Habe mal die Viofo A129 Duo IR probiert

  • Hallo zusammen,
    da es keine Unterkategorie für die IR gibt, habe ichs mal hier reingepackt.


    Bisher gibt es noch keinen deutschen Shop der die IR anbietet daher habe ich meine vom freundlichen Chinesen bezogen...zu einem super Preis mit Gutscheinen usw.
    Die IR wollte ich unbedingt, da ich die Duo in meinem Cabrio verbauen wollte und die Heckkamera unter der Leseleuchte verbauen
    will da beim Cabrio mit Stoffdach keine Befestigung an de Heckscheibe möglich ist. Und in dieser Position wollte ich auch unbedingt eine
    möglichst breite Kameraaufnahme haben zur Seite raus, und die IR hat hinten 160°...die normale Duo nur 140°.
    Die IR ist hauptsächlich für Taxis rausgebracht worden um innen möglichst breit nach hinten filmen zu können...also genau das was ich wollte.


    Ich habe sie nun seit mehreren Wochen im Einsatz und denke, ich habe bisher Glück gehabt. Keine Probleme, keine Ausfälle und auch keine Software-
    Probleme oder Bildstörungen usw.
    Die Bedienung ist sehr einfach, sie Einstellmöglichkeiten sind umfangreich. Man muss halt etwas rumprobieren
    bis man die gefunden hat die einem zusagen.
    Die hintere Kamera ist als Infrarotkamera ausgelegt, wobei man die LEDs aber deaktivieren kann. Damit sind dann zwar lila-Stiche im Bild
    (ich vermute) wegen der Farberkennung, aber das stört mich nicht.
    Mich stört auch nicht das ich nach hinten z.b. keine Kennzeichen erkennen kann (auch wegen dem Windschott), sondern mir gehts einfach
    um die "Beweissicherung" des Ablaufes im Falle eines Unfalles. z.b. wenn seitlich einer reinfährt, sieht man das weder vorne raus noch von der Heckscheibe raus.


    Anbei mal zwei Bilder
    Bilder von der Montage stell ich in den Befestigungs-Thread
    Bitte melden Sie sich an, um diesen Link zu sehen.


    Chris

  • Ja, steht doch im Text... Cabrio, Stoffdach, Leseleuchte, etc. *think*

    Grüße hoko
    Es ist fast wie im richtigen Leben... darum heißt das hier auch Erde und nicht Paradies!


    Bitte melden Sie sich an, um diesen Link zu sehen.

  • Genau. Die vordere normal nach vorne. Die fürs Heck (Viofo beschreibt dies aber als Innenkamera weil die ja Infrarot hat für die Nacht
    und für Taxis usw.) unter der Leselampe um nach hinten filmen zu können ;)

  • Die Sicht nach hinten ist bei vielen anderen Fahrzeugen deutlich schlechter, wenn die Rückkamera vorne angebracht wird. Bei Bitte melden Sie sich an, um diesen Link zu sehen. ist die Übersicht akzeptabel, da die ganzen vertikalen Streben und das Dach die Sicht nicht behindern.


    Beste Grüße
    Steve

    Bitte melden Sie sich an, um diesen Link zu sehen. *rock*
    Aktuelle Dashcam-Wiki Autoren hier im Dashcamforum: Steve, Mani, Torsten


    Urheberhinweis: Dritten ist eine Übernahme oder Veröffentlichung der in Beiträgen platzierten Fotos nur mit entsprechender Nutzungslizenz gestattet. Die Berechnung der Lizenzgebühren erfolgt nach MFM.