Phänomen bei der 0806 - gespeicherte Aufnahmen werden gelöscht anstatt gespeichert!

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Phänomen bei der 0806 - gespeicherte Aufnahmen werden gelöscht anstatt gespeichert!

    Hallo Community, ich habe nichts mehr von mir hören lassen sondern nur still mitgelesen, aber jetzt platzte mir bei der 0806 pro (wieder mal) der Kragen. Zum wiederholten Male ist es vorgekommen, dass Aufnahmen, die während des Aufnehmens mit dem Knopf gespeichert werden, von der Speicherkarte verschwinden! Sprich es passiert genau das Gegenteil von dem was die Kamera machen sollte. Auf der Speicherkarte sieht es am PC dann folgendermaßen aus: AMBA0463 AMBA0464 AMBA0468. Wie man erkennt, sind die gespeicherten Aufnahmen (der Clip und je ein Clip davor und danach) nicht mehr vorhanden. Das ist bereits meine zweite 0806 pro, und schon wieder tritt sowas auf. Zudem passierte das bei mehreren Speicherkarten, zuletzt mit einer 3 Woche alten Samsung Speicherkarte, also kann das als Ursache ausschließen. Die aktuelle Kamera wird zwar sowieso wieder an den Hersteller zurückgeschicht wegen anderen Problemen, aber dann wird mich das Problem bei der 3. 0806 pro vermutlich wieder erwarten. Es ist einfach unfassbar ärgerlich wenn man nach einer 700 Kilometer Fahrt die gespeicherten Aufnahmen ansehen will und der Großteil einfach fehlt, in der Vergangenheit habe ich angefangen mir die Uhrzeit der Aufnahme ins Handy einzutippen, eben damit ich nicht den Speicherknopf drücken muss, da sonst die Gefahr besteht dass genau die Aufnahme gelöscht wird. War mir irgendwann zu umständlich, aber genau so werde ich das in Zukunft anscheinend wieder handhaben müssen, es ist einfach nur lächerlich. Hier sind bestimmt auch einige 0806 pro Besitzer unterwegs, hattet ihr solche Probleme auch schonmal? Oder habt ihr eine Idee wie ich irgendwie an die Aufnahmen kommen könnte? Sprich ob sie nur unsichtbar sind, wobei ich nicht viel Hoffnung habe. Ich bin ratlos und wütend, der einzige Lichtblick ist der nette Support von der Adam GmbH, allerdings will ich als Kunde nicht ständig mit dem Support zu tun haben, ich habe wohl mit keinem elektronischen Gerät so oft Probleme und so oft Kontakt mit dem Support gehabt wie mit der mini 0806 pro. Vielleicht sind hier ja noch Leute mit PC Kenntnissen unterwegs und haben eine Idee, ich werde weiter versuchen irgendwie an meine Aufnahmen zu kommen...

    Grüße

    Nachtrag: Ich habe nun gerade eben auf der Dashcam selber nachgesehen, und auch da sind die "gespeicherten" Aufnahmen nicht mehr vorhanden, also sind die wohl irgendwo im Nirgendwo und ich kann damit abschließen. Ich kann auf die Schnelle gar nicht in Worte fassen wie wütend und, sorry, angepisst ich von dieser Kamera bin.
    Mein Dashcam-Kanal auf YouTube: www.youtube.com/c/BavarianDashcam

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „DerTyp“ ()

    Von einem solchen Fehler, dass die mini0806-Pro schreibgeschützte Aufnahmen löscht, haben wir noch nie etwas gehört.

    Wir empfehlen folgendes zu prüfen:
    1. Ist ein manuell markierter Clip im Abspielmenü der mini0806-Pro gelistet?
    2. Ist der Dateiexplorer möglicherweise so eingestellt, dass schreibgeschützte "Archiv"-Dateien nicht angezeigt werden?

    Hier sollte konkret im Auto nochmal kurz getestet werden. Kann Frage 1 mit "ja" beantwortet werden, wurden die Dateien definitiv nicht gelöscht und sind auf der Speicherkarte vorhanden.

    Falls eine Aufnahme tatsächlich "fehlen" sollte, so müsste zumindest die korrekte Funktion der Speicherkarte geprüft werden.
    Hilfreich kann hier die Software "H2testw" sein:
    heise.de/download/product/h2testw-50539

    Es ist auf jeden Fall auch empfehlenswert zu prüfen, welche Firmware auf der mini0806-Pro installiert ist.

    No Spam!
    Jeder, der uns gut findet, findet uns auch ohne Schleichwerbung :thumbsup:

    Autokamera24 verkauft nicht bei Amazon.
    Schlechter Lohn und schlechte Arbeitsbedingungen werden von Autokamera24 nicht unterstützt.
    Hallo,

    1. Wenn ich mit der Runter Taste im Abspielmenü bin, sind die Aufnahmen ebenfalls nicht vorhanden. Wie bereits oben aufgeführt, werden die drei Aufnahmen einfach übersprungen. Oder gibt es noch ein seperates Abspielmenü?
    2. Nein, es ist so eingestellt, dass neben gespeicherten Dateien bei "Attribute" ein "RA" erscheint, somit sind die Dateien schreibgeschützt.

    Ich kann nachher die Speicherkarten mal überprüfen, aber dass drei Speicherkarten den selben Fehler haben halte ich für sehr unwahrscheinlich. Es handelte sich um Transcend und Samsung Speicherkarten. FALLS der Fehler wirklich nicht bei der Kamera liegt, könnte es dann die Stromversorgung im Auto sein? Aber theoretisch sollten dann sporadisch Aufnahmen fehlen, und nicht gerade die, die mit einem Datenschutz versehen sind.
    Ich habe vorhin übrigens nochmal genau nachgezählt, auf 700 Kilometer und etwa 7 Stunden Aufnahmezeit habe ich 9 Aufnahmen gespeichert, davon sind lediglich 4 vorhanden. Komischerweise fehlen die ersten 5 alle durchgehend, der Fehler trat also nicht mehrmals mittendrin auf sondern lediglich anfangs.

    Firmware Version ist die fw20170218 v1.0.

    Danke schonmal für deine Mühe.

    Edit: Habe mir die Software zum Testen heruntergeladen, ein Test dauert jedoch etwa 40 Minuten, das kann also noch dauern bis ich in der Hinsicht Klarheit habe.
    Mein Dashcam-Kanal auf YouTube: www.youtube.com/c/BavarianDashcam

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „DerTyp“ ()

    Die auf Ihrer mini0806-Pro installierten Firmware entspricht nicht der aktuellen Standard-Firmware des Herstellers.

    Falls Sie Ihre mini0806-Pro bei uns erworben haben, so können Sie diese gern einsenden.
    Wir bieten Ihnen ein kostenfreies Firmware-Udpates an und prüfen Ihre mini0806-Pro auf korrekte Funktion.

    Sollte Ihre mini0806-Pro einen Defekt aufweisen, der auf einen Mangel am Produkt zurück zu führen ist, wird diese kostenfrei ausgetauscht oder repariert.
    No Spam!
    Jeder, der uns gut findet, findet uns auch ohne Schleichwerbung :thumbsup:

    Autokamera24 verkauft nicht bei Amazon.
    Schlechter Lohn und schlechte Arbeitsbedingungen werden von Autokamera24 nicht unterstützt.
    Die Kamera habe ich beim Hersteller selbst bzw. über Amazon bestellt.
    Kann es also an der veralteten Firmware liegen? Ist die Kamera nur mit aktuellster Firmware nutzbar, es muss also regelmäßig auf Updates geachtet werden, da ansonsten eine einwandfreie Nutzung nicht mehr gewährleistet werden kann?
    Wie im Eröffnungsbeitrag geschrieben werde ich die Kamera sowieso zurückschicken, sollte sich nichts ändern und der Test der Speicherkarten auch nichts ergeben werde ich die Aufnahmen wohl oder übel wieder manuell auf dem Handy markieren müssen, zu groß ist die Gefahr dass mal eine wirklich wichtige Aufnahme (Unfall etc.) gelöscht wird.
    Mein Dashcam-Kanal auf YouTube: www.youtube.com/c/BavarianDashcam
    Eine willkürliche Löschung einer Aufnahme wurde zumindest uns (von unseren Kunden) bis dato noch nicht gemeldet. In diesem Zusammenhang müsste eventuell bedacht werden, dass die monierten fehlenden Aufnahmen "manuell" ausgelöst wurden. Möglicherweise liegt eine Fehlerursache hier im Zusammenhang. Nicht manuell ausgelöste oder markierte Aufnahmen wurden offenbar nicht gelöscht.

    Hinweis: Firmware

    Die mini0806-Pro funktioniert nach unseren Erfahrungen mit der aktuellen offiziellen Firmware des Herstellers iTracker (u.a. 2016'er 2016-04-26, 2017'er 2017-05-18) einwandfrei.

    Hinweis: Speicherkarte

    Für eine einwandfreie Funktion vieler Dashcams werden von uns aktuell ausschließlich Samsung EVO Plus Speicherkarten empfohlen.
    Der Hersteller iTracker empfiehlt aktuell ebenfalls ausschließlich originale Samsung EVO Speicherkarten zu nutzen.

    Wir eine nicht empfohlene oder nicht originale Speicherkarte genutzt, kann es durchaus zu nicht gewollten Effekten führen. Nicht originale Speicherkarten können anhand abweichender realer Speicherkapazitäten und Schreibgeschwindigkeiten erkannt werden. Die Schreibleistung z.B. einer Samsung EVO+ Plus sollte durchgehend nicht unter 19,4 MByte/Sek. liegen.

    Der Anleitung des Herstellers sollte auch dahingehend gefolgt werden, dass die Speicherkarte regelmäßig im Gerät formatiert wird.
    Wir die Speicherkarte auf einem anderen Gerät (z.B. Laptop, PC, Mac) formatiert, können auch Abweichungen beim Dateisystem (<=32GB: FAT32, >32GB: exFAT) oder Clustergröße zu Fehlern führen.

    Hinweis: Stromversorgung

    Eine fehlerhafte Stromversorgung kann natürlich ebenfalls zu Fehlern beim speichern von Videodaten führen. Ein zu schwach ausgelegtes Netzteil oder zu schwache Stromquelle kann z.B. bei erhöhter Leistungsaufnahme u.a. bei Aktivierung des Displays der mini0806-Pro die Spannung unter einen kritischen Schwellwert sinken lassen, bei dem eine einwandfrei Funktion der Dashcam nicht mehr gewährleistet ist. Da bei manuellem Auslösen einer schreibgeschützten Aufnahme das Display aktiviert wird, ist dieses Szenario nicht ganz auszuschließen. Der erste Tastendruck (Taste rechts unten) aktiviert das Display, der zweite Tastendruck aktiviert den Schreibschutz der aktuellen Aufnahme.

    Details zur Leistungsaufnahme einer mini0806-Pro können hier nachgelesen werden:
    de.dashcam-wiki.info/mini0806-stromverbrauch/

    Hinweis: Betriebstemperatur


    Die Betriebstemperatur für akkugestützte Dashcams beträgt in der Regel max. 50°C. Die Betriebstemperatur der mini0806-Pro beträgt 0-50°C bei nicht kondensierender Luftfeuchtigkeit. Wird diese überschritten, z.B. an einem warmen Sommertag, bei dem auch die Sonnen direkt die Dashcam zusätzlich aufheizt, kann die Betriebstemperatur bei unzureichender Lüftung/Kühlung (z.B. beim Parken) überschritten werden. Dies gilt ebenso für die eingelegten Speicherkarten, welche auch zusätzlich Wärme erzeugen. Auch hier sind Fehlfunktionen verschiedener Art denkbar.
    No Spam!
    Jeder, der uns gut findet, findet uns auch ohne Schleichwerbung :thumbsup:

    Autokamera24 verkauft nicht bei Amazon.
    Schlechter Lohn und schlechte Arbeitsbedingungen werden von Autokamera24 nicht unterstützt.

    Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von „Autokamera-24 (Technik)“ ()

    DerTyp schrieb:

    Ich habe vorhin übrigens nochmal genau nachgezählt, auf 700 Kilometer und etwa 7 Stunden Aufnahmezeit habe ich 9 Aufnahmen gespeichert, davon sind lediglich 4 vorhanden. Komischerweise fehlen die ersten 5 alle durchgehend, der Fehler trat also nicht mehrmals mittendrin auf sondern lediglich anfangs.

    Sind diese Dateien in einem anderen Verzeichnis gespeichert? Wenn ja, könnte es durchaus sein, dass für dieses Verzeichnis eine bestimmte Größe festgelegt ist!? Vergleichbar dem Papierkorb bei Windows.
    Gruß Frank
    Ich tippe auf ein Problem mit der Speicherkarte (nicht vom Hersteller empfohlene "originale" Samsung EVO genutzt) oder die Dateien wurden nicht tatsächlich als schreibgeschützt markiert und wieder überschrieben.

    Bei der mini0806 wird mit dem ersten Tastendruck auf die taste für Notfallaufnahmen das Display aktiviert. Der zweite Tastendruck setzt den Schreibschutz auf die aktuelle Aufnahme. Wenn der zweite Tastendruck nicht erfolgt, wird die aktuelle Aufnahme nicht schreibgeschützt.

    Wichtig ist auch, das die Speicherkarte, wie im Handbuch beschrieben, regelmäßig in der mini0806 formatiert wird.
    Dashcam-Wiki.de *rock*
    Aktuelle Dashcam-Wiki Autoren hier im Dashcamforum: Steve, Mani, Torsten

    Urheberhinweis: Dritten ist eine Übernahme oder Veröffentlichung der in Beiträgen platzierten Fotos nur mit entsprechender Nutzungslizenz gestattet. Die Berechnung der Lizenzgebühren erfolgt nach MFM.
    Mir ist bewusst wie eine Aufnahme schreibgeschützt wird, einmal Drücken für das Display, zweites Mal bis das Symbol erscheint. Da die Kamera sowieso ständig Schreibfehler anzeigt, komm ich um eine regelmäßige Formation gar nicht rum. Und wie oben geschrieben, trat das Problem auch mit der Samsung EVO Speicherkarte auf. Nun ist die Kamera Geschichte, der Hersteller hat mir neuen Ersatz geschickt. Mal schauen, ob es mit dem neuen Gerät weniger Probleme gibt.
    Mein Dashcam-Kanal auf YouTube: www.youtube.com/c/BavarianDashcam