Truecam A7S

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Vermutlich wurde das Firmware Update nicht "erfolgreich" durchgeführt. Durch fehlerhafte Firmware Installationen oder Updates kann die Dashcam irreparabel beschädigt werden.

    Folgende Punkte sollten bei einem Firmware-Update unbedingt beachtet werden, um das Risiko eines Fehlschlag zu mindern:
    • Update nur mit externer stabiler Stromversorgung durchführen. Eine Unterbrechung der Stromversorgung während der Firmware-Installation führt in der Regel zu einer nicht mehr reparierbaren Dashcam.
    • Firmwareversion vor der Installation kontrollieren, ob die Firmware tatsächlich für das Gerät geeignet ist. Firmware für ähnliche Dashcams (z.B. Vorgänger oder Nachfolger des vorliegenden Dashcam) funktionieren nicht.
    • Auf die Sprachversion achten. Bei manchen Dashcams ist die fehlerfreie Installation nicht möglich, wenn es sich um die falsche Sprachversion handelt.
    Es scheint empfehlenswert zu versuchen die vorherige Firmware wieder zu installieren.

    Beste Grüße und gute Fahrt :)
    No Spam!
    Jeder, der uns gut findet, findet uns auch ohne Schleichwerbung :thumbsup:

    Autokamera24 verkauft nicht bei Amazon.
    • Schlechter Lohn und schlechte Arbeitsbedingungen werden von Autokamera24 nicht unterstützt
    • Auch kostenfreie Leistungen & Services, wie u.a. Firmware-Update-Service oder kostenfreie Prüfung und optimale Vorkonfiguration der Dashcam vor dem Versand, wären aufgrund der pro Verkauf anfallenden Amazon-Gebühren nicht machbar
    Was schreibt Dein Händler oder der Hersteller zu der Problematik?
    Dashcam-Wiki.de *rock*
    Aktuelle Dashcam-Wiki Autoren hier im Dashcamforum: Steve, Mani, Torsten

    Urheberhinweis: Dritten ist eine Übernahme oder Veröffentlichung der in Beiträgen platzierten Fotos nur mit entsprechender Nutzungslizenz gestattet. Die Berechnung der Lizenzgebühren erfolgt nach MFM.

    norgol schrieb:

    Ich schicke sie an den Händler von dem ich sie gekauft habe zurück



    Manchmal geht es schneller den Haendler bei Garantiesachen auszulassen und direkt zum "Hersteller" einzusenden.

    ​Im Falle einer nötigen Reparatur schicken Sie Ihre Kamera mit Rechnung, und Beschreibung des Problems an:

    LogTIS GmbH

    c/o VSP DATA HUB

    Ulmer Strasse 160

    86156 Augsburg

    Deutschland

    ------------------