Rollei Bullet HD 5S

  • Hallo Foris


    Nach einigen Überlegungen und wiedermal langem HIN und HER, habe ich mich
    als Actioncamsucher für die Rollei Bullet HD5S entschieden. Die sicher auch mit
    großer SD Karte als DashCam Verwendung finden wird, ... und kann!


    Primär liegt meine Entscheidung nicht im Preis begründet, sondern
    im Konzept und die großzügige Grundausstattung. Gopro ist nach Aussagen viele
    User die bessere Cam, ich werde das nicht in Frage stellen und MEINE Erfahrungen
    mit der Rollei Bullet HD5S sammeln. Welche positive oder negative Überraschungen
    mich erwarten werden?, ... mal schauen.


    Nun muss ich erst mal abwarten bis ich das Teil geliefert bekomme und sie in den
    Händen halten und ausprobieren kann. Der eigentliche Einsatz, auf meinem
    Moped, muss wegen SKZ sowieso noch warten.

    Gruß, Andreas

    3 Mal editiert, zuletzt von gubi ()

  • Glückwunsch gubi
    Es freut mich ,dass Du doch noch fündig geworden und Dich leztendlich für eine entschieden hast. Da drücke ich Dir mal fest die Daumen und hoffe , dass Du Gücklich bist damit! ^^ :thumbup:
    Und so ganz unrecht hast Du dann auch wieder nicht, wenn man mal nicht mit dem Strom schwimmt und auf sein Bauchgefühl hört. Das soll schon den einen oder anderen vor Entäuschungen bewahrt haben!


    Ich bin schon ernsthaft gespannt, über Deine ersten Erfahrungen mit der Rollei Bullet, die Du uns ja dann auch mitteilst ;)

  • Kurz mal zwischendurch.


    Hab die Cam heute bekommen.


    Und mein erster Eindruck .... Bitte melden Sie sich an, um diesen Link zu sehen.


    Sobald ich wieder mehr Zeit habe, gibt es mehr Infos.

  • Hallo "Dasher"


    Hier nun meine ersten kleinen Ergebnisse mit der Rollei Bullet HD 5S.
    Bei Dunkelheit ist die Cam kein Reißer. Aufnahmen die mit der Einstellung
    Kontrast auf "Standard" und ISO 800 (schwaches Licht) sind noch am brauchbarsten.
    Am Tag, auch bei bewölktem Himmel dagegen sind top Aufnahmen zu machen. Was mich
    allerdings mehr stört als die verrissenen Nachtaufnahmen, sind Nebengeräusche, die die
    Cam (wahrscheinlich) selbst verursacht. Besonders deutlich wird das bei Aufnahmen in der
    wasserdichten Box. Dazu mache ich jedoch noch einen separaten Test.
    Wunderbar ist das Arbeiten mit der Fernbedienung, einmal gekoppelt, funktionieren die drei
    Optionen Aufnahme, Foto und Stopp tadellos. Auch alle Einstellungen lassen sich wie erwartet
    super über das mitgelieferte ansteckbare Display bewerkstelligen. Ist das Display nicht notwendig,
    kann der Backup-Akku angedockt werden. Gut und nützlich finde ich die Objektivkappen, denn wie
    schnell beim Transport sind Kratzer drauf?!
    Zwei Straßenleuchten leuchteten bei den Testaufnahmen das Umfeld aus, dahinter ist es stockdunkel.
    Hab mal ein "Referenzfoto" zum Vergleich eingebettet. Gemacht mit einer Panasonic DMC-FX-01 und
    belichtet mit 5 Sekunden.


    Bitte melden Sie sich an, um diesen Link zu sehen. Bitte melden Sie sich an, um dieses Bild zu sehen. Bitte melden Sie sich an, um diesen Link zu sehen.


    Bitte melden Sie sich an, um dieses Bild zu sehen. Bitte melden Sie sich an, um diesen Link zu sehen. Bitte melden Sie sich an, um dieses Bild zu sehen.


    Die Videos sind unbearbeitet und in 1008p aufgenommen.


    Bitte melden Sie sich an, um diesen Inhalt zu sehen.


    Bitte melden Sie sich an, um diesen Inhalt zu sehen.


    Bitte melden Sie sich an, um diesen Inhalt zu sehen.


    Referenzfoto
    Bitte melden Sie sich an, um diesen Link zu sehen.

    Gruß, Andreas

    2 Mal editiert, zuletzt von gubi ()

  • Hi gubi, vielen Dank für die ersten Tests Bitte melden Sie sich an, um dieses Bild zu sehen.
    Meinst Du das Knacken was manchmal zu hören ist?


    Freue mich auf weiterer Tests.

    Grüße hoko
    Es ist fast wie im richtigen Leben... darum heißt das hier auch Erde und nicht Paradies!


    Bitte melden Sie sich an, um diesen Link zu sehen.

  • Nein hoko, nicht das Knacken, das war ich :-)


    Da ist ein Rauschen bei ruhiger Umgebung zu hören, ähnlich einem offenen
    Wasserhahn. Bei den obigen Aufnahmen ist das Geräusch nicht so ausgeprägt,
    wird durch die Umgebungsgeräusche geschluckt.
    Ich mache dazu noch einen kleinen Test.

  • ... Da ist ein Rauschen bei ruhiger Umgebung zu hören, ähnlich einem offenen
    Wasserhahn. Bei den obigen Aufnahmen ist das Geräusch nicht so ausgeprägt,
    wird durch die Umgebungsgeräusche geschluckt.
    Ich mache dazu noch einen kleinen Test.


    genau wie von dir beschrieben ist es auch bei der MiVue 388 vorhanden.

    aktuell: Mio MiVue 388 i.V.m. PowerMagicPro
    iOS APP: iSymDVR
    ehemalige: Aiptek X5, iOS APPs: CarCamera DVR, Witness Driving

  • Danke gubi für Deine ersten Eindrücke und " Videos"!


    Ich fand es leider nur etwas schade, dass diese eigentlich, rein Standbildmässig waren. Es wäre aussagekräftiger, wenn Du vielleicht damit mal ein zwei kurze Videos in "Bewegung" zeigen könntest, gerne auch mit unterschiedlichen Lichtverhältnissen/ Quellen, was eine objektivere Beurteilung zulassen würde.
    Mir ist aber durchaus auch klar, was Du damit bezwecken, bzw. zeigen wolltest, nämlich die versch. Einstellungen bei Nacht!
    Hoffe Du verstehst mich richtig? ^^
    Im Vergleich zum Referenzfoto, wenn auch kleiner, sagt das natürlich schon mal was aus *THUMBS\

  • Mir ist aber durchaus auch klar, was Du damit bezwecken, bzw. zeigen wolltest, nämlich die versch. Einstellungen bei Nacht!


    So ist es, Reini, denn bei Nacht zeigen die Cams ihre Schwächen.


    Nun noch mal zum Rauschen bei der Rollei Bullet HD 5S.
    Ich hatte eine Testaufnahme mit dem oben beschriebenen Rauschen im gefüllten WB durchgeführt
    (ist hier nicht veröffentlicht) und musste nach nochmaligem Test feststellen, dass das Rauschen
    vom Badlüfter kam ... :love: SORRY.
    Weitere Testaufnahmen bei absolut ruhiger Umgebung mit der Rollei Bullet HD 5S zeigten DIESES
    "Unterwasserrauschen" nicht. Dennoch möchte ich zwei Beobachtungen anmerken.
    Bei Aufnahmen im wasserdichten Gehäuse oder stiller Umgebung bleibt ein leichtes Rauschen
    übrig, sobald aber das Mikro lautere Töne angeboten bekommt (z.B. "klopfen am Gehäuse")
    wird das Rauschen merklich unterdrückt. Das "Eigenrauschen" ist an der Rollei Bullet HD 5S bei
    weitem nicht so stark und störend, wie es bei meiner MiViue 358 vorhanden ist.
    Ich bin darüber schon erschrocken! Weil ich jedoch bei Autofahrten grundsätzlich keinen
    Ton aufzeichne, ist das bisher nicht aufgefallen und mir nun auch ziemlich egal.


    Tonrauschen bei der Rollei Bullet HD 5S, Aufnahme im wasserdichtem Gehäuse.

    Bitte melden Sie sich an, um diesen Inhalt zu sehen.



    Tonrauschen bei der Rollei Bullet HD 5S, Aufnahme OHNE wasserdichtem Gehäuse

    Bitte melden Sie sich an, um diesen Inhalt zu sehen.


    Tonrauschen bei der MiViue 358

    Bitte melden Sie sich an, um diesen Inhalt zu sehen.
  • Also ich muss gestehen, ich musste nun meine Lautprecher schon recht aufdrehen, um überhaupt ein klein wenig "rauschen", wenn überhaupt ,wahrzunehmen!
    Meines Erachtens, fällt es bei den Videos null auf. Natürlich weiß ich auch, dass man das rauschen an sich, eher als Bediener wahr nimmt, da man ja dann besonders auf alles achtet. Es gibt da nämlich schon einen Unterschied, zwischen den Eigengeräuschen einer Cam und die "Übertragung" dieser mögl. Geräusche auf dem dann gemachten Video!
    Also sorry, ich finds alles andere als störend, da kaum oder garnicht wahrzunehmen, oder aber , ich bin über Nacht Taub geworden! ^^

  • Hallo Reini, du hast schon recht.
    Der Lautstärkeregler steht bei mir beim YT-Upload auch auf "vollepulle".
    Die Originalaufzeichnungen belegen jedoch ein deutlich lauteres Rauschen.

  • Nur so ein Gedanke.
    Hast Du vielleicht mal daran gedacht, ob die Lautstärke der Cam selber, also des Micros auf zu hoch eingestellt ist? Vielleicht hilft da ja schon ein Reduzierung, falls es zu hoch eingestellt ist. Je höher eingestellt, umso Geräuschempfindlicher natürlich die Aufnahmen. Ist mir nur eben gerade so durch den Kopf geschossen, falls man das bei Deiner Cam überhaupt einstellen kann, was ich nun aber nicht weiß!

  • Muss Reini Recht geben, ich musste auch Richtung Höchstlautstärke gehen um ein/das Rauschen wahrzunehmen. Aber wie Du schon schriebst... Mic ist eh aus, von demher ist es wurscht.

    Grüße hoko
    Es ist fast wie im richtigen Leben... darum heißt das hier auch Erde und nicht Paradies!


    Bitte melden Sie sich an, um diesen Link zu sehen.

  • Nur so ein Gedanke.
    Hast Du vielleicht mal daran gedacht, ob die Lautstärke der Cam selber, also des Micros auf zu hoch eingestellt ist?


    Diese Option steht der Rollei nicht zur Verfügung.


    Doofer Weise ergibt sich für mich etwas Spannendes.
    Mein Bruder hat sich die Hero 3 zugelegt und gibt seine Hero 2 ab.


    Bitte melden Sie sich an, um diesen Link zu sehen.


    KLICK

    Gruß, Andreas

    6 Mal editiert, zuletzt von gubi ()

  • Hallo gubi


    Wenn ich jetzt nicht völlig falsch liege, dann hast Du doch noch ganze 4 Tage Rückgaberecht für Deine Cam, um keine finanziellen Verluste zu machen.
    Also warum günstiger her geben, statt einfach vom Kaufvertrag zurücktreten und Kaufpreis zurück erhalten????

  • Moin Reini,


    die Cam ist jetzt über zwei Wochen in meinem Besitz.
    Ich bin nicht der Schnellste, hab mir mit der Cam also Zeit gelassen, außerdem
    hatte ich nicht vor sie wieder herzugeben! und das mein Bruder nun kurzfristig
    auf Hero 3 wechselt, stand auch nie zur Debatte.
    Ich habe auch kein Problem die Rollei zu behalten, da ich nach wie vor begeistert
    bin und sie für meine Bedürfnisse völlig ausreichend ist.
    Die Farbwiedergabe der Roller ist gegenüber der Hero 2 sogar natürlicher, einzig bei
    Dunkelheit hängt die Rollei hinterher.


    So, nun steht sie zum Verkauf zum fairen Preis (wie ich finde) von 150€, kommt
    einer ist sie weg, kommt keiner, bleibt sie.

  • Hallo Leutz


    Rollei Bullet HD 5S hat sich ja nun erledigt, weil verkauft und auf eine gebrauchte
    GoPeo Hero 2 umgestiegen. Bei Gelegenheit werde ich noch zwei kurze Videos
    hochladen wo ein Vergleich zwischen Rollei Bullet HD 5S und meiner Mio Mivue 358
    zu sehen ist.


    Einen weiten kurzen Test (oder auch zwei ;-) ) wird es mit der Hero 2 geben.


    Bis denne :D

  • Das heißt dann, wir brauchen einen neuen Ordner für die Hero 2...

    Grüße hoko
    Es ist fast wie im richtigen Leben... darum heißt das hier auch Erde und nicht Paradies!


    Bitte melden Sie sich an, um diesen Link zu sehen.

  • Sagt jetzt nicht, das ist die erste Hero2 hier. Hab die schon seit zwei Jahren.
    Hier ein (etwas längeres) Video davon:
    Bitte melden Sie sich an, um dieses Medienelement zu sehen.

    Besten Gruß aus dem Sauerland
    Flause