Notfall-Taste

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    So, mal zur Abwechslung wieder btt... :D


    Hab grade mal bei meiner Rollei CarDVR-100 die Notfalltaste ausprobiert. Aufnahmeintervall 5min.


    Habe die Cam auf mein Tablet mit fetter Stoppuhr gerichtet, die dann gestartet und bei 0:06 die Aufnahme mit der Cam begonnen. Alles läuft normal wie immer.

    Bei 6:00 die Notfalltaste gedrückt,
    bei 7:03 kam die Anzeige "Daten werden gespeichert, bitte warten !"
    bei 8:47 war die Anzeige wieder normal.
    bei 16:00 Aufnahme beendet.


    So, dann mal direkt nachgeschaut, was die Cam alles gespeichert hat. Also auf Dateiwiedergabe>Videos = 4 Videos. Dann auf Dateiwiedergabe>Notfall = 1 Video. Soweit alles bestens.


    An den PC geklemmt und ausgelesen. Bei mir ist das das Laufwerk "E".

    Es erscheinen zwei Ordner : DCIM und MISC. Der MISC ist bei mir wie üblich leer, im DCIM sind dann drei Ordner :

    RECORDER, EMER und 100MEDIA. RECORDER auch wieder wie üblich leer, der EMER ( Emergency = Notfall ) hat ein Video von 2min. Länge ( dieses startet bei 5:00 und endet bei 7:00 ). Hat also eine Minute vorher und nachher aufgezeichnet. Top !

    Im 100MEDIA sind 4 Videos, von 0:06 bis 16:00. Hier sind alle Videos, die die Cam aufgezeichnet hat drin, auch das "Notfallvideo" !




    Nur mal so als Vergleich, wie es eigentlich sein sollte. ;)



    Gruss,
    Axel.
    .
    Meister Yoda: Die andere Seite seehr dunkel ist !
    Obi Wan Kenobi: Kann bei Toastbrot schon mal passieren...


    .

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von „no mercy“ () aus folgendem Grund: Beitrag hierher kopiert

  • Dies ist eine Werbeanzeige da Sie das Forum als Gast besuchen. Für registrierte User ist das Forum werbefrei.