Neues Jahr, altes Leiden. Neue DC muss her

  • Hey ihr,


    nachdem ich mich fast den ganzen Abend hier rumgetrieben habe, bin ich leider noch immer nicht schlauer wie vorher... :wacko:


    Also, was ich suche ist einfach. Eine Dashcam, die mit verwertbare Kennzeichen liefert, falls es problematisch wird. Die Jetzige, ich verheimliche lieber das Modell :D , liefert mir nicht das was ich brauche. Diesen ganzen Alexa- und/oder Google-Kram braucht sie nicht. Schnickschnack auch nicht. Einzig ein gutes Bild mit brauchbaren Aufnahmen und erkennbaren Kennzeichen. Selbst App ist überflüssig, da Laptop einen M-SD Slot hat... Einzig eine Parkraumüberwachung wäre noch nützlich.


    Warum? Da unsere Firmenwagen Langzeitmietwagen sind, stehen auch immer 550€ SB im Raum, welche man tunlichst vermeiden will. Bei knapp 3500km im Monat kommen, trotz verhaltener Fahrweise, einige brenzlige Situationen zustande, wo ich gerne abgesichert wäre. Nach der letzten vom Montag hat sich die Suche dann doch "etwas" beschleunigt...


    Bin für Tipps offen! Ach ja - Budget sollte max 300€ sein.


    Danke und LG Kai

  • Hast du mal die A-rival CarCam ausprobiert?

    Das Modell ist zwar steinalt, aber mMn super.

    Hat GPS, bei Bedarf kann man die Geschwindigkeit und über Google-Maps die Route nachvollziehen.

    Bin selber im Außendienst und habe die Cam im Auto aus den selben Gründen wie du.


    Das Schönste:

    damals €150, jetzt um die €20.

    Habe selber noch einen 'kleinen' Vorrat angelegt - ca. 15 Stk. :-)


    Gruß

    Jens

  • Kameras von iTracker und Viofo sind gerne genutzt.



    Habe selber noch einen 'kleinen' Vorrat angelegt - ca. 15 Stk.

    15 Kameras auf Lager?

    ------------------
    Mit freundlichen Grüßen


    >> Bitte melden Sie sich an, um diesen Link zu sehen. <<
    >> Bitte melden Sie sich an, um diesen Link zu sehen. <<



    Bitte melden Sie sich an, um diesen Link zu sehen.



  • Kameras von iTracker und Viofo sind gerne genutzt.



    15 Kameras auf Lager?

    Nein, das sind noch mehr, woanders habe ich weitere Kartons :-)


    Bitte melden Sie sich an, um diesen Anhang zu sehen.


    Zwei sind bislang gestorben - seit ca. 2012 bei intensiver Benutzung


    In Benutzung:

    je eine in unseren Autos (Frau, Sohn, ich)

    3 im Oldtimer:

    Bitte melden Sie sich an, um dieses Medienelement zu sehen.

    Die Qualität ist durch youtube allerdings stark runtergeschraubt...

  • Moin Jens,


    also die Cam schon einige Zeit in Gebrauch, aber irgendwie werden wir zwei nicht warm. Mal läuft sie, mal schaltet sie sich während der Fahrt aus, oder nimmt teilweise stundenlang gar nicht auf.

    Donnerstag hat sie von 6h insgesamt genau 2 aufgenommen! Schade, denn den Krankenwagen, der mich brachial ausgebremst hat, hätte ich gern auf Video gehabt. Trotz Vollbremsung keine Reaktion der Cam, auch nicht mit speichern auf Knopfdruck. Aber Nachbars wehende Flagge darf ich mir stundenlang anschauen, obwohl Parkraumüberwachung abgeschaltet ist...

    Hast du nen Tipp wegen Einstellungen? Ich leere die Speicherkarte nach jeder Fahrt, weil ich die Fahrten zu extern speicher, aber trotzdem will es nicht so ganz...


    LG Kai

  • Hallo Kai,


    ich habe vor einer Weile meine Erfahrungen in ein kleine Textdokument verewigt.

    Schau da mal durch, vielleicht hilft's.

    Bin ja froh, daß die Email-Benachrichtigungen funktionieren, weitere Fragen gerne hier :-)


    Anleitung A-Rival CarCam für automatischen Betrieb im Auto


    Bei Verwendung des Saugnapf unbedingt die Kabelhalter benutzen, sonst rauscht die gerne mal hart Richtung Boden...


    Speicherkarte geht maximal 32GB, muß Fat32 formatiert sein.


    Einstellungen (nur die wichtigen, vorher auf Werkseinstellung zurücksetzen):


    linkes Menü

    Videolänge aus

    Aufn.Schleife: bei mir 3min, beim 'Sichern' bleiben dann die letzten 3, die aktellen 3 und die nächsten 3 gespeichert

    AE Bias bei mir +1

    Bewegung aus, funzt nicht

    G-Sensor aus, funzt auch nicht

    GPS an

    Zeitzone bei mir +02 - ausprobieren, die reagiert gerne falsch


    rechtes Menü

    Sofortaufnahme aus

    Car Modus an, die Kamera schaltet dann mit Zündung an und startet Aufname, Zündung aus -> Kamera aus

    GPS Anzeige aus. Ihr könnt hier noch die Koordinaten und/oder Geschwindigkeit einblenden lassen - ich halte Zweiteres aber für 'ungeschickt'.

    Die Geschwindigkeit wird trotzdem aufgezeichnet und in den (versteckten) .nmea Dateien gespeichert. In den MP4-Dateien ist *nur* das Video.

    Zeitstempel wie Ihr wollt, Zeitzone muß entsprechend korrigiert werden.

    Abschalten 1min (nach Zündung aus)


    Frequenz 50Hz

    TV Typ PAL


    Firmware:

    hier sollte ein Update gemacht werden.


    Bei Lieferung ist xxx 116/40401 drauf, die letzte ist 126/40814

    Download und Anleitung hier:

    Bitte melden Sie sich an, um diesen Link zu sehen.


    Anzeigeprogramm (Viewer):

    Der Registrator-Viewer befindet sich in Versoin 5.2 auf der CD.

    Die letzte Version ist 6.0:


    Bitte melden Sie sich an, um diesen Link zu sehen.


    Nach meinem Kenntnisstand ist der Programmierer danach verstorben - also keine weiteren Updates zu erwarten...

    Läuft bei mir (Win7) mit einem Fehler: beim Start kommen Fehlermeldungen welche mit dreimal Esc verschwinden.

    Manches Kartenmaterial macht auch Ärger, meins steht auf OPenStreetMap


    Zum Anschluß an den Rechner braucht man *richtiges* USB Datenkabel.

    Achtung bei den mitgelieferten Kabeln, das ist ein modifizierter USB Mini der nur auf die Cam passt.

    (welcher übrigens nicht auf 'normale' USB-Geräte passt)


    Nach dem ich zweimal eine SD zerschossen hatte, vermute ich Wackelkontakt am Akku - das Wackeln kann man auch hören.


    Abhilfe:

    Akku einsetzen, Tropfen Heißkleber oben drauf und direkt den Deckel aufklipsen.


    Seitdem sind auch die Abstürze unterwegs so ziemlich verschwunden, dann mußte der Akku kurz gelüftet werden (Flaschenöffner am Taschenmesser hilft beim Aufmachen).


    Nachtrag:

    Falls die Kamera trotzdem noch spinnt (und der Kauf noch nicht allzu lange her ist):

    Der Lieferant reagiert mittlerweile ganz kulant - man muß für Ersatz nur ein Bild von der zerstörten Kamera abliefern...

  • Danke erstmal für die Antwort. Werde ich nachher prüfen!

    Hast du die Update-Dateien noch? Ich bekomme nur einen Server-Error, wenn ich darauf zugreifen möchte.


    LG

  • Puuhhh...

    danke für den Hinweis, war mir dessen nicht bewußt.

    Blöderweise hatte ich die Firmware auch nicht mehr, konnte die aber per WayBackMachine finden :-)


    Siehe hier:

    Bitte melden Sie sich an, um diesen Link zu sehen.


    Gruß

    Jens