Rollei CarDVR-100

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Rollei CarDVR-100

    Hallo!Wer kann mir Informationen darüber geben,ob und wie man eine Rollei CarDVR-100 auseinandernehmen kann.Ich möchte den Akku wechseln.Ehe ich dort unbedacht zu Werke gehe,würde ich mich über jeden Rat freuen. :)

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „hoko“ () aus folgendem Grund: Thema verschoben

    Hallo @Pinselknecht,

    Das Gehäuse der Rollei CarDVR-100 wird durch Nasen an beiden Gehäusehälften zusammen gehalten. Hier wird spezielles Wehrzeug benötigt, um das gehäuse relativ gewaltfrei und ohne Schäden zu öffnen.

    Empfehlenswert sind Handy-Reparatursets wie dieses hier:
    https://www.amazon.de/Reparatur-Smartphone-Multimedia-Kleingeräte-Mikrofasertuch/dp/B01EYGZ5SM/

    Mit den Plastik-Keilen wird an der Trennnaht vorsichtig entlang gefahren und leicht Druck ausgeübt. Es wird sich eine Stelle finden, wo das Gehäusematerial etwas nachgibt und die Gehäusehälften vorsichtig auseinander gedrückt werden.

    Beste Grüße & gute Fahrt :)
    No Spam!
    Jeder, der uns gut findet, findet uns auch ohne Schleichwerbung :thumbsup:

    Autokamera24 verkauft nicht bei Amazon.
    • Schlechter Lohn und schlechte Arbeitsbedingungen werden von Autokamera24 nicht unterstützt
    • Auch kostenfreie Leistungen & Services, wie u.a. Firmware-Update-Service oder kostenfreie Prüfung und optimale Vorkonfiguration der Dashcam vor dem Versand, wären aufgrund der pro Verkauf anfallenden Amazon-Gebühren nicht machbar