Dreh-, Interviewanfrage SWR

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Dreh-, Interviewanfrage SWR

    Der Autor hat diesen Text versteckt. Zum Einloggen oder Registrieren hier klicken.
    , wie meine SWR - Kollegen der Sendung zur Sache Baden - Württemberg im letzten Jahr, möchte auch ich Sie bitten, meine Anfrage in Ihrem Forum zu verbreiten. Am kommenden Dienstag den 15.5.2018 entscheidet der Bundesgerichtshof in Karlsruhe über die Verwertbarkeit von Dashcam-Aufnahmen als Beweis im Zivilprozess. Da wir von den Bundesrichtern ein Grundsatzurteil erwarten, werden wir vermutlich an diesem Tag durchgehend für die Tagesschau berichten. Für diese Berichterstattung benötigen wir dringend einen Dashcam-Nutzer. Das heißt, wir würden gerne einen Dashcam-Nutzer interviewen, fragen warum er eine Autokamera für sinnvoll erachtet und mit ihm und der Kamera Aufnahmen tätigen. Am liebsten wäre uns der Dreh bis 14.5. in BadenWürttemberg, speziell im Großraum Karlsruhe, Stuttgart oder Mannheim. Da Nachrichtenstücke kurz sind, würde ein Dreh höchstens ein bzw eineinhalb Stunden dauern. Das ist immer noch lang für einen Beitrag von 1 Minute 30, aber für einen guten Beitrag nötig. Wir würden uns daher sehr freuen, wenn Sie unsere Anfrage in Ihrem Forum verbreiten könnten und wenn sich ein Nutzer bzw. eine Nutzerin bei uns melden würde unter
    Der Autor hat diesen Text versteckt. Zum Einloggen oder Registrieren hier klicken.
    Vielen Dank! Beste Grüße,

    Kerstin Anabah
    Redakteurin / Reporterin

    SÜDWESTRUNDFUNK
    ARD-Rechtsredaktion Fernsehen
    Postfach 5520
    76037 Karlsruhe

    Der Autor hat diesen Text versteckt. Zum Einloggen oder Registrieren hier klicken.


    Interviewanfragen


    Sammelthread: Interviewanfragen aus TV und Co
    ------------------
    Fragen zu Kameras / Firmware gehören nicht in mein Postfach - sondern ins Forum.