Viofo A139 geht nicht an

  • Hallo zusammen,

    ich habe mir eine Viofo A139 gekauft und sie mir in meinen Skoda Octavia 4 RS Kombi gehängt. Da der neue Skoda Octavia am Spiegel einen USB C Port hat, hab ich extra ein USB C zu USB C Kabel besorgt. Allerdings schaltet sich die Viofo mit dem Kabel nicht an. Vollkommen egal ob ich sie im Auto dran hänge oder in der Wohnung an einer Buchse. Dachte dann, dass das Kabel kaputt ist, dem ist aber nicht so, andere Geräte lädt es problemlos. Auch mit einem anderen Kabel hat es dann nicht geklappt. Lediglich mit dem mitgelieferten USB C zu USB A Kabel schaltet sich die Dashcam ein.

    Irgendwelche Ideen, woran das liegen könnte?

    Wäre schon schön, den Anschluss am Spiegel nutzen zu können und nicht quer durchs Auto das mitgelieferte Kabel legen zu müssen. Vor allem da der neue Octavia gar keine USB A Buchse hat.

    Beste Grüße
    sloopy

  • Also mit dem längeren Stecker hat auch nichts gebracht, die Dashcam bleibt auch damit aus.
    Erschließt sich mir absolut nicht, wieso die per se nicht laufen will bei einem USB C zu USB C Kabel.

    Schade. Leider hat der TE aus dem Link nicht mehr verlauten lassen, ob und wenn wie das Problem gelöst wurde. :frowning_face:

    Gruss, Axel.

    ------------
    Nie mehr ohne since 2013. *haue*

  • Guten Morgen,

    noch ein kleines Update. Also mit einem Adapter von USB A zu USB C an dem mitgelieferten Stromkabel von Viofo geht die Dashcam an allen Ports im Auto an. Versteh absolut nicht, wie das sein kann, dass alle anderen USB C zu USB C Kabel das nicht hinbekommen. Problem ist halt nur, dass das mitgelieferte Kabel extrem lang ist und ich mir das Verlegen unter der Verkleidung sparen wollte, wenn schon ein USB C Port direkt am Spiegel ist. Werde vlt mal zum Skoda Partner vor Ort fahren und mich erkundigen bzw. vlt bei Viofo selbst.

  • Ich wage zu wahrsagen, dass die Nachfragerei nichts bringt; lässt sich wahrscheinlich eh nicht mit gesundem Menschenverstand erklären. Aber selbst wenn jemand die Ursache tatsächlich kennen würde, würde es nicht viel bringen, denn damit ändert sich ja nichts an deiner Skodabuchse...

    Ein Adapter ist also der Schlüssel zum Glück, da damit der wie auch immer geartete Fehler offensichtlich nicht weitergegeben wird. Dann lass den einfach dran und kauf dir ein entspr. kurzes A auf C Kabel, oder kürze ganz einfach das originale A auf C Kabel, falls du löten kannst.

    Schneller und günstiger wirst du vermutlich nicht zum Ziel kommen.

    Gruss, Axel.

    ------------
    Nie mehr ohne since 2013. *haue*

  • Es liegt allerdings nicht an der Scodabuchse. Da die Dashcam ja auch direkt an einer Steckdose / am PC nicht mit einem USB C zu USB C an ging. Wird also eher an der Dashcam Buchse bzw. einfach am Kabel liegen, dass sie nur mit einem bestimmten kompatibel ist. Aber ja, so ist es wahrscheinlich am stressfreisten.

  • Vorab direkt mal was zum Merken: PC und Laptop sind zum Testen von Dashcams grundsätzlich ungeeignet, weil deren USB-Ausgänge meist nur wenige hundert mA liefern; eine Dashcam aber mind. stabile 5V/1,5A benötigt, um verlässlich vollumfänglich und aussagekräftig getestet werden zu können !

    Wenn man Dashcams ausserhalb vom Bordnetz des Fahrzeugs testen will, nimmt man dafür am besten eine potente Powerbank oder ein ebenso potentes USB-A Steckernetzteil ( hier ab 2A aufwärts ), wenn man kein entsprechend einstellbares Labornetzteil zuhause hat.

    Da die Dashcam ja auch direkt an einer Steckdose...nicht mit einem USB C zu USB C an ging.

    Dann nimm ein USB-A-Steckernetzteil... :winking_face:

    Es liegt allerdings nicht an der Scodabuchse

    Gut möglich, dass das so ist ! Aber ohne vorher die Buchse genau zu überprüfen würde ich persönlich nicht unbedingt gleich Haus und Hof drauf verwetten. :winking_face:

    Ist aber auch egal, denn selbst wenn man weiss worans liegt, das physische Problem löst sich dadurch leider nicht in Luft auf. Irgendwas wirst du machen müssen, und wenns nur die Verwendung eines kleinen, simplen Adapter ist.

    Gruss, Axel.

    ------------
    Nie mehr ohne since 2013. *haue*