Speicherkarten kompatibilität

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Hallo zusammen,

    vielleicht ist es für den einen oder anderen interessant zu erfahren, wie alt eine Speicherkarte werden kann, wenn sie im Wechsel mit einer zweiten benützt wird.

    Seit August 2015 fahre ich mit meiner VM5. Obwohl ich damals im Besitz verschiedener, anderer Micro SD's war, die ich bereits anderweitig, auch in den Cam's davor nutzte, konnte ich sie für diese VM5 nicht verwenden.
    So bin ich auf Anraten unserer "Spezialisten" als erste auf die Transcend 32 GB, Class 10 umgestiegen. Später, als ich wusste, dass die Teilchen von Trascend funktionieren, kam eine mit 64 GB dazu.

    Das also war vor ca. 3 1/2 Jahren. Wenn ich meine in diesem Zeitraum gefahrenen Gesamt-km betrachte - die Cam ist immer an - komme ich bei der 32-er Karte auf ca. 20.000 km, die diese Cam "aufgespult" hat. Natürlich habe ich mir nur die interessantesten Aufnahmen auf den PC überspielt und mir diese angesehen.
    Und nu is se put!!!

    Wenn wir also einmal eine Aufnahmezeit von 3,5 Std annehmen, wäre sie ca. 115 Mal überschrieben worden. Gut oder schlecht?
    Ich meine schlecht! Denn schließlich werden für diesen Karten 300 bis 400 Überspielungen nachgesagt.
    Was sagen nun die Fachleute zu meiner Rechnung?

    Grüße
    Doeffi

    PS.: Nach so vielen Jahren Transcend habe ich mir zwei neue von Samsung, 32 und 64 GB EVO Plus, ebenfalls Class 10 bestellt, die soeben geliefert wurden.
    Alle Menschen sind klug - der eine vorher - der andere nachher!
    Hallo Doeffi,
    im Nachbarforum dashcamtalk.com werden eigentlich die Transcend seit Jahren empfohlen, genauso wie natürlich auch die Samsung EVO+, die ja hier im Forum immer wieder genannt wird. Wie lange die Dinger konkret halten ist immer unterschiedlich. Die Belastung ist sicher nicht nur jeder einzelne Schreibvorgang, im abgestelltem Fahrzeug herrscht im Sommer extreme Hitze und im Winter Frost, hohe Luftfeuchtigkeit. Zwar werden die Dinger inzwischen als wasserdicht beworben, ich denke aber schon, dass das Klima auch an der Lebensdauer nagt. Ich wäre mit 3,5 Jahren durchaus zufrieden. Schließlich sind die SD-Preise ja ständig am Fallen, heute bekommst Du eine 128GB-Karte für den Preis, der vor Jahren für 8GB genommen wurde.
    Viele Grüße, Michael
    ---
    Einbau meiner Kameras (Anschluss, Verkabelung, Schalter, Polfilter, Heckkamera): Befestigung Eurer Dashcams?
    @Admin : Ich denke es macht Sinn die Beiträge #43 bis #47 in ein neues Thema in der Kategorie "Toguard" zu verschieben. Der Titel des Thema kann lauten "Toguard C30 - Speicherkarten Empfehlung? " Alle bisherigen Fragen und Beiträge von @eurobear beziehen sich direkt oder indirekt auf seine Toguard C30.
    No Spam!
    Jeder, der uns gut findet, findet uns auch ohne Schleichwerbung :thumbsup:

    Autokamera24 verkauft nicht bei Amazon.
    • Schlechter Lohn und schlechte Arbeitsbedingungen werden von Autokamera24 nicht unterstützt
    • Auch kostenfreie Leistungen & Services, wie u.a. Firmware-Update-Service oder kostenfreie Prüfung und optimale Vorkonfiguration der Dashcam vor dem Versand, wären aufgrund der pro Verkauf anfallenden Amazon-Gebühren nicht machbar
    @Admin kannst Du das bitte übernehmen, mein wifi am anderen Ende der Welt ist gerade nicht so toll und aufgrund von Unterbrechungen kann ich irgendwie weder teilen noch verschieben oder abkoppeln.

    *merci* Daaaaaaaanke
    Grüße hoko
    Es ist fast wie im richtigen Leben... darum heißt das hier auch Erde und nicht Paradies!

    Tach zusammen,

    Da habe ich ja richtig was los getreten!

    Zumindest aber sind wir alle - das habe ich daraus entnommen - etwas klüger geworden.
    Heute habe ich das erste Mal besagte Samsung eingesetzt. Alles i. O. Dass ich aus der Rearcam gesehen wieder mal links fahre, muss noch geändert werden.

    Mal zurück zu den Betriebszeiten.
    @Torsten, ich hatte bislang Überspielungen in Ansatz gebracht. Dabei fiel das Ergebnis für meine alte Transcend nicht so gut aus. Wenn ich das ganze jedoch in Betriebsstunden umrechne, ist das Bild klarer. Ich komme darauf zurück.

    Wer sich daran erinnert mag - ich hatte mal Hitzeprobleme mit meiner VM5. Ich hatte das Fahrzeug seinerzeit in Passau, im Schatten abgestellt, als ich nach 2 Std. zurück kam, stand es - und besonders die Frontscheibe - in der prallen Sonne. Der Innenraum mag seine 80 Grad gehabt haben. Man konnte sich nicht mal hinein setzen.
    Als ich dann los fuhr, streikte die Cam. Wir wissen zwar bist heute nicht, lag es an der Cam oder an der Speicherkarte. Stunden später, nachdem alles wieder auf Normaltemperatur war, lief auch die Cam wieder.
    Egal, ich weiß, dass es genau die Speicherkarte war, die nun, nach dreieinhalb Jahren den Geist aufgegeben hat.

    Zurück zur Rechnung: Wenn ich den Betrieb in Stunden umrechne, dann sind es rein rechnerisch, 4.025 Stunden!
    Somit, Torsten - wenn Du die 128 High Endurance mit 6.000 Stunden angibst, sieht mein Ergebnis, unter Berücksichtigung der eventuellen Hitzeschädigung der Karte, gar nicht mal so schlecht aus.

    Ich bin zufrieden.

    Grüße
    Doeffi
    Alle Menschen sind klug - der eine vorher - der andere nachher!

    Doeffi schrieb:

    wenn Du die 128 High Endurance mit 6.000 Stunden angibst

    Nein: 32GB, Transcend High Endurance laut Transcend maximal 6.000 Stunden (Bedingung: +30°C und nur in Transcend DrivePro)
    Die 128GB Transcend DrivePro schafft laut Hersteller "bis zu" 20.000 Stunden (Bedingung: +30°C und nur in Transcend DrivePro).

    Siehe:
    >> transcend-info.com/Products/No-727
    No Spam!
    Jeder, der uns gut findet, findet uns auch ohne Schleichwerbung :thumbsup:

    Autokamera24 verkauft nicht bei Amazon.
    • Schlechter Lohn und schlechte Arbeitsbedingungen werden von Autokamera24 nicht unterstützt
    • Auch kostenfreie Leistungen & Services, wie u.a. Firmware-Update-Service oder kostenfreie Prüfung und optimale Vorkonfiguration der Dashcam vor dem Versand, wären aufgrund der pro Verkauf anfallenden Amazon-Gebühren nicht machbar
    Alles Gut :)

    Beste Grüße
    Torsten
    No Spam!
    Jeder, der uns gut findet, findet uns auch ohne Schleichwerbung :thumbsup:

    Autokamera24 verkauft nicht bei Amazon.
    • Schlechter Lohn und schlechte Arbeitsbedingungen werden von Autokamera24 nicht unterstützt
    • Auch kostenfreie Leistungen & Services, wie u.a. Firmware-Update-Service oder kostenfreie Prüfung und optimale Vorkonfiguration der Dashcam vor dem Versand, wären aufgrund der pro Verkauf anfallenden Amazon-Gebühren nicht machbar
  • Benutzer online 1

    1 Besucher

  • Dies ist eine Werbeanzeige da Sie das Forum als Gast besuchen. Für registrierte User ist das Forum werbefrei.