Front- und Rearcams

  • Hallo zusammen,


    und damit meine ich die Fachleute und alle die mit "VORN und HINTEN" Erfahrungen gemacht haben.


    Das können sowohl gute, als auch schlechte sein. Dass beide unentbehrlich sind, darauf habe ich, aus meiner Erfahrung, bereits mehrfach hingewiesen. Und da ich nun ein neues Fahrzeug habe, möchte ich in Zukunft auf meine altbewährte VM5 - auch trotz viel Positivem - in Zukunft verzichten. Sie soll in's Museum. ;)
    Sie war im Prinzip das Zuverlässigste, was ich an Cam's je besessen habe. Aber ihre Größe hinter der Windschutzscheibe, war schon etwas besonderes. Dazu kamen die Kabelanschlüsse. Das möchte ich in Zukunft nicht mehr und suche dafür einen vollwerigen Ersatz.


    Und je mehr ich in den "Regalen" des Forums suche, um so unsicherer werde ich. Deshalb die Frage an Fach- und Nichtfachleute, was an Neuem, aber auch Erprobtem auf dem Markt ist. Nur mit Lesen kann man sich diese Erfahrungen nicht sortieren. *wacko*


    Vielleicht fällt Euch dazu etwas ein.
    Grüße

    Bin weg um nach mir zu suchen. Sollte ich zurückkommen bevor ich wieder da bin, sagt mir bitte, ich soll hier warten bis ich wieder zurück bin. X/

    Einmal editiert, zuletzt von hoko () aus folgendem Grund: Thema verschoben und Titel korrigiert

  • Mein Favorit unter den Dual Dashcams ist wie bisher die Viofo A129 Duo.


    Einige schwören auf 2 seperate Viofo A119S.


    Dann gibt es noch die Viofo A129 Pro. Sie nimmt Vorne in 4K und hinten in FullHD auf.
    Tagsüber sind die Bilder sehr gut. Nachts dagegen eher nicht so überzeugend. Bei totaler Dunkelheit (Autobahn) überblendet sie ziemlich und man hat auch ein unschönes Pixelrauschen.
    Bei Fahrten durch hell beleuchtete Strassen ist sie aber auch dann gut.


    Dann wäre da noch Aukey DR02
    Sie ist etwas billiger und ohne GPS (müßte man seperat dazu bestellen). Ist auch nicht direkt an der Kamera und muß extra installiert und Kabel zur Kamera verlegt werden.
    Auch die verwendete Hardware ist etwas schlechter, macht aber für diese Preisklasse noch relativ gute Bilder.


    Alle 3 genannten Kameras sind in der Bauform recht gleich.

  • Danke Batimus,


    Aufgrund Deiner Hinweise über Viofo habe ich im Netz geblättert.
    Und ich traute meinen Augen nicht!
    A 119 3; A 119 V3; A 129 IR DUO; A 129 PRO; A 129 PRO DUO; A 129 DUO DUAL; A 129 DUO DUAL GPS; und dann noch ein paar WIFI's, die wohl für mich uninteressant sind. Und dann kommen von den verschiedenen Anbietern, die unterschiedlichen Beschreibungen, die außerdem nicht zielführen, sodern nur verwirrend sind.
    Und welche wäre danach die richtige für mich, muss ich mich fragen - ehrlich - ich kann mir diese Frage nicht beantworten!


    Klar, hatte ich vorher auch Deinen Bericht, aus November 2019, gelesen. Du hattest darin die Nachtqualitäten einige Cams infrage gestellt. Wenn ich Deine Ausführungen dazu und das, was ich heute gelesen habe, als Laie auseinander dividieren soll, fühle ich mich sicherlich reif für die Klappsmühle.


    Ich stelle also fest: Die VM 5 tat das, was ich wollte, bzw. benötigte.
    Die Drei war zwar im Bild besser, aber ich wollte immer eine RaerCam und deshalb habe ich auf die bessere Auflösung verzichtet.


    Grüße
    Doeffi

    Bin weg um nach mir zu suchen. Sollte ich zurückkommen bevor ich wieder da bin, sagt mir bitte, ich soll hier warten bis ich wieder zurück bin. X/

  • Also um es etwas zu entwirren bei der A129.


    Es gibt die A129 Duo :
    Hier wird nur in FullHD vorn und hinten gefilmt.


    Die A129 IR Duo :
    Hier hat die Heckkamera lediglich Infrarot LEDs. Eher nützlich im Bereich Innenraum filmen.


    Und die A129 Pro :
    Erste (echte) 4K Kamera von Viofo (nur vorne). Hier kann man sich als option auch die IR Heckkamera dazu bestellen.


    Bei der A119 gibt es mittlerweile bestimmt schon etwas mehr Verwirrung, da sie am ältesten ist und seitdem auch einige Entwicklungen gemacht hat.
    Neueste Version ist die V3, welche aber Bildtechnisch etwas dunkler ist (persönliche Meinung).


    Von daher kann ich bisher immer noch die A129 Duo als Dualkamera empfehlen.
    Da sie entgegen der Pro nicht so stark überblendet und weniger zu Pixelrauschen neigt (bei normaler Strassenbeleuchtung).

  • Bitte melden Sie sich an, um diesen Link zu sehen., meinen Dank für das Entwirren.


    Nun kann auch ich das begreifen.
    Leider bin ich erst heute auf Deine Antwort zurück gekommen. Es hat wohl, wie berichtet wurde, irgendwer, aus der Umgebung von Berlin, auf meinen PC zugegriffen. Daraufhin wurde mir angeraten, mein System "ruhen" zu lassen. Erst gestern Nachmittag wurde es wieder hochgefahren.
    Es bleibt natürlich unklar, was man in meinem privaten PC finden wollte.


    Wie dem auch sei, es stellt sich für mich die Frage, die von Dir empfohlene, aber doch wohl nocht nicht ganz ausgereifte Cam, A129 DUO, anzuschaffen oder noch ein bisschen - vielleicht bis zur Reisezeit - zu warten.


    Grüße
    Doeffi

    Bin weg um nach mir zu suchen. Sollte ich zurückkommen bevor ich wieder da bin, sagt mir bitte, ich soll hier warten bis ich wieder zurück bin. X/

  • Hallo, jetzt muss ich mich auch mal mit einklinken, nachdem mir vor längerer Zeit meine Heckkamera ausgestiegen ist. Leider erst gestern gemerkt, nachdem ich ein Video sichern wollte. Ist dann gestern die vordere auch gestorben . Es ist eine Itracker 0906 Mini dual.
    jetzt suche ich eben einen Ersatz und es muss Front u Heck sein, da mir in meinem vorherigen Auto in einem Jahr 3 mal angefahren und eben nicht gemeldet wurde.
    Jetzt hab ich mir mal die A129 Duo angesehen, die Preisspanne reicht ja von 120€ bei AliExpress bis 170€ in De. Kann man die bedenkenlos kaufen?
    mfg Chris

  • Bitte melden Sie sich an, um diesen Link zu sehen.
    Bedenkenlos ist immer so eine Sache.
    Viofo hat hier und da Qualitätsdefizite. Von daher kann mal das Bild besser oder schlechter sein von Kamera zu Kamera.

  • Ich würde zwei Viofo A119S nehmen. Bessere Heckkamera und du musst die Kameras nicht verbinden.



    Da werde ich aber neugierig.


    Was heißt "Kameras nicht mehr verbinden?

    Bin weg um nach mir zu suchen. Sollte ich zurückkommen bevor ich wieder da bin, sagt mir bitte, ich soll hier warten bis ich wieder zurück bin. X/

  • Hallo Batimus, die A119 S hatten wir aber noch nicht in unserer Sammlung
    USB oder Zigarettenanzünder?
    Einen USB-Anschluss habe ich bei diesem Wagen im Koffrerraum.

    Bin weg um nach mir zu suchen. Sollte ich zurückkommen bevor ich wieder da bin, sagt mir bitte, ich soll hier warten bis ich wieder zurück bin. X/

    Einmal editiert, zuletzt von hoko () aus folgendem Grund: Direktzitat entfernt

  • Wenn dieser jetzt noch über Zündungsplus läuft, ist das doch klasse.


    Aber warum hat man einen USB-Anschluß im Kofferraum?
    Für Entführte die dann während der Fahrt ihr Handy laden können? :D


    Die A119S ist zwar schon älter, macht aber (in meinen Augen) derzeit die besten Aufnahmen bei Tag und bei Nacht.

  • Zu Frage 1:
    Doch besser, als einen Zigarettenanzünder - oder?


    Zu Frage 2:
    Damit er von innen, mit der Flex das Kofferraumschloss beseitigen kann.


    Grüße

    Bin weg um nach mir zu suchen. Sollte ich zurückkommen bevor ich wieder da bin, sagt mir bitte, ich soll hier warten bis ich wieder zurück bin. X/

    Einmal editiert, zuletzt von hoko () aus folgendem Grund: Vollzitat entfernt