Fehlermeldung Akku zu schwach, obwohl USB angeschlossen ist Garmin55

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Fehlermeldung Akku zu schwach, obwohl USB angeschlossen ist Garmin55

    grüße euch @all :D

    Ich habe eine Dash Cam Garmin 55 gekauft zum 2ten mal.
    Nun hat es mich durch´s suchen nach einem Problem auf diese Seite verschlagen
    Uuuund zwar habe ich das Problem.Cam ist angeschlossen mit einem Usb Kabel ständig und bekommt Strom.
    Es ist auch der Blitz zu sehen aufm Display Akku.Dann bringt er einfach die Meldung Akku zu schwach und schaltet sich dann ab sporadisch und nicht immer ????
    Die ersten paar Tage nix und auf einmal dies Meldung, bei der 2ten Cam nun auch.
    Bin Ratlos, ob dies wieder ein Defekt ist der Cam und wieder zurück schicken soll mhhhhhh ?(
    Bitte um Ratschläge.

    grüßeeee
    Hallo @Christy,

    Herzlich Willkommen hier im deutschen Dashcamforum *drinks*

    Nutzt Du Deine Garmin 55 auch zur Parküberwachung?
    Falls Ja, wo steht Dein Fahrzeug? Draußen oder in einer Tiefgarage?

    Bitte beachte, dass Dashcams mit Akku nicht unter 0°C in Betrieb genommen werden dürfen. In den meisten Dashcams werden Lithium-Polymer-Akkus verbaut, deren unterste Betriebstemperatur 0°C beträgt. Eine Inbetriebnahme (jetzt im Winter) unter 0°C führt in vielen Fällen sofort zu einem irreparablen Defekt des Akkus.

    Beste Grüße & Gute Fahrt
    No Spam!
    Jeder, der uns gut findet, findet uns auch ohne Schleichwerbung :thumbsup:

    Autokamera24 verkauft nicht bei Amazon.
    • Schlechter Lohn und schlechte Arbeitsbedingungen werden von Autokamera24 nicht unterstützt
    • Auch kostenfreie Leistungen & Services, wie u.a. Firmware-Update-Service oder kostenfreie Prüfung und optimale Vorkonfiguration der Dashcam vor dem Versand, wären aufgrund der pro Verkauf anfallenden Amazon-Gebühren nicht machbar
    Beträgt die Temperatur im Fahrzeug bei Start der Dashcam (mit Akku) unter 0°C, so wird bei Start die zulässige Betriebstemperatur (u.a. des Akkus) unterschritten. Ein Akkudefekt ist dann eher früher als später sehr wahrscheinlich. Selbst wenn der Akku nicht sofort kaputt geht, so wird zumindest der Akku sehr(!) schnell verschleißen bzw. altern.

    >> de.dashcam-wiki.info/lexikon/lithium-polymer-akku/
    >> de.dashcam-wiki.info/akku-temperatur/

    Daher empfehlen wir eher Dashcam mit aktueller Hochkapazitätskondensator-Technik. Hier werden entsprechende Kondensatoren anstelle eines Akkus verbaut. Der Bereich der Betriebstemperatur wird damit deutlich erweitert. Einen Akkuverschleiß gibt es nicht.

    Ein sehr gute Dashcam mit Hochkapazitätskondensatoren ist die aktuelle iTracker DC-A119S, welche öfter hier im Forum nicht nur wegen der sehr guten Videoqualität und kleinen Gehäusemaße gelobt und empfohlen wird.

    Betriebstemperatur der iTracker DC-A119S: -10°C bis +65°C


    Beste Grüße & Gute Fahrt
    No Spam!
    Jeder, der uns gut findet, findet uns auch ohne Schleichwerbung :thumbsup:

    Autokamera24 verkauft nicht bei Amazon.
    • Schlechter Lohn und schlechte Arbeitsbedingungen werden von Autokamera24 nicht unterstützt
    • Auch kostenfreie Leistungen & Services, wie u.a. Firmware-Update-Service oder kostenfreie Prüfung und optimale Vorkonfiguration der Dashcam vor dem Versand, wären aufgrund der pro Verkauf anfallenden Amazon-Gebühren nicht machbar
    Habe ebenfalls die Garmin55 die derzeit bei mir als Heckkamera ihren Dienst tut.
    Benutzt Du das Originalkabel? Garmin ist sehr wählerisch in Bezug auf das Kabel. Ich habe ein Fremdkabel und bei mir meckert sie lediglich das die Kamera damit nicht geladen werden kann, tut sie aber trotzdem.
    Und wie sieht es mit der Spannungsversorgung aus? Sollte es da zu starken Schwankungen kommen, kann sie sich auch abschalten.
    Ach ja, am besten vor Fahrtantritt den Stecker im Anzünder nochmal richtig rein drücken. Bei meinem scheint die Feder für den einen Pin recht stark zu sein, das er ihn mit der Zeit immer etwas hochdrückt.

    Ich glaube wenn ein Profi sieht was ich alles da angeklemmt hab, schüttelt er kräftig mit dem Kopf. =O