GS8000L startet nicht mehr...

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    GS8000L startet nicht mehr...

    Hallo Leute,
    ich habe hier noch eine Novatec GS8000L.
    Die Kamera funktioniert nicht mehr. Der Power-LED leuchtet, aber sie kann nicht mehr eingeschaltet werden.
    Der Reset-Knopf zeigt auch keine Wirkung.

    Wie kann man dieses Problem lösen?
    cu
    Edgar

    Das Leben ist eines der härtesten, und endet meist tödlich.
    Also machen wir das Beste daraus. :P
    Schraub die Kamera mal auf und fotografiere mal die Platine damit man sieht welcher Chip verbaut ist. ggf auch die PLatinenversion. Da es wohl von der GS8000L mehrere Sorten geben soll

    Firmwareupdate sollte so gehen

    Firmware Update Instructions

    Download the latest firmware
    Format the SD Card
    Copy the firmware to the SD card, only copy “yamaha.bin” to the SD Card
    Insert the Micro SD Card to the GS8000 Card slot, then power on the DVR, it will update automatically, and you will see “firmware update”. After a few seconds, the upgrade completed and the DVR powered off automatically.
    If you can’t power on the DVR, please try to reset the DVR, hold the reset button for a few seconds.


    Als Firmware wuerde ich die Firmware aus Beitrag 1 von hier nutzen.

    Alles im allen ein heikles Ding ^^

    Viel Glueck
    ------------------

    Moin Admin,
    so, ich hab des Teil mal fotorafiert. Hoffe, du kannst damit mehr anfangen als ich.
    Ich hab auch noch 2 kurze Videos eingebettet...

    Video 1:

    Video 2:



    edit1:
    habe bei YT eine Anleitung gefunden, die recht vielversprechend war:
    youtube.com/watch?v=5ajz1ZTHL-o

    Dachte mir: schlimmer geht nimmer.
    Aber ohne Erfolg...

    Dann hab ich's mit dem FW-Update versucht - klappt auch nicht, kein Lebenszeichen außer der roten Lade-LED.
    Der Bildschirm ist und bleibt schwarz und keine Töne zu hören.

    Falls ihr keinen Vorschlag mehr habt, bin ich mit meinem Latein eh am Ende. :(
    Bilder
    • Kopieren von offen-04.jpg

      3,44 MB, 3.264×2.448, 8 mal angesehen
    • CCD.jpg

      1,99 MB, 3.264×2.448, 8 mal angesehen
    cu
    Edgar

    Das Leben ist eines der härtesten, und endet meist tödlich.
    Also machen wir das Beste daraus. :P

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von „Edgar24“ ()

    Hat ja eh nicht funktioniert, siehe edit1 im Post #4
    Da war der Tip mit Akku trennen erklärt...

    Das Hauptproblem ist ja, daß der Bildschirm permanent schwarz bleibt!

    @Admin:
    ich denke, daß auch die passende FW, so du denn eine findest, das Teil nicht zum Leben erweckt. ;(

    PS: warum zum Geier kriege ich keine email-Benachrichtigung bei neuen Antworten?
    Hab das sogar bei Abonnement verwalten eingestellt!
    cu
    Edgar

    Das Leben ist eines der härtesten, und endet meist tödlich.
    Also machen wir das Beste daraus. :P
    Im Spam ist nix, ich hab ja auch schon z.B. die Aktivierungsmail vom Forum am 25.04. erhalten. :?:

    Die Cam war 3 Tage im Karton.
    Der Akku hat direkt nach dem Öffnen der Cam eine Spannung von 0,36V, nach Anschluß des USB-Ladekabels nach etwa 10 sek. 3,39V -> steigend.
    Er wird also geladen. Trenne ich das Kabel, bleibt die Spannung.
    cu
    Edgar

    Das Leben ist eines der härtesten, und endet meist tödlich.
    Also machen wir das Beste daraus. :P
    kein Lebenszeichen außer der roten Lade-LED.
    Der Bildschirm ist und bleibt schwarz und keine Töne zu hören.


    Und egal ob mit oder ohne Akku. Also: demnächst ab in die Tonne...
    War ja 'n Versuch wert.
    Ich danke euch trotzdem für die Hilfe. 8)
    cu
    Edgar

    Das Leben ist eines der härtesten, und endet meist tödlich.
    Also machen wir das Beste daraus. :P