Firmware 2014

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Bin eben über eine aktuelle Version der Firmware GS8000L gestolpert. Die soll angeblich das Problem mit der falschen Datumseinstellung beheben. Ich hab selber keine GS8000L - kann also nichts weiter dazu sagen. Den entsprechenden Blog-Eintrag mit Downloadlink gibt es hier.

    Wie immer: flashen einer falsche Firmware kann eure Geräte unwiderbringlich beschädigen!

    lg

    hx

    .::Edit - Admin::.
    Firmware attached
    Dateien
    • FW96220A.bin_.zip

      (789,31 kB, 72 mal heruntergeladen, zuletzt: )
    Hallo henryx,

    das Problem mit der GS8000L ist, dass es viele Versionen gibt. Sie haben zwar meist die selben Daten, unterscheiden sich aber in den Versionen und auch in den verbauten Bauteilen. Es gibt min 8 Firmware Versionen. Einmal Hier und Hier. Und auch bei diesen verschiedenen Versionen ist nicht sicher gestellt dass auch tatsächlich eine passt. Das ist auch der Grund warum ich meine noch nicht geflasht habe. Abgesehen vom Datum arbeitet sie auch störungsfrei und zuverlässig.

    Ich kann nur zu sehr grosser Vorsicht raten. Denn bei meiner kann man die Orginal-Firmware nicht auslesen um sie wieder zurück zu flashen.

    Gruß
    Wolf


    und ja henryx, genau diesen Satz sollte man sich wirklich zu Gemüte führen:

    flashen einer falsche Firmware kann eure Geräte unwiderbringlich beschädigen!
    Hallo Wolf!

    für die Sho-Me-Seite hättest Du wenigstens einen Sack voll Danke verdient! Habe damit (ich hab geahnt, dass die Hersteller alle eine Suppe kochen) die Firmware von meiner K2W auf den neuesten Stand bringen können! Ist auch nur ne verkleidete GS8000L. Ich seh' den Chinesen schon vor dem Lagerfeuer ausrasten: "Das hat dir der Teufel gesagt!"...

    Also nochmal: Vielen Dank!

    hx

    edit: so wie ich den Blog-Eintrag und die Russische Seite verstanden habe, ist es vor den flashen nötig, die Dateinamen der installierten Firmwareversionen genau zu vergleichen. Stimmt die Struktur der installierten Firmware im Dateinamen nach dem Datum YND2013.MM.TT- [DM/da/DA....] dann kann die Firmware geflasht werden, die eben diese Struktur im Dateinamen trägt.
    Beispiel: Meine Firmware wurde im Gerät als YND2013.8.28-DA-1 angezeigt. Die Russische Seite nannte die Version YND2013.8.22-DA-1. Die Struktur der Dateinamen stimmt also. Nur das Datum war abweichend. Empfohlen für das flashen wurde die Firmware YND2014.01.09-1. Geflasht und... Bingo. Nebenher hat sich also herausgestellt, dass auch völlig unterschiedlich geformte Geräte auf der gleichen Hardwarearchitektur beruhen und damit auch softwaremäßig identisch sind.

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „henryx“ () aus folgendem Grund: noch ein paar Gedanken hinterher...

    @ Admin,
    das Problem ist, dass man bei meiner (und nicht nur bei meiner) nicht ins "Ingineeringmenue" kommt um die Firmware auszulesen. Auf der Seite (2.Link) wird zwar beschrieben wie es gehen sollte, aber es geht nicht bei allen wie in dem Forum zulesen ist.

    @ henryx,
    auch das funktioniert wie auch im 2.Link zulesen nicht bei jeder. Teilweise haben die ein anderes Display und/oder auch ein anderen optischen Sensor verbaut. Ebenso kann die Tastenbelegung nicht mehr passen bzw. garnicht mehr funktionieren.
    Das Gute ist aber auch, dass sie bei falscher Firmware mit einer anderen wieder geflasht werden kann. So steht es wenigstens in den Beiträgen wenn meine Interpretation der Übersetzung nicht völlig daneben ist. :D
    Aber ende Monat werde ich mir eine Andere bestellen nach dem ich die Würfel habe rollen lassen (sind einige in der engeren Auswahl). Dann werde ich einfach mal die ausprobieren, von der ich annehme dass sie bei meiner passen kann. Die kann ich dann am Moped installieren.

    Gruß
    Wolf

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Wolf58“ ()

    Admin schrieb:

    kann man die derzeit laufende Firmware nicht auslesen, dissemblen und anhaltspunkte finden, die in jeder Firmware fuer dieses Modell vorhanden sein muessen?

    Vielleicht kann da Tobi@s was machen?


    Hi,
    ich denk ich kann hier leider nicht behilflich sein, denn: zum einen hab ich diese Dashcam nicht, kann sie somit auch nicht an meinen BusPirate anstöpseln und in etwa die Speicherbausteine auslesen.

    Außerdem ist die 8000L Version die Novatek-Version, kenne mich aber leider nur mit Ambarella aus, da ich hier schon einige Teile der binären Firmware kenne und außerdem von einem netten Member von Dashcamtalk die (veraltete 02/2013) Development SDK for A2S SoCs bekommen hab :D

    Engineering-Menü GS8000L

    OK. Ich hab mir nochmal die russischen Seiten angesehen. Dazu noch die Anleitung zum Firmwareupdate der K2000 auf dashcamtalk. Ich habe die Binärdateien verglichen. Es ergibt sich folgendes Bild. Nur wenige User aus dem russischen Forum konnten das Engineering-Menü mit Hilfe der leeren Textdatei aufrufen. Das liegt mit hoher Wahrscheinlichkeit daran, dass es in der Firmware gar nicht vorhanden ist. Eine einfache Suche mit einem Texteditor innerhalb der Firmwaredatei kann die Vermutung erhärten. Alle Firmwareversionen die das Engineering-Menü anbieten, enthalten nach meiner Recherche genau 3x den string "txt" im Klartext. Der letzte Eintrag stellt offenbar die Abfrage nach der leeren Textdatei, gedrückten Power-Taste und der gedrückten Record-Taste dar. Die anderen Firmwareversionen enthalten den string nur 2x. Von den 6 angebotenen Firmwareversionen enthalten nur zwei den String 3x. Damit hat überhaupt nur 1/3 der Benutzer, die Möglichkeit, das Engineering-Menü zu erreichen. Wenn man dann noch mutmaßt, dass diese 1/3 höherwertige Hardwarekomponenten und damit in der Herstellung teurere Kameras besitzen... Der Chinese kalkuliert ziemlich knapp und wird - wo immer möglich - das günstigste Bauteil verwenden. Die Anzahl der Cams, die das Engineering-Menü ermöglichen, dürfte sich also in Grenzen halten. Ich habe versucht die (falsche) Firmware zu flashen, von der ich annahm, dass sie auf meiner Kamera den Zugang zum Engineering Menü ermöglicht. Das hat nicht funktioniert - ich musste genau die nehmen, die ich im vorigen Beitrag schon erwähnt hatte.

    lg

    hx
    Bilder
    • 2014-02-14 21.06.33.jpg

      539,42 kB, 3.264×1.840, 30 mal angesehen
    • screenshot.jpg

      56,34 kB, 737×280, 25 mal angesehen

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von „henryx“ ()

    Hallo henryx,
    da unterscheiden sich unsere Cams bezüglich der Firmware-Dateien. Ich war gerade "mutig" und habe einfach mal geflasht. Ich habe insgesamt 9 verschieden Versionen für die GS8000L. Und wie ist es? Natürlich erst die Letzte passt auch wirklich. Bei den meisten, sie hat auch fleissig alles "gefressen" was den richtigen Dateinamen hat, da kam nur das Startbild als Zeichen dass sie fertig ist, aber mehr passierte auch nicht. Und wie geschrieben, die Letzte passt.... :D .


    Und zwar ist das diese " YND2014.01.09-DM07-1" (HD-8000SX) zufinden Hier .

    Und nun zeigt sie auch brav das richtige Datum an...



    Gruß
    Wolf

    Wolf58 schrieb:

    Ansonsten Google bemühen. Der Überstezt es dir auch.

    vom google übersetzer halte ich eigentlich gleich null. für kleine gelegentliche sachen mag das gehen, aber um solche texte zu übersetzen ungeeignet. das seh ich schon immer, wenn ich das auf englisch versuche. da kommen sachen bei raus, das man das selbst als deutscher nict versteht. 8| ?( :cursing:
    Dieses Schreiben wurde Maschinell erstellt und ist ohne Unterschrift gültig.


    Nutzungsbestimmungen
    Wie geschrieben, ich verwende da "Chrome", der übersetzt in die Sprache die du auswählst. Auch Russisch ins Englische.
    Das finde ich komfortabeler als wenn ich Google benutzen würde. Es wird gleich eine Leiste angezeigt und du musst nur noch auswählen...


    Gruß
    Wolf
    Hallo!

    Ich habe eine GS8000L Camera gekauft, und suche nach neu Frimware. Wo habt's ihr befunden? Meine hat dieses: 2-H22-20131128. Möchte aber update, weil die Aufnahme ein wenig blaue Farbe hat, wie beim Film Minority Report. Schaut nicht schön aus, und auf youtube sind so viele, schöne Aufnahmen...Also wenn ihr über das neue Update irgendwas weisst, das wäre super.
    Und sorry für mein deutsch, bin Ungar! :)

    Danke im Voraus!
    Hallo Wolf,

    habe ich schon geschaut, aber da habe ich firmware nur für das Model HD-8000SX gefunden. Google Translate ist ganz komisch mit der russischen Sprache...Ist HD-8000SX das gleiche Model hat nur andere Modelname? Das andere Forum ist chaotikusch, und kenne keinen, der auf russisch spricht... :wacko:
    Die GS8000L ist unter verschiedenen Bezeichnungen "unterwegs". Wenn die Bezeichnung der Ursprungsfirmware zusammen passt, dann besteht die Möglichkeit, dass es auch passt..... Ist eben mit Risiko verbunden.
    Und in dem Forum, da musst du eben den Google-übersetzer bemühen. Ich spreche die Sprache auch nicht, aber mit einem wenig Fantasie versteht man die Übersetzung schon. :D

    Und ich empfehle wirklich sich dort mal einzulesen, auch wenn es mühsam ist.


    Gruß
    Wolf
    Ohne Garantie: Ich würde vermuten, dass diese sho-me.ru/adm/spaw2/uploads/fi…11-H22-SHOME-20140228.rar oder diese [url]http://www.sho-me.ru/adm/spaw2/uploads/files/HD-130-96220-DM07-99141-LOGO_shome-2014.02.22(1).rar[/url] Firmware für Dein Gerät passen könnte. Beide Versionen enthalten "H22" im Dateinamen.
    Versuche bitte trotzdem, die russischen Seiten übersetzen zu lassen und dich ganz genau zu informieren.

    Viel Glück.

    hx
  • Dies ist eine Werbeanzeige da Sie das Forum als Gast besuchen. Für registrierte User ist das Forum werbefrei.