Interesse an Garmin Dashcam 67W

  • Servus Gemeinde,

    ganz frisch hier und gleich gefragt: hat schon jemand die Garmin 67 W ?

    Wird der Preis gerechtfertigt? Hält dieser Magnet wirklich? Beim Crash kanns eigentlich nicht sein?

    Es gibt unterschiedliche Rezensionen in der Bucht oder beim A-Riesen, einer schreibt mit zwei Magneten, beim anderen ist sogar ne Saughalterung dabei, beim Nächsten wieder nicht, Andere wieder haben keinen Akku drin :rolleyes:


    Grüße Lutze

  • mhmm... gibts eigentlich "gute" Dashcams im "Set" mit einer Cam für hinten, die sich dann über Funk verbindet?

    so das man nur Strom, zB. von hinteren Zig. - anzünder holen muss. 🤷‍♂️🤔

  • Als erstens kann ich sagen, das Akkus in Dashcams eher selten zu finden sind. Wenn welche verbaut sind dann laufen diese auch nur ein paar Minuten ohne Strom.

    Sind eben nicht gedacht ohne Strom aufzunehmen.

    Dual Kameras gibt es mittlerweile viele und alle benötigen in der Regel nur ein Kabel. Meist wird dieses Kabel eben in die vordere Kamera eingesteckt und somit gleich mit Strom versorgt und das Bildmaterial auf die SD-Karte gespeichert.


    Aukey, Nextbase, Vantrue, Garmin, Viofo um nur einige Marken zu nennen. Ich persönlich bevorzuge derzeit die Viofo A119 V3. Diese ist allerdings auch nur eine für vorne.