Ich brauche eure Hilfe- gibt es so eine Dashcam auf dem Markt überhaupt?

  • Guten Morgen,


    nach langer erfolgloser Suche dachte ich ihr könnt mir gegebenenfalls helfen. Ich suche nach einer Dashcam mit Kondensator und einer Parküberwachung die nur bei Erschütterungen aufzeichnet. Habt ihr schon mal so eine Dashcam gesehen oder besitzt eventuell selbst so eine?


    Ich hab mich länger informiert, Vantrue ist eine der der wenigen Firmen die einen Kondensator anstatt der Li-ionen Akkus verwendet, allerdings sind alle Dashcams von Vantrue bei der Parküberwachung darauf ausgelegt bei einer Bewegung aufzuzeichnen. Das sehe ich kritisch an, dann wird doch jede Katze die am Auto vorbeiläuft gefilmt oder? Als Hintergrund Info, ich parke draußen und habe keinen festen Parkplatz oder eine Garage.


    Ich hoffe ihr könnt mir helfen. =O


    VG CrumpyMonk

  • Mit den Erschütterungen ist das so eine Sache... es gab hier Leute im Forum, da hat ein vorbeifahrender LKW bereits eine Aufnahme ausgelöst *negative*

    Weniger sensibel gestellt ist er sogar bei offener Türe auf dem Holm/Rahmen rumgehüpft, es hat nicht ausgereicht um eine Aufnahme auszulösen.


    Noch dazu müsstest Du bei jedem Fahrtantritt die Sensibilität runterschrauben, da sonst jedes Schlagloch, Bahnschwelle, etc. eine Aufnahme generiert.

    Auf Dauer zu lästig.

    Grüße hoko
    Es ist fast wie im richtigen Leben... darum heißt das hier auch Erde und nicht Paradies!


    Bitte melden Sie sich an, um diesen Link zu sehen.

  • Naja, bei Viofo ist mittlerweile der G-Sensor einmal für den Parkmodus da und einmal für normale Fahrt.


    Wie gut dieses nun funktioniert kann ich nicht sagen, da ich das noch nicht getestet habe.

  • Mit den Erschütterungen ist das so eine Sache... es gab hier Leute im Forum, da hat ein vorbeifahrender LKW bereits eine Aufnahme ausgelöst *negative*

    Weniger sensibel gestellt ist er sogar bei offener Türe auf dem Holm/Rahmen rumgehüpft, es hat nicht ausgereicht um eine Aufnahme auszulösen.


    Noch dazu müsstest Du bei jedem Fahrtantritt die Sensibilität runterschrauben, da sonst jedes Schlagloch, Bahnschwelle, etc. eine Aufnahme generiert.

    Auf Dauer zu lästig.

    Danke für die Ansichtsweise, dass hatte ich überhaupt nicht bedacht aber du hast vollkommen recht. Dann ist es ja quasi egal ob Erschütterungssensor oder Aufnahme bei Bewegung. Im Endeffekt zählt dann halt das es zuverlässig funktioniert.


    Batimus ich schau mir mal die Marke an, vllt finde ich ja was interessantes.

  • Im Endeffekt zählt dann halt das es zuverlässig funktioniert.

    Korrekt, nur dass Du dann täglich jede gespeicherte Sequenz anschauen und löschen musst.

    Das ist mir zu lästig, daher habe ich das ganze G-Sensor-Erschütterungs-Bewegungsdingsbumsschnickschnack *sarc* angestellt.

    Ich nutze auch kein GPS oder Ton.

    Grüße hoko
    Es ist fast wie im richtigen Leben... darum heißt das hier auch Erde und nicht Paradies!


    Bitte melden Sie sich an, um diesen Link zu sehen.

  • Dashcam mit Kondensator und einer Parküberwachung

    seit Jahren habe ich der iTracker. Bin voll zufrieden! Jetzt sogar mit Heckkamera. Hier findest du dass was du brauchst.

    Bitte melden Sie sich an, um diesen Link zu sehen.

    Grüße

    Alex