DCAM-005 Gembird

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Hallo @hatwas,

    Das Gehäuse der Gembird DCAM-005 wird durch Nasen und einer Klebestelle an den Gehäusehälften zusammen gehalten. Hier wird spezielles Wehrzeug benötigt, um das Gehäuse relativ gewaltfrei und ohne Schäden zu öffnen.

    Empfehlenswert sind Handy-Reparatursets wie dieses hier:
    >> Handy Reparaturwerkzeug

    Komplett ohne Spuren wird sich die Dashcam nicht öffnen lassen, wenn es der erste Versuch ist.
    Mit den Plastik-Keilen wird an der Trennnaht vorsichtig entlang gefahren und leicht Druck ausgeübt. Es wird sich eine Stelle finden, wo das Gehäusematerial etwas nachgibt und die Gehäusehälften vorsichtig auseinander gedrückt werden. Da das Plastik der Gembird sehr spröde ist, ist auch Vorsicht bei der Dosierung der Kräfte gefragt - die Teile brechen sehr leicht.

    Beste Grüße & gute Fahrt :)
    No Spam!
    Jeder, der uns gut findet, findet uns auch ohne Schleichwerbung :thumbsup:

    Autokamera24 verkauft nicht bei Amazon.
    • Schlechter Lohn und schlechte Arbeitsbedingungen werden von Autokamera24 nicht unterstützt
    • Auch kostenfreie Leistungen & Services, wie u.a. Firmware-Update-Service oder kostenfreie Prüfung und optimale Vorkonfiguration der Dashcam vor dem Versand, wären aufgrund der pro Verkauf anfallenden Amazon-Gebühren nicht machbar