Polfilter für die 119S?

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Polfilter für die 119S?

    Hallo,

    ich habe mal ein Foto angehängt, welches die Aufnahme bei Sonnenlicht von vorne oben zeigt. Ich sehe prima das Armaturenbrett, kann aber sonst kaum noch was genaues erkennen.

    Nun gibt es ja Polfilter, welche solche Probleme reduzieren sollen. Nur welchen sollte ich für die 119S nehmen bzw. gibt es solch einen Filter für die 119S überhaupt? Verschwindet das Armaturenbrett bei Verwendung eines Polfilters komplett bzw. wird stark reduziert?

    Wer hat mit einem Polfilter für die 119S schon Erfahrungen sammeln können?


    Gruß Almera
    Bilder
    • Frame 2017.09.17 13-29-52 (0-00-37.595).jpg

      526,71 kB, 1.399×801, 28 mal angesehen
    Hallo Almera,

    ich kann nur sagen, daß es einen Politiker gibt... gerade nochmal hier im Vorstellungsthread nachgelesen.

    Was das für einer ist weiß ich allerdings nicht, aber das wird Dir DashcamWiki und/oder Autokamera24 sagen.
    Grüße hoko
    Es ist fast wie im richtigen Leben... darum heißt das hier auch Erde und nicht Paradies!

    Genau das selbe Problem hatte ich auch. Letztendlich habe ich die Kamera daher an der höchsmöglichen Stelle montiert (Übergang Dachkante/Frontsscheibe) und das Objektiv tiefstmöglich abgewinkelt! Dadurch reduziert sich der grelle Lichteinfall von vorne und ich sehe, nahezu direkt vor meine Fronthaube, selbst bei nahem Auffahren das Nummernschild des vorderen Fahrzeugs.
    Erfahrungen zum Polfilter liegen mir nur div. aus dem Amazon-Forum vor. Aus meiner Erinnerung "Blendung und Reflexe ca. halbiert/Bilder etwas schärfer/Preis-Leistungsverhältnis???". Deshalb habe ich auch keinen gekauft!
    Ein CPL-Polfilter mindert nicht den Lichteinfall bzw. Blendung von vorne bei Gegenlicht.
    Es werden jedoch die Reflexionen des Cockpit in der Frontscheibe reduziert. Diese Reflexionen können vor allem auch bei Gegenlicht zusätzlich sehr stören.

    Eine Dashcam sollte natürlich immer so weit wie möglich an der oberen Kante der Frontscheibe angebracht werden und der Blick der Kamera leicht nach unten geneigt justiert werden, um einen Blendung durch die Sonne oder anderen hoch stehenden Lichtquellen zu minimieren. Die Mitte des Bildes sollte nicht oberhalb des Horizont liegen.

    @'Almera' : Der Blick Deiner Kamera ist laut Deinem gezeigten Bild etwas zu hoch eingestellt.

    Das Preis-/Leistungsverhältnis bzw. die Investition von ca. 20 Euro für einen CPL-Filter lohnt spätestens dann, wenn durch das mindern der Reflexionen mehr Details im Video bei einem Unfall erkannt werden können. Hat der Fahrer telefoniert oder auf die Straßen geachtet? Waren tatsächlich noch andere Zeugen im Fahrzeug? Hat der Unfallgegner geblinkt? Wie lautet das Kennzeichen des Unfallflüchtigen? Wenn diese oft streitentscheidenden Fragen mit möglichst hoher Detaildarstellung im Video zweifelsfrei geklärt werden können, so kann viel Diskussion, Zeit und Geld gespart werden.

    Wesentlich hat die korrekte Ausrichtung bzw. Kalibrierung des Polfilters einen Einfluss auf die Qualität der Videoaufnahme und die Effizienz der Minderung der Reflexionen.

    Es gibt auch keine Garantie, dass Bilddetails mit CPL-Polfilter immer besser erkennbar sind. Es kommt immer auf die Position und Ausrichtung der Kamera, sowie Winkel und Vergütung der Frontscheibe, als auch Farbe/Material/Struktur des Cockpits an.

    Unter optimalen Voraussetzungen kann es durchaus möglich sein, dass ein CPL-Polfilter nicht erforderlich ist. Jedoch lässt sich dies ohne probieren oder ohne direkten Vergleich mit/ohne Polfilter schwer einschätzen.

    Der Einsatz eines CPL-Polfilter lohnt auch dann, wenn schöne Urlaubsfahrten durch die Dashcam gefilmt oder dokumentiert werden sollen. Der CPL-Polfilter ermöglicht etwas bessere Kontraste und vor allem schönere Farben der Natur (z.B. Blau des Himmels, Grün der Vegetation), da farbverfälschendes Sonnenlicht durch die Polarisation nicht durch den Polfilter gelangt.

    Beste Grüße & Gute Fahrt :)
    No Spam!
    Jeder, der uns gut findet, findet uns auch ohne Schleichwerbung :thumbsup:

    Autokamera24 verkauft nicht bei Amazon.
    • Schlechter Lohn und schlechte Arbeitsbedingungen werden von Autokamera24 nicht unterstützt
    • Auch kostenfreie Leistungen & Services, wie u.a. Firmware-Update-Service oder kostenfreie Prüfung und optimale Vorkonfiguration der Dashcam vor dem Versand, wären aufgrund der pro Verkauf anfallenden Amazon-Gebühren nicht machbar

    Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von „Autokamera-24 (Technik)“ ()

    Hallo,

    heute habe ich mal den neuen Polfilter (14 EUR) ausprobiert. Das Bild wird durch den Filter wirklich besser. Das kann man gut an den Gehwegplatten rechts im Bild erkennen. Ich habe mal 2 Bilder angehängt.


    Gruß Almera
    Bilder
    • OhneFilter.jpg

      832,75 kB, 1.920×1.080, 20 mal angesehen
    • MitFilter.jpg

      785,42 kB, 1.920×1.080, 20 mal angesehen
    Hallo @Almera,

    das rechte Foto mit Polfilter scheint mir etwas unschärfer - zumindest minimal. Der allgemeine Bildeindruck ist jedoch besser. :thumbup:
    Mir scheint es auch so, als sei Dein Polfilter noch nicht optimal ausgerichtet.

    Den rötlichen Lichtreflex von dem frontalen Lichtweinfall bekommt man allgemein auch mit CPL-Polfilter nicht weg. Manche CPL-Polfilter aus dem professionellen Fotobereich haben gegen solche Lensflare-Effekte zusätzlich eine spezielle Vergütung aufgebracht.
    Dashcam-Wiki.de *rock*
    Aktuelle Dashcam-Wiki Autoren hier im Dashcamforum: Steve, Mani, Torsten

    Urheberhinweis: Dritten ist eine Übernahme oder Veröffentlichung der in Beiträgen platzierten Fotos nur mit entsprechender Nutzungslizenz gestattet. Die Berechnung der Lizenzgebühren erfolgt nach MFM.
    Der CPL-Polfilter kann in der Halterung gedreht werden. Dazu wird das Polfilterglas vorsichtig mit den Fingerspitzen an den Schlitzen am Rand angepackt und gedreht.
    Es ist sehr fummelig, aber es geht.

    Ganz wichtig: Nicht auf das Polfilterglas fassen. Fingerabdrücke lassen sich nur mit Sorgfalt (keine Glasreiniger! etc.) wieder entfernen. Fingerabdrücke lassen Teile des Videos milchig und unscharf. erscheinen.

    Beste Grüße & Gute Fahrt :)
    No Spam!
    Jeder, der uns gut findet, findet uns auch ohne Schleichwerbung :thumbsup:

    Autokamera24 verkauft nicht bei Amazon.
    • Schlechter Lohn und schlechte Arbeitsbedingungen werden von Autokamera24 nicht unterstützt
    • Auch kostenfreie Leistungen & Services, wie u.a. Firmware-Update-Service oder kostenfreie Prüfung und optimale Vorkonfiguration der Dashcam vor dem Versand, wären aufgrund der pro Verkauf anfallenden Amazon-Gebühren nicht machbar