Unterschied iTracker GS6000-A5 zur GS6000-A7

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Ich habe lediglich das Programm von Deinem Link installiert, anschließend hatte ich das Chaos, was ich grad erst bereinigen konnte. Der Mist hat meinen Browser komplett verstellt und sich an zig Stellen im System verankert..adwcleaner hat´s letztlich gerichtet.
    Ich bewege mich recht vorsichtig bei Downloads und erst recht bei der Installation, Toolbars installiert man schnell mal eben mit. In diesem Fall war Nix auffällig, lediglich der Installationszeitpunkt von Softwar + Malware war identisch.
    Gruß
    Jochen


    SUBARU Driver - Wo wir uns festfahren, kommt Dein SUV gar nicht erst hin :P
    SFD - Subaru Fans Deutschland auf FB



    † 11.03.14 - R.I.P. Reini †

    Leerzeichen schrieb:

    Vielleicht eine Kette von blöden Zufällen, zum Glück hast du ja alles wieder runter bekommen!




    Ich hab die Datei mal bei Virustotal.com hochgeschoben, Erkennungsrate 3/48

    PUP
    PUP = Potentially Unwanted Program = Programme, die nicht per se Malware sind, aber Adware, Browser Hijacker o.ä. enthalten können (bzw. in der Vergangenheit enthielten)

    stereoforum.org/viewtopic.php?f=18&t=6356

    OpenCandy: en.wikipedia.org/wiki/OpenCandy

    Bericht: virustotal.com/de/file/fbc685c…bea3/analysis/1388234236/




    Leerzeichen schrieb:


    Um auf den Ursprung zurückzukommen. Anhand der Auflösung und der Bitrate sollte es demnach eine A7 sein, sehe ich das richtig?


    Jop ;)
    ------------------

    Eine kurze Erläuterung: Die GS6000-A7 unterscheidet sich von der GS6000-A5 durch folgende Eigenschaften:

    - 170° Weitwinkelobjektiv inkl DEWARP (Fischauge-Effekt Korrektur)
    - Ambarella A7LA50D Prozessor (deutlich schneller als die alte A2 Version)
    - SuperHD Auflösung 2304x1296/30fps
    - Autom Zeit- und Datumskorrektur über GPS
    - Unterstützt microSD HC/XC Karten bis 64GB
    - SmartAE= autom Belichtungskorrektur
    - KFZ-Ladekabel mit USB Anschluss

    Ob das gelieferte Gerät einen A7 oder A5 Prozessor besitzt, kann man sehr leicht im Menü unter "Firmware
    Version" feststellen.

    Geräte mit A7 Prozessor haben folgende Firmwarebezeichnung: SM3H2FDGC.xxxxxxxxxxx

    Außerdem sieht man den Unterschied an dem Menu, Geräte mit A5 Prozessor haben ein ganz anderen Menudesign.

    Prodis schrieb:

    Eine kurze Erläuterung: Die GS6000-A7 unterscheidet sich von der GS6000-A5 durch folgende Eigenschaften:
    ...
    - 170° Weitwinkelobjektiv inkl DEWARP (Fischauge-Effekt Korrektur)
    - Ambarella A7LA50D Prozessor (deutlich schneller als die alte A2 Version)
    ...


    Da muss ich dir widersprechen.
    Ich hatte zwischenzeitlich mit der Firma Adam von Amazon kontakt.
    Der Weitwinkel sind bei der A7 ebenfalls nur 120°.
    Die A5 hat den Ambarella A5 nicht zu verwechseln mit dem A2 welcher bei der GS1000 verwendet wurde.

    Die Firmwareinfo habe ich ebenfalls 1:1 so erhalten.


    Edit: Die Info, dass die Kamera einen 170° Weitwinkel hat ist neu.
    Im Dezember wurde sie ebenfalls mit A7 bereits verkauft, hatte damals allerdings noch den 120° Weitwinkel
    So etwas finde ich eine sauerei.

    Wenn soetwas an einem Produkt geändert wird, dann kann dafür auch eine neue Bezeichnung her!
    Ich habe sogar extra via e-Mail nochmals nachgefragt.

    Amazon Rücksende Ettikett ist schon ausgedruckt.
    Kamera geht zurück.

    Danke dir demnach für deine Antwort. Wäre die nicht gewesen, hätte ich es wohl zu spät oder gar nicht gesehen.

    Hast du die neue iTracker mit dem 170° Weitwinkel?
  • Tags

  • Dies ist eine Werbeanzeige da Sie das Forum als Gast besuchen. Für registrierte User ist das Forum werbefrei.