Rollei CarDVR-110 Display

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Rollei CarDVR-110 Display

      Hallo Gemeinde,
      mir fällt auf, das meine Rollei CarDVR-110 nach einigen km Fahrt das Display anschaltet und danach nicht wieder ausgeht. das war bislang nicht der Fall.
      Da bin ich mehrere 100km am Stück und da ging das Display nicht an. Es nervt ungemein vor allem jetzt in der Dunkelheit.
      hat einer einen Rat.
      Stromversorgung über Anzünder
      Das Display schaltet sich ein, wenn die Rollei CarDVR-110 startet. Wenn die Rollei - aus welchen Gründen auch immer - abstürzt und anschließend neu startet nimmst Du das anhand des eingeschalteten Display zur Kenntnis. Es kann durchaus vorkommen, das dann das Display auch nicht mehr aus geht.

      Es kann geprüft werden, ob die Länge der Videodateien von dem eingestellten Intervall (z.B. 1 Minute) abweicht. Ist dies der Fall, so markiert jene abweichende Datei einen Absturz der Rollei.

      Ursachen können sein:
      • Fehlerhafte oder Defekte Speicherkarte
        Möglicherweise hilft kurzfristig ein Formatieren der Speicherkarte im Gerät.
        Eine Speicherkarte ist zudem ein Verschleißteil, da sich die Speicherzellen nur eine begrenzte Anzahl überschreiben lassen.
      • inkompatible Speicherkarte
        Es werden maximal 32GB microSDHC unterstützt. Das Dateisystem ist FAT32.
      • defektes Netzteil / Spannungsschwankungen bei der Stromversorgung / Wackelkontakt
      • Über- oder Unterschreiten der zulässigen Betriebstemperatur
        kann u.a. vorkommen, wenn sich die Dashcam im warmen Luftstrom der Frontscheibenheizung befindet
      • defekte Elektronik in der Dashcam

      Beste Grüße & Gute Fahrt
      No Spam!
      Jeder, der uns gut findet, findet uns auch ohne Schleichwerbung :thumbsup:

      Autokamera24 verkauft nicht bei Amazon.
      • Schlechter Lohn und schlechte Arbeitsbedingungen werden von Autokamera24 nicht unterstützt
      • Auch kostenfreie Leistungen & Services, wie u.a. Firmware-Update-Service oder kostenfreie Prüfung und optimale Vorkonfiguration der Dashcam vor dem Versand, wären aufgrund der pro Verkauf anfallenden Amazon-Gebühren nicht machbar