicht für über 600 € vom Händler erledigen lassen.

    Hallo zusammen,


    ich hab mir eine Vantrue N4 mit Festeinbau-Kabelsatz bestellt. Leider finde ich den Sicherungskasten vorne im Auto nicht. Hat da jemand Erfahrung und kann mir weiterhelfen?


    Vielen Dank im Voraus!