Ich habe keine Ahnung aber Wünsche

  • Hallo, auch ich bin neu hier.


    Und auch ich suche eine Dashcam. Da ich nicht viel Ahnung habe weiß ich auch nicht was man benötigt und auf was man achten sollte.


    Was ich aber sagen kann, ist das ich gerne auf lästige Verkabelung quer durch die Fahrgastzelle verzichten würde. Zigarettenanzünder ist bei meinem KFZ unter der Mittelarmlehne und dieser ist bei Zündung Aus auch nicht mehr aktiv.


    Jetzt hätte ich natürlich auch gerne eine Parküberwachung.

    Zudem sollte die Cam auch bei unterschiedlichen Licht klar kommen.

    Auch eine manuelle Markierung der Videosequenzen sollte möglich sein.


    Ein wirkliches Nice to have ist bzw. wäre eine Connectivität zum Smartphone (per App, Bluetooth, Wi-Fi) so dass man sich Videosequenzen runterladen und auf dem Smartphone in einem gängigen Format speichern und später nutzen kann.


    Ich weiß, dass es mit den Kabeln schon etwas schwierig sein wird, da ja nunmal irgendwo der Saft herkommen muss, aber ihr Profis wisst bestimmt irgendwelche Lösungen.☺️


    Vielleicht entstehen durch die Unterhaltung hier noch weitere Must-haves von denen ich jetzt noch garnichts weiß. 😁


    Ich wüsste ja nicht einmal welche ich Fragen ich stellen bzw. beantworten muss um die sich nach einer Dashcam einzugrenzen.


    Ach so: Teuer muss sie nicht unbedingt sein.


    Vielen Dank schon einmal im Voraus.


    LG

  • Willkommen im Forum Playaman82 ,


    fangen wir ganz am Anfang an:


    • Preisgrenze?
    • GPS?
    • Nur Front oder auch Heckkamera?
    • Bildschirm?
    • bestimmte Bauform?


    Es gibt eine Handvoll nennenswerte Kamerahersteller ( Viofo, Itracker, Nextbase...) und etliche NoNames.


    mal schauen...

    ------------------
    Mit freundlichen Grüßen


    >> Bitte melden Sie sich an, um diesen Link zu sehen. <<
    >> Bitte melden Sie sich an, um diesen Link zu sehen. <<



    Bitte melden Sie sich an, um diesen Link zu sehen.



  • AUKEY DR02 mit dem Hardwirekit, ist Plug&Play. Zu finden auf Amazon.

    Kabel kann je nach Fahrzeug im Himmel und an der A-Säule bis zur OBD2 Dose geführt werden so das es mehr oder weniger unsichtbar ist.


    Nur mit dem Hardwirekit ist auch die Parküberwachung vorhanden.


    Eine Taste zum abspeichern einer Sequenz ist genau wie eine akzeptable, nicht perfekte aber dennoch sehr gute, Videoqualität vorhanden.

    Lediglich das überspielen aufs Handy kann sie nicht.


    Preis&Leistung sollte mehr als Attraktiv sein.

    ____________________________________________________


    Gruß



    Markus

  • Sorry hatte viel um die Ohren.




    fangen wir ganz am Anfang an:


    Preisgrenze?
    GPS?
    Nur Front oder auch Heckkamera?
    Bildschirm?
    bestimmte Bauform?

    Preisgrenze würde ich so bei 150 Euro sagen aber lieber eher bis 100 Euro


    Wofür soll denn GPS gut sein.


    Bildschirm ist nicht zwingend notwendig.


    Eine Verbindung zum Handy würde sowas doch ersetzen oder?


    Die Bauform ist mir wahrscheinlich wegen meiner Unwissenheit egal😅.



    AUKEY DR02 mit dem Hardwirekit, ist Plug&Play. Zu finden auf Amazon.

    Kabel kann je nach Fahrzeug im Himmel und an der A-Säule bis zur OBD2 Dose geführt werden so das es mehr oder weniger unsichtbar ist.

    habe ich mir angeschaut. Verstehe ich das richtig das über OBD2 die Stromversorgung stattfindet? Oder wie funktioniert das?


    Und was für Vorteile bietet diese cam denn sonst anderen gegenüber?




    Vielleicht noch als zusätzliche Information: bei meinem Kfz handelt es sich um einen Seat Leon ST. Hier ist der Zigarettenanzünder unter der Mittelarmlehne hinter der Handbremse platziert. Nur falls es hilfreich ist

  • Hi


    Ja in dem Fall findet es über die OBD2 Dose statt, ist also auch für einen elektrischen Laien realisierbar.

    Vor und Nachteile sind ja immer relativ zu betrachten, mir war wichtig das sie unauffällig ist und unter dem schwarzen bereich der Frontscheibe schauen kann.

    Eine Cam wo die Linse seitlich sitzt würde nur unnötig ins Sichtfeld fallen, also auch in deinem Leon. Dieser hat ja auch den geschwärzten Bereich um den Innenspiegel. ;)

    ____________________________________________________


    Gruß



    Markus