Speicherfehler, Loopmode aktiv

  • Bei meiner AUkey Dr02 ist der Loop-Modus aktiv, er sollte also fleißig aufzeichnen und sobald die SD-Karte voll ist das älteste Video überschreiben. Leider macht das die Aukey nicht, ich bekomme alle X Wochen einen "Speicherfehler" auf der Kamera angezeigt, wenn ich ein Video manuell wegspeichern möchte. Wenn ich dann auf die SD-Karte schaue, sehe ich, dass diese auch voll ist (SanDisk High Endurance microSD Karte 128GB). Ich muss dann manuell alle Videos am Rechner löschen, damit der Speicher frei ist und Videos weggespeichert werden können.


    Wenn ich dann auch am PC schaue, wann die letzten Aufzeichnungen automatisch abgelegt wurden, dann sind diese immer schon paar Wochen alt. Die Aukey zeichnet quasi solange auf, bis die SD Karte voll ist und überschreibt trotz Loop-Modus die ältesten Videos nicht. Hab ich noch irgendeine Einstellung übersehen?

  • Hast Du die Speicherkarte in der Autokamera mal formatiert?

    Grüße hoko
    Es ist fast wie im richtigen Leben... darum heißt das hier auch Erde und nicht Paradies!


    Bitte melden Sie sich an, um diesen Link zu sehen.

  • Ja, die Kamera wurde mit der dashcam FAT32 formatiert. Etliche Male. Hat nichts gebracht.


    Gibt es noch eine Einstellung welche ich übersehen habe, außer den Loopmode zu aktivieren?

  • FAT32 ist das Standardformat für SDHC, welche bis 32 GB groß sind. SD-Karten mit 128 GB sind SDXC, deren Standardformat exFAT ist. Beide Karten besitzen verschiedene Spezifikationen. Bei vielen Dashcam ist angegeben, dass sie nur Karten bis 32 GB unterstützen. Kann also sein, dass die Kamera mit der großen Karte nicht zurecht kommt. Am besten die Kamera mit einer SDHC-Karte testen.

    Gruß FrankBitte melden Sie sich an, um diesen Link zu sehen.