Speicherkarte mit wenig Platz

  • Hallo ihr, ich bin neu hier und habe mir die F200 samt R200 für vorne und hinten gekauft. Nun zu meiner Frage: Die mitgelieferte 16GB Speicherkarte ist sehr schnell voll bzw. nimmt die Kamera nur die letzten 4-8 min auf. Beim Auslesen der SD Karte am PC fiel mir auf, dass ca 12GB .TEMP Datein sind, die ich nicht öffnen oder weiterverarbeiten kann. Kann mir dazu jemand etwas sagen oder mir weiterhelfen? Ich hoffe ich bin in diesem Post richtig :)

    Einmal editiert, zuletzt von hoko () aus folgendem Grund: Beitrag abgekoppelt und neues Thema erstellt

  • Hast Du die SD mal in der Autokamera formatiert?

    Grüße hoko
    Es ist fast wie im richtigen Leben... darum heißt das hier auch Erde und nicht Paradies!


    Bitte melden Sie sich an, um diesen Link zu sehen.

  • Ich habe die SD Karte am PC und in der App über WLAN formatiert, aber der Speicher ist sofort wieder mit temporären Dateien voll. Alpine hat sich diesbezüglich bis heute nicht gemeldet (habe schon vor ca 2 Wochen angefragt). Jetzt versuche ich es mit einer 128GB Karte, wenn da das gleiche Problem besteht, weiss ich nicht weiter...


    Grüße nikro

  • In der App heißt in der Dashcam?


    Hast Du sowas unnützes wie einen G-Sensor, Erschütterungssensor aktiviert?

    Nicht, dass jede Bodemwelle und Gullideckel eine Notfallsequenz auslöst und speichert.

    Grüße hoko
    Es ist fast wie im richtigen Leben... darum heißt das hier auch Erde und nicht Paradies!


    Bitte melden Sie sich an, um diesen Link zu sehen.

  • Ja genau in der Dashcam über die App :)


    Nein die ganze Sensorik habe ich deaktiviert. Ich habe heute meine 128GB SD Karte bekommen, die Dashcam erkennt sie und zeichnet auch auf. Ich werde heute mal schauen ob das jetzt mit dem Speicher passt, habe aber festgestellt, dass die Cam trotz freiem Speicher die letzten Aufnahmen immer überschreibt bzw. löscht. Dies kann ich aber nicht deaktivieren.


    Und der Alpine Support ist ein Witz 😅


    Grüße 🤙🏻

  • Hallo nicro46,

    hast Du nach der Anleitung "Funktion zur fortlaufenden Aufnahme verwenden" Seite 19 - 3.3

    die Einstellungen genommen?

    Es wird auch nur eine Minute aufgenommen, fortlaufenden Aufnahme.

    Fortlaufenden Ergenisaufnahme werden 10 Sek. vorher und 10 Sek. danach aufgenommen.

  • Hallo ihr, danke für eure Antworten ich habe die Lösung mittlerweile:


    Die Funktion private Aufnahmen war aktiviert. Bedeutet, dass nur 1min. Video mitgeschnitten werden und diese auch gleich wieder gelöscht werden.

    Umgehen kann man dies durch Deaktivierung, was ich auch jedem raten würde. Nimmt jetzt alles auf und funktioniert top!


    Zum Speicher: Nachdem ich feststellte, dass beim Einlegen einer 128GB SD Karte schon 103GB belegt wurden mit temporären Dateien (.TMP) hier die Erklärung:

    Die Kamera reserviert für sich 103GB an Speicher, damit ihr diesen kein anderer Ordner auf der SD Karte Speicher wegnimmt. Sie bespielt dann nur die 103GB mit Daten, der Rest bleibt frei für andere Dateien/Programme.


    VIelen Dank für eure Hilfe und sollte jemand eine Frage diesbezüglich haben stehe ich nach Stunden der Recherche gerne zur Verfügung :)


    Grüße nikro :)

  • Mich würden mal Aufnahmen der Autokamera interessieren. Bei Youtube sind mir die ganzen Aufnahmen zu geschönt.

    Grüße hoko
    Es ist fast wie im richtigen Leben... darum heißt das hier auch Erde und nicht Paradies!


    Bitte melden Sie sich an, um diesen Link zu sehen.

  • Schwer zu sagen, wie ich da jetzt was hochladen könnte, bin zufrieden aber das FHD haut mich jetzt nicht komplett vom Hocker. Die Qualität auf Youtube ist relativ passgenau, aber vielleicht etwas zu geschönt, so wie du sagst.


    Grüße nikro